Die Suche ergab 21 Treffer

von: max81
22.04.2017, 20:51
Forum: Self-Publishing
Thema: Druckkostenzuschussverlag - wie komme ich von ihm weg?
Antworten: 7
Zugriffe: 1283

Danke für Eure Antworten und Tipps! Das stelle ich mir bei einem Buch, das 20 Jahre von einem DKZV vertrieben wurde äußerst schwierig vor. Das sehe ich leider auch so. Aber dass das Buch (ein Roman) kaum Beachtung gefunden hat, da ja vom Verlag kaum vermarktet wurde, kommt dem Plan einer Neuveröffen...
von: max81
22.04.2017, 12:24
Forum: Self-Publishing
Thema: Druckkostenzuschussverlag - wie komme ich von ihm weg?
Antworten: 7
Zugriffe: 1283

Druckkostenzuschussverlag - wie komme ich von ihm weg?

Hallo miteinander! Ich hätte eine Frage an alle, die sich vielleicht mit Zuschussverlagen (DKZ-Verlagen) auskennen. Zu Zeiten, als das Internet noch nicht so verbreitet war und ich mich entsprechend nicht so informieren konnte, war ich in die Falle getappt und hab mein erstes Buch leider bei so eine...
von: max81
22.08.2011, 21:32
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: gelöscht
Antworten: 2
Zugriffe: 910

Danke für Deine netten Worte!
Ja, das ist auch eine der Aussagen dieses längeren Gedichts. Trotz allem hab ich an einen optimistischen Abschluss gedacht. Naja... glaube jedenfalls, dass es so beim Leser ankommt.

LG
max81
von: max81
27.07.2011, 20:33
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: gelöscht
Antworten: 2
Zugriffe: 910

gelöscht

gelöscht
von: max81
17.08.2010, 18:21
Forum: Buchvermarktung
Thema: Schachmax' Autorenseite
Antworten: 5
Zugriffe: 1145

Danke für eure Antworten! Das baut schon auf. Was die Werbung angeht, ich würde am liebsten gar keine auf der Seite haben, ist aber momentan noch nicht möglich. Was haltet ihr von einem Blog? Ist der generell sinnvoll? Gar am interessantesten für den Besucher einer Autorenhomepage? Grüsse, Max
von: max81
17.08.2010, 13:13
Forum: Buchvermarktung
Thema: Schachmax' Autorenseite
Antworten: 5
Zugriffe: 1145

Schachmax' Autorenseite

Meine neue Homepage ist am Start:

http://schachmax.jimdo.com

würde mich freuen, wenn Ihr Eure Meinung dazu sagt!

Grüsse, Max
von: max81
25.07.2010, 19:58
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Public Viewing
Antworten: 2
Zugriffe: 826

Danke für deine Antwort, Thali!
Es hat mich ebenfalls umgehauen :) da ich selbst das Gedicht für nichts Besonderes halte und mit keiner Reaktion überhaupt gerechnet hab. Was hier ja öfters vorkommt.
Ich habe bereits einen Gedichtband rausgebracht, und der zweite ist in Vorbereitung.

Gruß, max
von: max81
18.07.2010, 18:13
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Public Viewing
Antworten: 2
Zugriffe: 826

Public Viewing

gelöscht
von: max81
05.06.2010, 23:25
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Deutschland
Antworten: 4
Zugriffe: 868

Deutschland

gelöscht
von: max81
18.03.2010, 21:46
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Frühlingslied
Antworten: 2
Zugriffe: 953

Wie immer nicht ohne Humor. Einfach super deine Gedichte thumbbup
von: max81
23.12.2009, 22:24
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Freudentränen
Antworten: 2
Zugriffe: 1088

Danke, Hans, für die Reaktion!

Frohe Festtage ebenfalls!
von: max81
22.12.2009, 23:22
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Freudentränen
Antworten: 2
Zugriffe: 1088

Freudentränen

gelöscht
von: max81
07.12.2009, 16:38
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Leben in der Zisterne
Antworten: 4
Zugriffe: 1156

hallo Amber und Oliver, es geht um die (psychische) Abkapselung von der Umwelt, wobei keine Möglichkeit (und mit der Zeit auch keine Lust) besteht, aus der Isolation nach draußen auszubrechen, und letztlich durch die Ausweglosigkeit um Selbstmord (Aufschneiden der Venen), der aber nicht eintritt, we...
von: max81
06.12.2009, 20:52
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Leben in der Zisterne
Antworten: 4
Zugriffe: 1156

Leben in der Zisterne

gelöscht
von: max81
09.12.2008, 11:56
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Grundlos (Jugendroman, 514 Seiten)
Antworten: 1
Zugriffe: 1117

Grundlos (Jugendroman, 514 Seiten)

Titel: Grundlos (Jugendroman, 514 Seiten) Autor: Max Schatz Verlag: Fouque ISBN: 978-3826748158 Seiten: 514 Preis: 10,95 € Der Autor über das Buch: Mit 15 Jahren den Roman angefangen zu schreiben, mit 18 beendet. Insgesamt 3,5 Jahre daran geschrieben inkl. halbes Jahr Überarbeitung des Textes. Bere...

Zur erweiterten Suche