Die Suche ergab 16 Treffer

von: seacat
17.04.2009, 14:15
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Agenten/Managern?
Antworten: 14
Zugriffe: 2522

Hallo! Auch bei Agenturen gilt: Der Autor muss nichts zahlen (z.B. Lektorat). Vor einiger Zeit hatte ich eine ganz bestimmte Agentur angeschrieben (kommt meist an erster Stelle, wenn man googelt) und bekam promt nach einer Woche eine Zusage. Natürlich wurde mir nahegelegt, mein Manuskript vor der Ve...
von: seacat
16.03.2009, 12:31
Forum: Self-Publishing
Thema: Buchhändler boykottieren BOD Autoren
Antworten: 84
Zugriffe: 11934

Hallo, eine gute Möglichkeit, sein Buch unter die Leute zu bringen ist http://www.bookcrossing.de . Man legt sein registriertes Buch in Kneipen, Bahnhofshallen etc. aus. Jeder darf es mitnehmen und lesen. Danach wird es wieder in die Freiheit entlassen. Durch die Registriernummer lässt sich verfolge...
von: seacat
17.02.2009, 11:48
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Kunden, die dies kauften, kauften auch jenes...
Antworten: 12
Zugriffe: 2814

Ich kann mir nicht helfen, aber genau das glaube ich auch.
von: seacat
17.02.2009, 11:46
Forum: Self-Publishing
Thema: Tredition
Antworten: 10
Zugriffe: 5439

Hallo, ich habe mein Buch bei tredition veröffentlicht und bin zufrieden damit. Die Veröffentlichung ist kostenlos und meine Befürchtung, dass da irgendwo ein Haken ist, hat sich nicht bestätigt. Zusatzangebote wie Korrekturat, Manuskriptformatierung sind nicht zwingend. Es wurde mir immer schnell u...
von: seacat
17.02.2009, 11:17
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Kunden, die dies kauften, kauften auch jenes...
Antworten: 12
Zugriffe: 2814

Kunden, die dies kauften, kauften auch jenes...

Was mich mal interessieren würde: Stimmen die Behauptungen diverser Online-Händler, dass "Kunden, die dieses Buch gekauft haben auch jenes gekauft haben"?

Schön wär's ja. dozey:
von: seacat
10.02.2009, 16:05
Forum: Self-Publishing
Thema: Entwicklung von Verkaufszahlen
Antworten: 396
Zugriffe: 73376

Ich denke, man darf sich die Lust auf keinen Fall nehmen lassen :wink: Einzig das sehr positive Feedback, das ich für meinen Thriller erhalte, zeigt mir, dass ich weiterschreiben soll. Warum ich trotzdem nur lausig verkaufe, weiß ich nicht. Die Leute scheinen sehr interessiert, aber sie kaufen nicht...
von: seacat
06.02.2009, 11:44
Forum: Self-Publishing
Thema: das kostet - dürfen es ein paar Seiten mehr sein?
Antworten: 19
Zugriffe: 4825

Mein Buch hatte nach mehrmaligem Kürzen bei einer angenehm lesbaren Schriftgröße immer noch über 520 Seiten. Mit einer Schriftgröße von 10 habe ich 456 Seiten daraus gemacht. Obwohl ich viel Absätze eingebaut habe und das Buch übersichtlich gestaltet habe, sagt mir fast jeder, dass es sehr anstrenge...
von: seacat
22.01.2009, 17:58
Forum: Autorenportraits
Thema: Silvia Kirschner - Interessantes Buch zu Depressionen!!
Antworten: 8
Zugriffe: 2097

Hallo Silvia, ein Hallo von mir (wir wohnen ja gar nicht so weit voneinander weg) :D . Der Klappentext klingt sehr interessant, muss ich sagen. Das Thema Depression ist immer noch ein Tabu. Man hat immer gut drauf zu sein, nur nie Schwäche zeigen! Dabei sind Depressionen alles andere als 'nur trauri...
von: seacat
21.01.2009, 11:53
Forum: Autorenportraits
Thema: Susanne Ferolla
Antworten: 12
Zugriffe: 1854

Susanne Ferolla

Hallo miteinander! Ich bin seit gestern Mitglied und soweit ich sehe, ist das ein interessantes Forum mit netten Leuten, hier fühle ich mich irgendwie 'zu Hause'. Mein Name ist Susanne Ferolla. Ich bin 1968 in Freiburg im Brsg. geboren und habe dort meine Kinderstube verbracht. Von Beruf bin ich Bio...
von: seacat
20.01.2009, 16:04
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Nachterde
Antworten: 2
Zugriffe: 1296

Hallo Michael,

die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen!
von: seacat
20.01.2009, 15:45
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Haus der Hunde - eine Suche in Süditalien
Antworten: 11
Zugriffe: 1830

Gibt es denn keine Möglichkeit, meine Buchvorstellung wieder reinzustellen und die andere, die ich in meiner Verzweiflung noch einmal geschrieben habe und die irgendwo unten rumlümmelt zu löschen? Sieht so leer aus.
von: seacat
20.01.2009, 15:39
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Haus der Hunde - eine Suche in Süditalien
Antworten: 11
Zugriffe: 1830

Hallo miteinander! Freut mich, dass mein Klappentext und die Inhaltsangabe zum Nachdenken anregen cheezygrin , optimal. Ich sage nur so viel: Es wird eine Person vermisst, die Beatrice recht ähnlich sieht. Wenn ich noch mehr Katzen aus dem Sack lasse, ist die Spannung des ersten Teils hin! Mehr wird...
von: seacat
20.01.2009, 14:49
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Haus der Hunde - eine Suche in Süditalien
Antworten: 11
Zugriffe: 1830

Hallo!

Nein, mich hat keiner verkrault cheezygrin .
Ich wollte nachträglich meinen Text editieren und aus irgendeinem Grund erschien dann plötzlich gar nichts mehr. Jetzt habe ich das Ganze noch einmal eingegeben. Jetzt gibt es mich doppelt (wie peinlich).
von: seacat
20.01.2009, 11:37
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Haus der Hunde - eine Suche in Süditalien
Antworten: 11
Zugriffe: 1830

Vielen Dank für das Lob und für die Kritik.
Es ist immer interessant zu wissen, wie der Klappentext auf andere wirkt.
von: seacat
20.01.2009, 11:14
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Haus der Hunde - eine Suche in Süditalien
Antworten: 0
Zugriffe: 1034

Haus der Hunde - eine Suche in Süditalien

Titel: Haus der Hunde - eine Suche in Süditalien Autor: Susanne Ferolla Verlag: tredition ISBN: 978-3-86850-271-8 Seiten: 456 Preis: 23,49 Der Autor über das Buch: (Beim Editieren ist was schiefgegangen, deshalb alles noch einmal neu- entschuldigt bitte!!!) Beim Spiel mit menschlichen Schwächen ist...

Zur erweiterten Suche