Ina (idebe): Auf dem Weg zur Sachbuchautorin

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


idebe
Beiträge: 155
Registriert: 17.06.2009, 13:42

Ina (idebe): Auf dem Weg zur Sachbuchautorin

von idebe (18.06.2009, 13:33)
Hallo allerseits,

nach gewissen Anfangsschwierigkeiten (danke an Heiner für die manuelle Freischaltung) bin ich nun drin im Pool. Ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe schon viele gute Infos gefunden.

Im Gegensatz zu einigen von euch ist das Schreiben bei mir kein unbezähmbarer Drang, sondern ich sehe "nur" gern mein Wissen auf Papier gebannt und freue mich, wenn das Ergebnis dann auch noch ansprechend aussieht und - hoffentlich! - keine Fehler mehr enthält. Bisher beschränkt sich das auf Texte mit wenigen Seiten.

Da ich immer mal wieder von einem Schüler gefragt werde, ob ich ein Buch schreibe(n möchte), habe ich mich jetzt entschlossen, endlich mal Nägel mit Köpfen zu machen. Die ersten 60 Seiten (knapp die Hälfte?) sind geschafft, müssen aber grundlegend überarbeitet werden. Dauert noch ein Weilchen bis zum ersten Buch!

Gruß
Ina

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (18.06.2009, 13:35)
Hi Ina!

Herzlich willkommen - und dann mal: Gutes Vorankommen...!

Was wird es denn für ein Buch?

LG, Barbara

idebe
Beiträge: 155
Registriert: 17.06.2009, 13:42

Re:

von idebe (18.06.2009, 17:24)
Hallo Barbara,

danke für die Begrüßung.
Es wird ein Mathebuch für die Oberstufe. Ja, ich weiß, davon gibt es schon ganz viele, aber wo viel Konkurrenz ist, ist immerhin auch ein Markt :wink: Werde mich "einfach" bemühen, ein möglichst gutes Werk abzuliefern.

LG, Ina

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (18.06.2009, 17:29)
Wow, das ist ja mal ein Thema - Respekt ...!

thumbbup

babs

idebe
Beiträge: 155
Registriert: 17.06.2009, 13:42

Re:

von idebe (18.06.2009, 17:32)
Naja, ich kann halt nichts anderes... Dafür erstarre ich vor Ehrfurcht, wenn jemand Romane oder amüsante Kurzgeschichten schreibt!

LG, Ina

WalterJoergLangbein

Gruß von Sachbuchautor zu Sachbuchautorin

von WalterJoergLangbein (18.06.2009, 17:33)
idebe, mir scheint, wir denken ähnlich. Auch ich habe nicht die Absicht, die Menschheit zu beglücken und zu bereichern, indem ich literarische Meisterwerke schaffe, würdig des Nobelpreises. Nein: mein Trachten gilt dem Sachbuch, ich möchte nur Informationen an die Frau und den Mann bringen... unterhalten, informieren und nachdenklich stimmen.

Herzlichen Gruß von Sachbuchautor zu Sachbuchautorin...

Walter
Zuletzt geändert von WalterJoergLangbein am 18.06.2009, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
MW
Beiträge: 663
Registriert: 08.10.2008, 20:51
Wohnort: berlin

Re:

von MW (18.06.2009, 17:37)
ui ui. mathe. puh. da muss ich gleich an mein abi zurückdenken. vielleicht sorgt dein buch ja dafür, dass künftige schüler einmal entspannter an ihre mathe-zeiten zurückdenken können smart2

ich drück dir die daumen ...
MW
aktuelles sachbuch: "design kalkulieren"
www.designkalkulieren.de

artwork: www.designers-inn.de
schreiben: www.angenehme-vorstellung.de
thriller: www.marclinck.de
musik: www.linck-live.de

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (18.06.2009, 17:48)
idebe hat geschrieben:
jemand Romane oder amüsante Kurzgeschichten schreibt!

LG, Ina


Zwinker zwinker ... zwinker::

Gerhard
Beiträge: 913
Registriert: 07.12.2007, 00:28

Re:

von Gerhard (18.06.2009, 18:09)
:D

Mathebuch ... da fahr ich als Physiker natürlich voll drauf ab. bash:

Und wenn dein Buch besser wird, als die Mathebücher, die man heute in der Schule vorfindet ... thumbbup

Wenn du irgendwelche Unterstützung beim Schreiben oder Korrekturlesen oder sonst wie brauchst ... melde dich bei mir.
Herzliche Grüße
Gerhard

_________________________________

Die Welt ist anders, als sie uns erscheint. "Auf der Suche nach der Realität" , ISBN 978-3833493294

www.GerhardPhilipp.de

Benutzeravatar
CM87
Beiträge: 127
Registriert: 18.03.2009, 11:42
Wohnort: Steiermark/Graz

Re:

von CM87 (18.06.2009, 19:01)
Bei dem Gedanken an (höhere) Mathematik zieht sich mir noch immer reflexartig der Magen zusammen und ich bekomme Angst umsonst gegessen zu haben. :roll:

Nichtsdestotrotz wünsche ich dir viel Erfolg bei Fertigstellung und Überarbeitung und natürlich auch beim späteren Verkauf! thumbbup

Grüße,
chris

Benutzeravatar
Heiner
Beiträge: 3821
Registriert: 05.04.2007, 16:20
Wohnort: Norden

Re:

von Heiner (18.06.2009, 19:03)
Hallo Ina,

geht doch, willkommen im Pool ;-)

Grüße

Heiner

Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Re:

von Conny (18.06.2009, 20:15)
[quote="CM87"]Bei dem Gedanken an (höhere) Mathematik zieht sich mir noch immer reflexartig der Magen zusammen und ich bekomme Angst umsonst gegessen zu haben. :roll:

Nichtsdestotrotz wünsche ich dir viel Erfolg bei Fertigstellung und Überarbeitung und natürlich auch beim späteren Verkauf! thumbbup

Grüße,
chris[/quote

Da geht es mir wie Chris! Mit Grauen denke ich an mein Mathe Abi zurück ...

Aber wenn du es schaffst, das wirre Zeugs (die Zahlen meine ich) so zu ordnen und zu erklären, dass auch absolute Mathe Nieten wie ich es bin das schnallen - immer ran ans Werk!!!
Ich wünsche dir viel Glück und viel Spaß im Pool!

LG, Conny
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."
Antoine de Saint- Exupéry

www.kundenkoller.over-blog.de

Gerhard
Beiträge: 913
Registriert: 07.12.2007, 00:28

Re:

von Gerhard (18.06.2009, 20:18)
*Seufz*

Ach Leute, was habt ihr denn nur alle gegen Mathe. Das ist eines der schönsten Fächer, außer Physik, das ist noch schöner. :D

@Conny,

Aber wenn du es schaffst, das wirre Zeugs (die Zahlen meine ich) so zu ordnen und zu erklären, dass auch absolute Mathe Nieten wie ich es bin das schnallen - immer ran ans Werk!!!


Das hat nix mit Mathe zu tun, das ist rechnen. In Mathe kommen kaum Zahlen vor :wink:
Herzliche Grüße

Gerhard



_________________________________



Die Welt ist anders, als sie uns erscheint. "Auf der Suche nach der Realität" , ISBN 978-3833493294



www.GerhardPhilipp.de

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (18.06.2009, 20:28)
wir sind schließlich autoren, die müssen nur lesen und schreiben können
aaaaahahahahahaha

und wenn wir das gut machen, nehmen wir uns einen steuerberater, der dann für uns rechnet
aaahahahahahaha

herzlich willkommen
www.forentroll.com
www.sylvia-b.de
Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft

›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de
#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (18.06.2009, 20:31)
Gerhard hat geschrieben:
*Seufz*

Ach Leute, was habt ihr denn nur alle gegen Mathe. Das ist eines der schönsten Fächer, außer Physik, das ist noch schöner. :D


... vielleicht wenn du mein Lehrer/Prof gewesen wärst thumbbup
LG,

Lisa

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.