Redaktioneller Text

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Lena Glück
Beiträge: 55
Registriert: 27.01.2012, 11:24

Redaktioneller Text

von Lena Glück (13.02.2012, 13:00)
Hallo Zusammen,

ich darf mein Buch in einem Onlinemagazin, für meine Zielgruppe vorstellen.

Es wird nun von mir ein redaktioneller Text verlangt.

Gehe ich recht in der Annahme, dass ein redaktioneller Text sachlich ohne werbende Floskeln und Redewendungen, informiert?

Muß ich in der dritten Person schreiben?

Auf was muss ich sonst nocht achten? :?

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 4962
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (13.02.2012, 13:04)
Stell' Dir einfach vor, Du interviewst Dich als eine fremde Person. Was würdest Du - wenn Du Dich nicht kennst - von Dir bzw. Deinen Weg, Deine Idee zum Buch wissen wollen. Was Dir wichtig ist am Buch - was Du anderen mitteilen möchtest.

Und dann schreibst Du den Text als Außenstehende. Da ist die dritte Person schon okay - aber wenn Du gebeten wurdest, Dein Buch selbst vorzustellen, ist die »Ich«-Form sicherlich authentischer.

Und richtig: Nix Werbung, nix Floskeln. Aber schöne Schreibe :-)

Benutzeravatar
Klonschaf
Beiträge: 532
Registriert: 18.04.2011, 15:35

Re:

von Klonschaf (13.02.2012, 13:20)
... keine leichte Aufgabe!

Oftmals merkt man diesen Dritte-Person-Texten an, dass sie nicht von einem Außenstehenden geschrieben wurden. Das wirkt dann peinlich. Ist also sehr schwer, so ne Simulation.

Aber ich drück dir die Daumen.


May the force be with you!
Zuletzt geändert von Klonschaf am 13.02.2012, 13:38, insgesamt 2-mal geändert.

Andreas Adlon
Beiträge: 284
Registriert: 28.01.2012, 12:06

Re:

von Andreas Adlon (13.02.2012, 13:21)
Grundlage: Expose also nüchterne Nacherzählung. Worum geht es

Aber: Bissi Werbetext und aufgepeppt darf es schon sein.

Wie bei einem Date: Sei Du selbst, darfst Dich aber dezent schminken ;)

Andreas Adlon
Beiträge: 284
Registriert: 28.01.2012, 12:06

Re:

von Andreas Adlon (13.02.2012, 13:22)
und die 5 Journalisten W's nicht vergessen:

Wer?
Wo?
Was?
Wann?
Warum?

Benutzeravatar
Lena Glück
Beiträge: 55
Registriert: 27.01.2012, 11:24

Re:

von Lena Glück (13.02.2012, 13:47)
Vielen, lieben Dank für eure tollen Tipps! thumbbup

Ja, Andreas ich werde auf die dezente Schminke achten! :lol:

Schwere Kost! :?

Na dann, frisch, fromm, fröhlich, frei.....ran ans Werk!

Benutzeravatar
Lena Glück
Beiträge: 55
Registriert: 27.01.2012, 11:24

Re:

von Lena Glück (13.02.2012, 13:59)
oh oh.. da bin ich nochmal.... Lena = Nervensäge

Darf ich in diesem redaktionellen Text auch ein Zitat aus der Fachpresse einfügen?

Andreas Adlon
Beiträge: 284
Registriert: 28.01.2012, 12:06

Re:

von Andreas Adlon (13.02.2012, 14:59)
klar, wenn es korrekt zitiert wird.

Wenn die online Redaktion das dann nicht möchte, weil es Konkurrenz wittert, können sie es immer noch rausschmeißen.

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 15 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 35.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.