Die Suche ergab 89 Treffer

von: Tabiro Malex
10.01.2009, 07:59
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Interessante Neuentdeckung:
Antworten: 23
Zugriffe: 3215

Hallo Siegfried! Siegfried schrieb: Also kann man nur eine Seite vorstellen. Oder etwa mehr. 30, 40 vielleicht 50 Zeilen. Eine Szene, die genau einen Schwerpunkt hat zu einem Thema des Schreibhandwerks. Etwa ob der Dialog taugt, ob eine Beschreibung funktioniert, ob in einer Szene die Erzählperspekt...
von: Tabiro Malex
08.01.2009, 23:57
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Songtext im Roman erlaubt?
Antworten: 40
Zugriffe: 11689

Hallo Judith! Das darfst du normalerweise. Bei mir geht auch die Protagonistin in meinem aktuellen Mädchenbuch-Manuskript bei Benetton einkaufen und die Freundin kauft sich eine CD von Beyonce. ... Das ist aber schon noch etwas anderes, als Auszüge eines Songtextes zu verwenden. (Da du niemanden dir...
von: Tabiro Malex
08.01.2009, 15:20
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Songtext im Roman erlaubt?
Antworten: 40
Zugriffe: 11689

Stephen King wurde hier schon genannt. Er verwendet Auszüge aus Songtexten häufig - insbesondere vor dem Beginn eines neuen Kapitels. Zum Einholen rechtlicher Klärungen wird sein Management offene Türen einrennen... Bei seiner Auflagenstärke konnte es durchaus auch so sein, dass er untertänigst von ...
von: Tabiro Malex
06.01.2009, 18:04
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Frage zum Buchinhalt / Direkte Rede / Gedanken
Antworten: 19
Zugriffe: 3815

Hallo Heinz!

Danke für deinen Hinweis. Ich hatte "gepennt" und die von dir markierten Leerstellen als fehlende Kommata angesehen, obwohl ich den betreffenden Satz (an den Stellen, um die es hier ging) so geschrieben habe wie du!

VG thumbbup
Tabiro
von: Tabiro Malex
06.01.2009, 17:57
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Frage zum Buchinhalt / Direkte Rede / Gedanken
Antworten: 19
Zugriffe: 3815

Hallo Mochi-kun!

Ich habe gerade gesehen, dass Heinz zwei Kommata gesetzt hat, die ich nicht eingefügt habe (er hat die Stellen rot markiert).

Ob du die Auslassungspunkte einbaust, musst du selbst entscheiden!

VG
Tabiro
von: Tabiro Malex
06.01.2009, 17:34
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Frage zum Buchinhalt / Direkte Rede / Gedanken
Antworten: 19
Zugriffe: 3815

Hallo! Diesen Satz würde man so schreiben (ich habe ein paar Wörter ersetzt, der Sinn bleibt aber erhalten): "Aber der Unterricht ...", wollte Karin einwenden, als die Lehrerin klarstellte:"... beginnt, sobald sie diesen Raum betreten haben!" Die drei Punkte mit Leerzeichen bedeu...
von: Tabiro Malex
06.01.2009, 16:42
Forum: Textakademie
Thema: Dialoge - Formalie oder Lappalie?
Antworten: 70
Zugriffe: 17521

Hallo Siegfried! Für diese Variante Siegfried schrieb: "Es regnet." Er schob die Gardinen zu, knipste das Deckenlicht aus und rief: "Wir brauchen einen Schirm." hatte ich eher diese Form gewählt: "Es regnet." Er schob die Gardinen zu und knipste das Deckenlicht aus. &qu...
von: Tabiro Malex
06.01.2009, 14:56
Forum: Textakademie
Thema: Frage zu den Namen: Alyssas oder Alyssa's?
Antworten: 4
Zugriffe: 1329

Hallo!

Die jeweils erste Form ist richtig. Die Abtrennung des S mittels Apostroph kenne ich nur aus dem Englischen. Mit den Vokalen hat das nichts zu tun.

Ein Apostroph würdest du hier benötigen:
Fritz' Fische sind frisch gefischt.
Klaus' Küche bleibt heute kalt.

VG
Tabiro
von: Tabiro Malex
05.01.2009, 14:47
Forum: Autorenportraits
Thema: Matthias Berghöfer
Antworten: 9
Zugriffe: 1866

Hallo Matthias! Willkommen im Forum! Du hast eine interessante Vorstellung verfasst, allerdings hast du einen ganz derben Fauxpas eingebaut: Statt zu Werder Bremen hast du dich zu S04 bekannt! cheezygrin Ich wünsche dir viel Spaß im Forum - und auf das beide Mannschaften ihre Saisonziele noch erreic...
von: Tabiro Malex
05.01.2009, 13:37
Forum: Self-Publishing
Thema: keine Chance für Legastheniker
Antworten: 117
Zugriffe: 13813

Siegfried schrieb: Ich bin ziemlich entsetzt darüber, dass ein Zurückfahren von Hilfen (als "Dienstleistungen" bezeichnet) propagiert wird und dies auch noch mit "ohne Qualitätsverlust" argumentativ unterfüttert wird. Wenn sich diese Geisteshaltung hier durchsetzt - schlimm! Für...
von: Tabiro Malex
05.01.2009, 12:37
Forum: Self-Publishing
Thema: keine Chance für Legastheniker
Antworten: 117
Zugriffe: 13813

Siegfried schrieb: Ich bin derzeit echt am überlegen, ob ich deine Zeile "Ich glaube tatsächlich, man könnte auch hier im Forum ohne Qualitätsverlust mit Dienstleistungen zurückhaltender sein." nicht als dauerhafte Fußnote unter alle meine Beiträge stellen sollte - um Leute davon abzuhalt...
von: Tabiro Malex
05.01.2009, 01:14
Forum: Textfeedback
Thema: Niederwelt
Antworten: 13
Zugriffe: 2358

Hallo Chris!

Danke für die Buchempfehlung. Wenn du es selbst gelesen hast, freue ich mich natürlich über Anregungen von Dir! :D

VG thumbbup
Tabiro
von: Tabiro Malex
04.01.2009, 00:55
Forum: Textfeedback
Thema: Niederwelt
Antworten: 13
Zugriffe: 2358

Hallo Heinz! Mich freut dein Interesse an meinem Gedicht! Vielen Dank für deine Mühe und die Darstellung der betonten und unbetonten Silben. Ich werde sie in meine weiteren Überlegungen genauer einbeziehen. Ich habe mein Gedicht wirklich in einer frühen Form gepostet, weshalb immer noch Ecken abzufe...
von: Tabiro Malex
03.01.2009, 01:16
Forum: Textfeedback
Thema: Niederwelt
Antworten: 13
Zugriffe: 2358

Hallo Andrea!

Danke für die neuen Ideen. Ich werde die Zeile noch umbauen.

VG thumbbup
Tabiro
von: Tabiro Malex
02.01.2009, 19:52
Forum: Textfeedback
Thema: Niederwelt
Antworten: 13
Zugriffe: 2358

Hallo Andrea! Vielen Dank für deine Änderungen. Bis auf eine gefallen sie mir sehr gut! Unsicher bin ich mir bei folgendem Vers: Häuser grau und ohne Licht Gassen, düster, leer Menschen ohne Zuversicht Uferloses Meer "Uferloses Meer" hält zwar die Versform ein, verliert aber die Bindung zu...

Zur erweiterten Suche