Die Suche ergab 19 Treffer

von: Steve
29.10.2009, 00:23
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Rechtliche Fragen
Antworten: 5
Zugriffe: 1534

Hallo Patrick! Das es sehr viele rechtliche Fallstricke gibt, hast Du ja schon gelesen. Aber es gibt doch sehr viele Online-Foto-Anbieter, bei denen Du die Bilder einkaufen kannst. Viele dieser Anbieter bieten die Bilder unter verschiedenen Lizenzen an, so dass auf der eigentlich sicheren Seite bist...
von: Steve
28.10.2009, 23:58
Forum: Buchvermarktung
Thema: Webseite für Autoren
Antworten: 3
Zugriffe: 1367

Danke :)

Hallo Ruth!

Danke für das Lob. Tja, so hübsch bunt wie Deine HP ist meine Seite leider noch nicht - aber ich arbeite noch dran!!

Dir auch viel Erfolg!! Viele Grüße!

Stefan
von: Steve
28.10.2009, 00:39
Forum: Buchvermarktung
Thema: Webseite für Autoren
Antworten: 3
Zugriffe: 1367

Webseite für Autoren

Hallo! Ich habe mit dem Entwickeln einer Webseite für Autoren begonnen. Sie beschreibt Methoden, Software und andere Aspekte von Buchprojekten. Sie wächst stetig und hat nun einen Stand erreicht, wo ich sie für die Öffentlichkeit freigeben kann. Ich plane, die Seite auch zukünftig weiter auszubauen:...
von: Steve
02.10.2009, 22:25
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Mit welcher Software schreibt ihr?
Antworten: 29
Zugriffe: 7625

Ergänzung

Hi! Zu den bereits aufgeführten Programmen Word, OpenOffice, Latex, usw. möchte ich noch welche ergänzen, die auch sehr hilfreich sind: - die neue Version von Papyrus 2 Autor II - mit dem integrierten Duden Korrektor eine ausgezeichnete Stilüberprüfung - Citavi für die Literaturverwaltung, alternati...
von: Steve
26.09.2009, 18:47
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Buchprojekte entspannt umsetzen - Meth.+Software f. Autoren
Antworten: 14
Zugriffe: 2543

Version

Hi! @Silke und Siegfried: siehe PN @Nitram: Danke für deine Anmerkung. Du hast natürlich recht, es ist immer eine Entwicklungsphilosophie, ob man nach dem Konzept "Lock Modify Write" oder "Copy Modify Merge" entwickelt. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Ich arbeite seit über 1...
von: Steve
07.09.2009, 19:50
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Buchprojekte entspannt umsetzen - Meth.+Software f. Autoren
Antworten: 14
Zugriffe: 2543

Hallo Siegfried! Ich freue mich, dass Du Dir das Inhaltsverzeichnis angeschaut hast und mir dazu Deine Meinung geschrieben hast thumbbup Ich kann meinen Vorrednern (besser: Vor-Schreibern) nur zustimmen. Ich bin weder mit dem Titelbild noch mit dem Inhaltsverzeichnis, das auf der angegebenen Homepag...
von: Steve
07.09.2009, 01:10
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Buchprojekte entspannt umsetzen - Meth.+Software f. Autoren
Antworten: 14
Zugriffe: 2543

Hallo Hubert! Das Buch von Hawepe ist sehr gut gemacht und benötigt daher kein Konkurrenzbuch. Im Gegenteil habe ich versucht, keine Thema zu behandeln, welches schon in jenem Werk beschrieben ist - wenngleich es an einigen Stellen leichte Überschneidungen gibt, Während Hawepe schwerpunktmäßig auf L...
von: Steve
06.09.2009, 21:46
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Buchprojekte entspannt umsetzen - Meth.+Software f. Autoren
Antworten: 14
Zugriffe: 2543

Buchprojekte entspannt umsetzen - Meth.+Software f. Autoren

Titel: Buchprojekte entspannt umsetzen - Meth.+Software f. Autoren Autor: Stefan Pichel Verlag: Books-on-Demand, Norderstedt ISBN: 978-3839119716 Seiten: 244 Preis: 19,90 Der Autor über das Buch: Es gibt viele Methoden und Programme, die Autoren bei der Erstellung eines Buches unterstützen können. ...
von: Steve
10.01.2009, 18:58
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit BOD
Antworten: 398
Zugriffe: 121365

@hawepe: Die Benutzung eines ECI-RGB-Farbprofils und die Kalibration aller beteiligten Komponenten auf ein Farbprofil ist doch ein mehrstufiger Prozeß. Input -> Farbprofil -> Drucker. Und trotzdem ist es auch so, dass man für gewisse Anwendungen eine direkte 1:1-Beziehung kalibriert, z.B. bei P2P-Dr...
von: Steve
10.01.2009, 17:31
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit BOD
Antworten: 398
Zugriffe: 121365

Hi! @Judith: Bei Deinem Dokument ist die Punktdichte bei der Rasterung nicht so schlimm, da es sich um relativ großflächige Graubereiche handelt. Eine zu grobe Rasterung macht sich bemerkbar, wenn es sich z.B. um Portrait-Fotos handelt. Dann kann man die Strukturen (Augenbrauen, Lippen, Schattierung...
von: Steve
10.01.2009, 00:28
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit BOD
Antworten: 398
Zugriffe: 121365

Hallo Veronika! Es ist wirklich sehr schwer, an genaue Infos zu kommen. Ich verstehe auch nicht, warum BoD da keine klaren Aussagen macht. Aber ich habe Kontakt zu einem Doktoranten, der seine Dissertation zunächst zum Test als Fun-Buch drucken ließ. Da war alles in Ordnung und er hat es als Classic...
von: Steve
09.01.2009, 23:14
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit BOD
Antworten: 398
Zugriffe: 121365

Hallo! Allen zunächst ein Frohes Neues Jahr nachträglich!! In meinem letzten Beiträgen hatte ich über die Qualitätsprobleme bei BoD geschrieben (unbedruckte Seiten). Mittlerweile hat BoD das Problem auf eine eigenartige Weise gelöst: Sie haben offensichtlich mein ganzes PDF-Dokument gerastert! Dadur...
von: Steve
29.11.2008, 21:00
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit BOD
Antworten: 398
Zugriffe: 121365

Hi Julia!

Auch die Rezis sind schon an BoD gemailt...

Ich habe mal wieder ein Testexemplar im Buchhandel bestellt und mal schauen, was ich jetzt bekomme...

Gruß,

Stefan
von: Steve
29.11.2008, 20:35
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit BOD
Antworten: 398
Zugriffe: 121365

Hallo Judith!

Danke für das Lob. Ich wünsche Dir mit Deinen Buchprojekten auch viel Erfolg!!

Viele Grüße!

Steve
von: Steve
29.11.2008, 19:23
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit BOD
Antworten: 398
Zugriffe: 121365

Hallo! @Andie: Tja, da muss ich mich auf die Aussagen des Kunden verlassen. Ich würde mich als Käufer auch an den Händler wenden, bei dem ich es gekauft habe. Wenn aber als Ersatzlieferung wieder ein Fehlexemplar kommt, wende ich mich wahrscheinlich direkt an den Verlag. Wie auch immer, mehr Infos a...

Zur erweiterten Suche