Currywurst - Alles, was man wissen muss

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


currywurst
Beiträge: 7
Registriert: 11.08.2009, 08:54

Currywurst - Alles, was man wissen muss

von currywurst (11.08.2009, 09:07)
Titel: Currywurst - Alles, was man wissen muss
Autor: Marc Reisner

Verlag: bod
ISBN: 978-3-8370-9871-6
Seiten: 152
Preis: 19,90 €

Der Autor über das Buch:

Die Currywurst wird 60, in Berlin eröffnet das Deutsche Currywurst Museum, 800 Millionen Currywürste werden Jahr für Jahr in Deutschland verkauft - aber es gibt keine nahrhafte Literatur über dieses Thema.
Meine Frau hat immer gesagt: Schreib' doch über etwas Vernünftiges, aber ich habe mich nicht abbringen lassen. Und ich denke, es ist erstaunlich interessant geworden.
Was kann man auf 150 Seiten über die Currywurst sagen? Wie sie entstanden ist, natürlich (und ich räume da mit der einen oder anderen Ungenauigkeit in der currywurstianischen Geschichtsschreibung auf). Ich gehe der Frage nach, warum so viele Prominente (vor allem Politiker, aber auch Unternehmenschefs, Künstler, Sportler und - man höre und staune - Sterneköche) sich öffentlich zur Currywurst bekennen. Dann gibt es den Aspekt der Imbisskultur. Natürlich wird auch berichtet, wie die "beste" Currywurst beschaffen sein muss, was dazu gehört - und Rezepte hat es auch. Das Thema Gesundheit kommt nicht zu kurz (Tomate und Curry ziehen die Bilanz nach oben). Dann gibt es ein Kapitel zur Currywurst in der Kunst und schliesslich bewerte ich die Konkurrenten wie Hamburger oder Döner.
Ziemlich teuer? Ja, das liegt an den zahlreichen Farbseiten, sorry. Meine Marge, bod-Autoren wissen das, ist sehr gering. Dafür aber gibt es Tabellen und Kästen, unter anderem mit einem Test von Currywurst-Fertiggerichten, der richtigen Bestellung in Deutschlands Imbissstuben oder über die Erfindung des Currywurst-Schneiders (1963 in Radevormwald). Und es gibt natürlich jede Menge Fotos.

Klappentext:

Die Currywurst ist der beliebteste
Snack Deutschlands. Doch in den
Bibliotheken findet sich kaum
nahrhafte Literatur zur schnellen
Speise Nr. 1. Dabei gibt es über
die Currywurst eine ganze Menge
zu berichten – Erstaunliches,
Lehrreiches, Witziges. Erfahren
Sie mehr über die Historie, lesen
Sie, was Promis sagen, probieren
Sie Rezepte, lassen Sie sich über
die Wirkung von Curry und
Ketchup informieren und von
Imbissgeschichten unterhalten.
Dateianhänge
Kopie von Currywurst-Cover Kopie sehr klein.JPG

Benutzeravatar
MarleneGeselle
Beiträge: 981
Registriert: 09.02.2009, 13:27
Wohnort: Hettingen

Re:

von MarleneGeselle (11.08.2009, 09:12)
Meinen Glückwunsch!

Schade, dass es keinen Imbissbudenbesitzer in meinem Bekanntenkreis gibt, für den wäre das sicher die richtige Fachliteratur. thumbbup

Ich drück dir die Daumen.
Marlene
Es gibt kein größeres Laster als Tugend im Übermaß.
www.marlenegeselle.de

currywurst
Beiträge: 7
Registriert: 11.08.2009, 08:54

Re:

von currywurst (11.08.2009, 09:17)
Vielen Dank!
Aber natürlich soll das Buch in erster Linie unterhalten! Wahrscheinlich ist es am ehesten das Mitbringsel für Currywurst-Freunde, die sonst schon alles haben :lol:
Beste Grüsse
Marc




MarleneGeselle hat geschrieben:
Meinen Glückwunsch!

Schade, dass es keinen Imbissbudenbesitzer in meinem Bekanntenkreis gibt, für den wäre das sicher die richtige Fachliteratur. thumbbup

Ich drück dir die Daumen.
Marlene

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (11.08.2009, 09:27)
Ein Bratwurstmuseum gibt es auch cheezygrin
viel Errfolg mit Deinem Buch,
ein Exemplar solltest Du dem Botschafter der Currywurst zukommen lassen,
auch wenn er nicht mehr in Berlin ist...
Gruß

P.S. als Mitbringsel ist es ein etwas stolzer Preis,
da wäre mich wohl ne echte lieber :wink:
Mimi und der große Brand
Geschichten für ....
www.blix-derneueselbstverlag.de
www.geschichtenfuer.blogspot.com

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5039
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (11.08.2009, 11:01)
Super Thema!!!

Cool ... ;-)

Gruß von Barbara

g.c.roth

Re:

von g.c.roth (11.08.2009, 14:26)
Hallo Marc,
auch wenn ich persönlich einer Currywurst nichts abgewinnen kann,
sag ich mal
welcome:
und viel Erfolg mit deinem Buch!
Die Mehrheit wird das Würstchen sicher gern näher kennenlernen :lol:

Marcel R.
Beiträge: 266
Registriert: 02.06.2009, 10:42

Re:

von Marcel R. (11.08.2009, 14:34)
Das Cover sieht klasse aus thumbbup
Ich bin ein 16 Jähriger Thrillerautor, der Momentan an seinem ersten richtigen Buch arbeitet.

www.twitter.com/marcelr93

Nitram
Beiträge: 465
Registriert: 01.03.2009, 15:07
Wohnort: Österreich

Re:

von Nitram (12.08.2009, 13:09)
Also wirklich!

Erst erotische (Gedicht von Amber, thumbbup) und jetzt kulinarische Verführungen. *schmatz*
Wie soll man da bitte schreiben können, wenn man ständig derart abgelenkt wird? cheezygrin

So, jetzt mach ich erstmal Mittagspause.
Muss mir eine Curry-Wurst reinziehen... cheezygrin

Gruss
Nitram
Tu felix Austria - die andere Seite der Alpenrepublik - zweite Auflage
ISBN 978-3-8391-0512-2
HP: www.robert-brettschneider.com
Video: http://www.youtube.com/user/RobertBrettschneider

Benutzeravatar
B.S.64
Beiträge: 33
Registriert: 06.05.2009, 17:55
Wohnort: Bremen

Re:

von B.S.64 (12.08.2009, 18:42)
Jetzt will ich ne' Curry-Wurst...jam..jam...lecker.

Viel Erfolg mit deiner "Curry-Wurst"

LG Sabine

Benutzeravatar
Zeitl0ch
Beiträge: 473
Registriert: 21.06.2008, 11:50
Wohnort: Neuss

Re:

von Zeitl0ch (12.08.2009, 18:51)
Finde ich gut, lange nach Grönemeyers Song über die Currywurst endlich das Buch, das wir alle brauchten. Zeugt von einer vernünftigen Lebenseinstellung so ein Buch zu schreiben.

cornflake
Beiträge: 70
Registriert: 05.08.2009, 13:15

Re:

von cornflake (12.08.2009, 20:28)
Genialer Einfall! Endlich mal ein Buch über eine deftige Speise, die jeder gern verdrückt. Nicht immer diese hochtrabenden Kochbücher von Sterneköchen, deren Rezepte man eh nie nachkochen kann. Ich werde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

lg, cornflake cheezygrin

PS: wie wäre es mit einem Link auf meiner homepage? Sag Bescheid!

Benutzeravatar
Rainer Paul
Beiträge: 162
Registriert: 09.05.2007, 08:22
Wohnort: 26129 Oldenburg

Currywooosch

von Rainer Paul (12.08.2009, 23:25)
Thema topp!
Herkunft und Verbreitung trotz alledem immer noch im dunkel.
Aber:
Currywurst und Brötchen !!?? auf dem Titel??
Alter, was geht?

Doch nur mit pommes ruut wiiess!!
Oder?
Selbstkritik??
Rainer
www.puca-prints.de: Bücher, die Appetit machen!

Benutzeravatar
JMertens
Beiträge: 398
Registriert: 30.03.2009, 14:34
Wohnort: Altena/Westf.

Re:

von JMertens (12.08.2009, 23:42)
Birgit Fabich hat geschrieben:
Ein Bratwurstmuseum gibt es auch

Haben die noch Platz? Wir haben gestern nämlich nicht alles aufgegessen cheezygrin

Es gibt offenbar nichts, was es nicht gibt. Man kann es mögen oder blöd finden. Ich finde es heute mal thumbbup

currywurst
Beiträge: 7
Registriert: 11.08.2009, 08:54

Re:

von currywurst (13.08.2009, 08:39)
Birgit Fabich hat geschrieben:
Ein Bratwurstmuseum gibt es auch cheezygrin
viel Errfolg mit Deinem Buch,
ein Exemplar solltest Du dem Botschafter der Currywurst zukommen lassen,
auch wenn er nicht mehr in Berlin ist...
Gruß

P.S. als Mitbringsel ist es ein etwas stolzer Preis,
da wäre mich wohl ne echte lieber :wink:


Hallo Birgit,
merci, aber Schröder isst doch jetzt lieber russischen Borschtsch...
Stimmt, es ist wegen der vielen Farbseiten ganz schön teuer. Dafür hat man viel länger was davon als von einer Wurst... :?

currywurst
Beiträge: 7
Registriert: 11.08.2009, 08:54

Re:

von currywurst (13.08.2009, 08:40)
Zeitl0ch hat geschrieben:
Finde ich gut, lange nach Grönemeyers Song über die Currywurst endlich das Buch, das wir alle brauchten. Zeugt von einer vernünftigen Lebenseinstellung so ein Buch zu schreiben.


Danke - und Spass gemacht hat es auch noch... :D

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.