Die Suche ergab 4408 Treffer

von: Siegfried
13.10.2020, 18:58
Forum: Buchvermarktung
Thema: Hörbuch-Podcast
Antworten: 14
Zugriffe: 423

Re: Hörbuch-Podcast

Silvan Oschmann hat geschrieben:
Danke für euren Input!


Also, ich habe da einen Text, der sich gut auf 7 Tage verteilen lässt (Gesamtlänge ca. 21.000 Wörter).

Was und wie muss ich tun?

Fröhliche Grüße

Siegfried
von: Siegfried
12.10.2020, 07:52
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 709

Re: Eine Bitte

hugo-wolff hat geschrieben:
ob Du nicht noch auf die Idee kommst, mein Verbrechen dem Verlag zu melden, weil Du hier Widerspruch erhalten hast.


Danke für diese überaus bösartige Unterstellung. Wie war das wenige Meldungen weiter oben mit Anstand?
von: Siegfried
11.10.2020, 18:05
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 709

Re: Eine Bitte

Was ist an Monikas Einwand denn falsch? Du hast doch keine Kontrollfunktion in diesem Forum.[/quote Ich kontrolliere nicht. Ich stelle eine Frage, um damit dich und BoD auf eine mögliche Gefahr hinzuweisen. Gedankenspiel: Ein Verlag kauft die Rechte an Louise Glücks Lyrik. Mit diesen Rechten werden...
von: Siegfried
11.10.2020, 13:35
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 709

Re: Eine Bitte

Auch im Zeitalter der Gleichberechtigung kann (sollte) man den Anstand wahren. Hugo Man kann. Aber wenn aus dem hier: Ich will ja nicht unken, aber darf man hier im Forum ein vollständiges Gedicht einer US-amerikanischen Autorin veröffentlichen? das wird: Muss man da unbedingt die Rechte einer amer...
von: Siegfried
10.10.2020, 18:11
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 709

Re: Eine Bitte

edit: Übrigens finde ich obige Wortwahl sowohl gegenüber einer Frau als auch ganz allgemein unangemessen. Wir leben im Zeitalter der Gleichberechtigung. Ich bin mehr als einmal als "Muschi" bezeichnet worden - auch von Frauen. Hat mich aber nicht gestört. Warum auch? Ich bin schließlich k...
von: Siegfried
10.10.2020, 14:21
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 709

Re: Eine Bitte

Wenn du der Ansicht bist, dass Übersetzungen erlaubt sind, dann übersetz das Gedicht selbst, damit wir sehen können, wie du bestimmte Abschnitte interpretierst. Ich muss das Gedicht nicht übersetzen, weil dies bereits durch Ulrike Draesner erfolgt ist: Louise Glück Wilde Iris Luchterhand 2008 ISBN ...
von: Siegfried
10.10.2020, 12:44
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 709

Re: Eine Bitte

Rechtliche Bedenken in Ehren. Doch hier wird mit dem Zitat kein Geld verdient, sondern aus meiner Sicht seit Jahren die erste niveauvolle Diskussion gestartet. Muss man da unbedingt die Rechte einer amerikanischen Nobelpreisträgerin verteidigen, oder kann man auch einfach mal die Finger stillhalten...
von: Siegfried
10.10.2020, 11:12
Forum: Buchvermarktung
Thema: Hörbuch-Podcast
Antworten: 14
Zugriffe: 423

Re: Hörbuch-Podcast

Ich würde mich sehr über den Austausch mit Autor*Innen über dramaturgische Möglichkeiten, Finanzierungskonzepte , Zielgruppen, Umsetzungsmöglichkeiten etc. freuen und herausfinden, ob daraus eine Kooperation entstehen kann. (Hervorhebung im Zitat von mir) Heißt das, der Autor/die Autorin muss Geld ...
von: Siegfried
10.10.2020, 11:05
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 709

Re: Eine Bitte

Monika K. hat geschrieben:
Ich schließe jedoch aus deinen "Bedenken", dass du an meiner Übersetzung nichts auszusetzen hattest. :P


Nein, habe ich nicht. Das ist ja eine eigene literarische Leistung, bei der das Urheberrecht bei dir liegt. Und damit kannst du frei umgehen.

Fröhliche Grüße

Siegfried
von: Siegfried
10.10.2020, 11:03
Forum: Autorenportraits
Thema: Andrea N. stellt sich vor - gefährliches Thema
Antworten: 23
Zugriffe: 1191

Re: Andrea N. stellt sich vor - gefährliches Thema

Zum Thema Judentum habe ich nur soviel zu sagen, das ja bekanntermaßen, nicht alles echte Juden sind. Was sind denn "echte Juden"? Und was sind dann - schlussfolgernd - "falsche Juden"? Bitte begründen und nicht nur plakativ in Forum stellen! Wenn ich zum Judentum konvertiere, m...
von: Siegfried
09.10.2020, 23:48
Forum: Buchvermarktung
Thema: Hörbuch-Podcast
Antworten: 14
Zugriffe: 423

Re: Hörbuch-Podcast

Ich würde mich sehr über den Austausch mit Autor*Innen über dramaturgische Möglichkeiten, Finanzierungskonzepte , Zielgruppen, Umsetzungsmöglichkeiten etc. freuen und herausfinden, ob daraus eine Kooperation entstehen kann. (Hervorhebung im Zitat von mir) Heißt das, der Autor/die Autorin muss Geld ...
von: Siegfried
09.10.2020, 08:11
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Eine Bitte
Antworten: 41
Zugriffe: 709

Re: Eine Bitte

Ich will ja nicht unken, aber darf man hier im Forum ein vollständiges Gedicht einer US-amerikanischen Autorin veröffentlichen?

Fröhliche Grüße

Siegfried
von: Siegfried
08.10.2020, 08:07
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Gutes Buch: Kanzler
Antworten: 3
Zugriffe: 247

Re: Gutes Buch: Kanzler

Gutes Buch: Kanzler - Schätze, Veröffentlichung: 07.10.2020 von Bernd Schubert, Bankkaufmann / Taxiunternehmer Wow! 30,- Euro für ein Taschenbuch von 52 Seiten. thumbdown: https://www.amazon.de/dp/3752610816/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=Kanzler+-+S...
von: Siegfried
07.10.2020, 15:53
Forum: Autorenportraits
Thema: Andrea N. stellt sich vor - gefährliches Thema
Antworten: 23
Zugriffe: 1191

Re: Andrea N. stellt sich vor - gefährliches Thema

Ich gebe Dir recht – aber Rassismus lasse ich nicht unbeantwortet stehen. Erst recht nicht, wenn es »Ich bin ja kein …, aber …« oder so ähnlich heißt. Zum Thema Rassismus habe ich erst gestern etwas sehr Schräges zu lesen bekommen (aus der Erinnerung geschrieben): Ein Paar - er schwarz, sie weiß - ...
von: Siegfried
07.10.2020, 08:28
Forum: Autorenportraits
Thema: Andrea N. stellt sich vor - gefährliches Thema
Antworten: 23
Zugriffe: 1191

Re: Andrea N. stellt sich vor - gefährliches Thema

@turok! Natürlich hat es etwas mit »Rassismus« zu tun, wenn man den Begriff »Rasse« diskriminierend (lat. für unterscheidend) verwendet, denn: Es gibt bei Menschen keine Rassen . Es gibt unterschiedliche Ethnien . Zudem sind Religionen evolutionär kein Unterscheidungskriterium, denn sie sind mensch...

Zur erweiterten Suche