passt zum Thema

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

passt zum Thema

von Sylvia B. (09.07.2009, 12:49)
aus: sylvia B. der tiger am gelben fluss


ich weiß nicht
wer Du bist
ich weiß nicht
wie Du heißt
aber ich sehe es dir an
wie Du
dein geld verdienst

Du sitzt neben mir
an der casino bar
und schaust ihm
schweigend zu

Du hast dich sicher gefreut
als er sagte
dass er dich ausführt
ich glaube
dass es eine zeit gab
in der Du
diesen mann
geliebt hast


und er setzt das geld
des dicken ekels
der dich heute dafür
über deinen schatten
springen ließ
auf eine zahl

und er verliert

und Du auch

und ich sehe


dass Du schon lange
tot bist
bevor Du stirbst
www.forentroll.com
www.sylvia-b.de
Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft

›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de
#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

HuWes
Beiträge: 129
Registriert: 03.02.2008, 19:22

Re:

von HuWes (09.07.2009, 13:57)
Hallo!

Schon wieder recht merkwürdige Prosa! cool5

Forum für Books on Demand bzw. BOD Autoren » Textvorstellung: Prosa

Täusche ich mich, oder ist die Kenntnis, was Prosa und was Lyrik/Poesie ist, recht dünn gestreut? angle:

Oder ist das Forum-System zu kompliziert? RTFM! book:

Kollegiale Grüße
Hubert

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (09.07.2009, 14:07)
Danke für deinen Kommentar.
Hier der Klappentext zu dem tiger am gelben fluss:

Mythologie des Alltags –
ein sich täglich wiederholendes Thema,
oft eine never-ending-story, vorgetragen
in einer spannungsgeladenen Mischung
aus Lyrik und Prosa.

Diesen „ungeheuren Alltag“, der jeden Menschen
umhüllt, hat Sylvia B. aus den Tiefen der eigenen
Seele hervorgeholt und in eine wortgewaltige
Sprache verzaubert.
Dr. Wolfgang Westphal
www.forentroll.com

www.sylvia-b.de

Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft



›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de

#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Klaus D. Klimke

Re:

von Klaus D. Klimke (09.07.2009, 14:28)
In der Literaturwissenschaft ist umstritten, ob sich der Gegensatz Prosa-Versdichtung eignet, um ein Gattungssystem zu begründen, das dem Konzept der "Naturformen" Lyrik, Epik und Dramatik gleichwertig ist.

literarische Prosa = sich in Wortwahl, Satzbau, Sprachmelodie, Bildhaftigkeit und Sprachrhythmus bewusst poetischer Gestaltungsmittel bedienend.
(beides Wiki)

Warum also nicht Prosagedichte? Wenn auch umstritten, sind sie doch in ihrer Aussage meist kräftig und ebenso Emotionen übertragend (siehe dieses) und/also dem Gedicht ebenbürtig, finde ich.

Gruß von
Klaus

HuWes
Beiträge: 129
Registriert: 03.02.2008, 19:22

Re:

von HuWes (09.07.2009, 14:53)
Klaus D. Klimke hat geschrieben:
In der Literaturwissenschaft ist umstritten, ob sich der Gegensatz Prosa-Versdichtung eignet, um ein Gattungssystem zu begründen, das dem Konzept der "Naturformen" Lyrik, Epik und Dramatik gleichwertig ist.


Ich ahnte nicht, dass hier Literaturwissenschaft betrieben wird.
Ich Dummerchen, ich. cheezygrin

Prosa (von lateinisch prorsus/prosa oratio – sinngemäß: gerade heraus) bezeichnet die ungebundene Rede im Gegensatz zur Formulierung in Versen oder in bewusst rhythmischer Sprache. Als prosaisch bezeichnet man davon abgeleitet eine vergleichsweise trockene, nüchterne Darstellung.

auch aus Wikipedia

Kollegiale Grüße
Hubert

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (09.07.2009, 17:00)
@Klaus: dankeschön

@Hubert: sagen wir mal so: ich leiste mir einen eigenen stil und pflege diesen auch schon eine weile. in diesem fall erschien es mir sinnvoll, meinen text, als solchen sehe ich ihn, in der prosa abteilung einzustellen. wenn ich mir nicht sicher wäre, ob irgendetwas mit dem text nicht stimmt, hätte ich ihn in die schreibwerkstatt gestellt.

wir haben doch hier im pool für fast alles eine abteilung.

und, wie Dr.Westphal es auch schon vor gut 10 jahren festgestellt hat, sind meine texte eine mischung aus lyrik und prosa.
ich habe mich da ganz auf sein urteil verlassen. er ist schließlich germanist und nicht zahnarzt cheezygrin
www.forentroll.com

www.sylvia-b.de

Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft



›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de

#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Arno Abendschön
Beiträge: 806
Registriert: 31.10.2007, 10:23
Wohnort: Berlin

Re:

von Arno Abendschön (11.07.2009, 16:30)
Clever: 1. der Text, 2. dass du ihn hier positioniert hast. - Arno -
Geschichten werden niemals richtig erlebt, nur manchmal, sehr selten, richtig erzählt. (Alfred Polgar)

Weitere Werke als eBooks unter http://www.bookrix.de/-arno.abendschoen gratis lesen und herunterladen!

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.