Die Suche ergab 5 Treffer

von: FoolsGarden
09.01.2009, 17:17
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Interessante Neuentdeckung:
Antworten: 23
Zugriffe: 4049

Hallo FoolsGaden! Ich habe bei tribooxs.de reingeschaut. Nun ist diese Plattform nicht die erste ihrer Art. Ich habe bei all diesen Plattformen immer das Gefühl, jeder kann auch Ideen klauen, kann Texte und Autoren schlecht machen, nur um ihm/ihr zu schaden! Ich habe noch nie gehört, dass jemand du...
von: FoolsGarden
07.12.2008, 16:20
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Interessante Neuentdeckung:
Antworten: 23
Zugriffe: 4049

Interessante Neuentdeckung:

Ich habe gestern diesen Artikel zu der Internetseite triboox.de gelesen, wo es u.a. heisst: "Autoren können hier ihre Manuskripte online stellen, so dass Leser diese kommentieren und bewerten können. Die Texte sind jederzeit auf der Plattform abrufbar, bleiben dabei aber vor ungewollter Verviel...
von: FoolsGarden
03.12.2008, 14:05
Forum: Self-Publishing
Thema: Verlag sucht keine Autoren mehr
Antworten: 2
Zugriffe: 1693

Solange es ein Einzelfall bleibt...
von: FoolsGarden
03.12.2008, 13:53
Forum: Buchvermarktung
Thema: Rezensionsexemplare
Antworten: 4
Zugriffe: 1745

Ich finde es einfach dreist, wenn jemand ein Buch zweimal bestellt. Irgendwann fliegt das sowieso auf.

Und einen Pressetext 1:1 online stellen, wenn man ein Rezensionsexemplar bekommen hat, ist auch etwas unglücklich...
von: FoolsGarden
03.12.2008, 13:46
Forum: Buchvermarktung
Thema: Einschleichen
Antworten: 78
Zugriffe: 13453

Ich finde die Idee geradezu charmant :-) Kampf David gegen Goliath, blöde Gesichter an der Kasse und ein Kunde, der um "mein" Buch kämpft... Leider würde man es nicht mitbekommen, wenn es denn mal passiert. Deshalb stellt sich mir die Frage, was genau das bringen soll (falls es schon jeman...

Zur erweiterten Suche