Die Suche ergab 136 Treffer

von: Johanna
09.02.2009, 06:19
Forum: Textakademie
Thema: Verwendung von "wir" etwa in praktischen Anleitung
Antworten: 29
Zugriffe: 3902

Also ... 5. Daraus ist erkennen, dass der Sachverhalt...bla...bla...bla... oder 6. Folglich ist der Sachverhalt...bla...bla...bla... Ja, so ist es auch möglich. Ich werde nach dieser Diskussion das "Wir" und das "Man" im Auge behalten. :lol: Schönen Tag Johanna
von: Johanna
08.02.2009, 19:24
Forum: Textakademie
Thema: Verwendung von "wir" etwa in praktischen Anleitung
Antworten: 29
Zugriffe: 3902

Re: Verwendung von "wir" etwa in praktischen Anlei

Hallo Was haltet ihr von der Verwendung von "wir" zum Beispiel in praktischen Anleitungen ? Das war die eigentliche Frage und darauf habe ich meine Antwort formuliert. Alle anderen Diskussionen (Krankenhaus-Jargon, Kindergarten u.ä.) sind zwar interessant, bringen aber auf die konkrete Anf...
von: Johanna
08.02.2009, 18:17
Forum: Textakademie
Thema: Verwendung von "wir" etwa in praktischen Anleitung
Antworten: 29
Zugriffe: 3902

Re: Verwendung von "wir" etwa in praktischen Anlei

Hallo ...Die angebliche Alternative ich und Sie empfinde ich nur als Krücke, weil sie den Autor viel zu sehr in den Vordergrund schiebt. ... Genauso empfinde ich das eben auch. Lassen wir mal das Krankenhaus-Beispiel weg und beschränken und auf die gegebene Aufgabe der Formulierung einer Anleitung u...
von: Johanna
08.02.2009, 12:30
Forum: Textakademie
Thema: Verwendung von "wir" etwa in praktischen Anleitung
Antworten: 29
Zugriffe: 3902

Gute Alternative. Werde ich für mich auch prüfen.
von: Johanna
08.02.2009, 11:54
Forum: Textakademie
Thema: Verwendung von "wir" etwa in praktischen Anleitung
Antworten: 29
Zugriffe: 3902

Hallo

Klaus Horsten hat geschrieben:

... ich glaube, ich lasse es überall weg.


Und ersetzt es durch .....?


Johanna
von: Johanna
08.02.2009, 09:45
Forum: Textakademie
Thema: Verwendung von "wir" etwa in praktischen Anleitung
Antworten: 29
Zugriffe: 3902

Hallo Klaus, ich empfinde durch das "wir" in Anleitungen eigentlich eher, dass der Sprecher sich als einer der Gruppe versteht und nicht als Höhergestellter. Es signalisiert für mich gemeinsames Tun auf gleicher Ebene. Schwierig scheint mir die Verwendung, wenn sich der Leser nicht auf ein...
von: Johanna
31.01.2009, 10:16
Forum: Self-Publishing
Thema: Meine Manusrkipte überall unterwegs
Antworten: 23
Zugriffe: 3744

Hallo,

das hört sich doch wirklich vielversprechend an. Mit den Glückwünschen warte ich noch, bis es abgeschlossen ist. Aber Erfolge sind immer schön zu lesen, auch wenn es noch nicht die eigenen sind. Macht zumindest Mut.

thumbbup

Schöne Grüße Johanna
von: Johanna
18.01.2009, 13:54
Forum: Buchvermarktung
Thema: Danksagung - ja oder nein?
Antworten: 25
Zugriffe: 9680

Hallo Heinz ich habe nicht gesagt, dass es "hinten stehen muss ". Das bezog sich auf Ruths Aussage: ...Wo genau der entsprechende Text hinpasst, das müsste ich auch nach euren Hinweisen nochmals überdenken. Ich dachte wirklich, dass das am besten am Ende des Buchs steht. Aber in die Einlei...
von: Johanna
18.01.2009, 13:18
Forum: Buchvermarktung
Thema: Danksagung - ja oder nein?
Antworten: 25
Zugriffe: 9680

Hallo Ruth, ich könnte mir als netten Mittelweg auch vorstellen, dass du eine allgemeine Danksagung bzw. Widmung voranstellst und hinterher besonders verdienten Helfern ein Buch mit einer persönlich geschriebenen Widmung, die auch den Dank für die Hilfe enthält, zukommen lässt (falls das finanziell ...
von: Johanna
18.01.2009, 13:09
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Fachbücher von BoD-Autoren bei Amazon kaum auffindbar
Antworten: 17
Zugriffe: 4721

Hallo, zu dem Problem der Amazon-Listung kann ich direkt noch nichts beitragen. Aber ich kann euch sagen, dass ich noch nie bei amazon direkt ein Sachbuch nach Thema gesucht habe. Wenn ich amazon aufrufe, weiß ich schon genau, was ich bestellen will, d.h. mindestens den Autor, den Titel oder ISBN. W...
von: Johanna
16.01.2009, 07:50
Forum: Textakademie
Thema: Stammbaumformat
Antworten: 27
Zugriffe: 4080

Hallo Ruth ...Eher die Versionen mit oder die ohne Rahmen um Foto und Namen? Kann mich da nicht richtig entscheiden, finde beide gut. Mal sehen, was noch für Rückmeldungen kommen. Das ist für mich und mein Projekt auch ganz interessant, wie die verschiedenen Stammtafeln auf die Leser wirken. Das mit...
von: Johanna
16.01.2009, 06:55
Forum: Textakademie
Thema: Stammbaumformat
Antworten: 27
Zugriffe: 4080

Hallo Ruth, das ist dir wirklich perfekt gelungen mit den Fotos. Es wundert mich nicht, dass die Probeleser deines ersten Buches kein Foto missen wollten. Ich finde, Fotos machen aus Daten Menschen. Deshalb macht es mich bin ich immer traurig, wenn ich sehe, wie viele alte Familienfotos im ebay vers...
von: Johanna
15.01.2009, 10:53
Forum: Textakademie
Thema: Stammbaumformat
Antworten: 27
Zugriffe: 4080

Hallo Ruth, nachdem ich mit dem Stammbaum so vertraut geworden bin, kann ich jetzt nicht mehr unabhängig beurteilen, wie verständlich der ist. Die Fotoversion gefällt mir auch gut, Fotos geben einfach viel her. Aber ich würde die Fotos/Text anders anordnen, damit sich das nicht so in die Länge zieht...
von: Johanna
14.01.2009, 15:18
Forum: Textakademie
Thema: Stammbaumformat
Antworten: 27
Zugriffe: 4080

Hallo es hat ein bisschen gedauert, bis ich das im Computer gebastelt habe. War als praktische Übung auch für mich nützlich. Hoffentlich ist es nicht noch verwirrender als vorher. Die genealogischen Zeichen oo= verheiratetet usw. würde ich an deiner Stelle benutzen, wenn auch die Geburts-, Sterbe- u...
von: Johanna
14.01.2009, 08:04
Forum: Textakademie
Thema: Stammbaumformat
Antworten: 27
Zugriffe: 4080

Hallo Ruth, auch ich beschäftige mich mit Ahnenforschung, deshalb interessiert mich dein Beitrag sehr. Ich kann mir vorstellen, dass jemand, der nicht mit dem Thema Ahnenforschung vertraut ist, diese Aufstellung sehr verwirrend findet. Also Leo + Regina und die Kinder, das geht noch. Solche Aufstell...

Zur erweiterten Suche