Die Suche ergab 14 Treffer

von: Mr. Fragwürdig
08.09.2009, 17:22
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Kurzgeschichte (noch kein Titel)
Antworten: 6
Zugriffe: 1543

Juristendeutsch... damit hab ich fast schon gerechnet. Als jemand, dem ständig die korrekten Formulierungen für Geschäftsbriefe eingebläut werden dozey: Jedenfalls: VIELEN DANK für die umfangreiche Rückmeldung, Siegfried!!! Freut mich, dass dir wenigstens der erste Satz gefallen hat cheezygrin Den R...
von: Mr. Fragwürdig
07.09.2009, 16:37
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Kurzgeschichte (noch kein Titel)
Antworten: 6
Zugriffe: 1543

Huch! Stimmt! :shock::

Was hab ich mir denn da gedacht?? Werds sobald wie möglich editieren. Vielen Dank! Auch für das Lob!
von: Mr. Fragwürdig
06.09.2009, 20:52
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Kurzgeschichte (noch kein Titel)
Antworten: 6
Zugriffe: 1543

Kurzgeschichte (noch kein Titel)

Hallöle... Nach einiger Zeit der Abwesenheit trete ich hier mal wieder in Erscheinung. Ich kam auf der Suche nach einer guten Leseprobe in meinen jüngsten Ergüssen zu dem Schluss, dass diese Kurzgeschichte hier wohl das Zumutbarste ist, was ich in den letzten Monaten zustande gebracht habe. Hoffe, e...
von: Mr. Fragwürdig
06.09.2009, 17:48
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Lost Angel (vorläufiger Titel)
Antworten: 13
Zugriffe: 1910

Etws zu zart, deine Schimpfwörter, finde ich...

Noch eine Kleinigkeit zu der Sache mit den Beleidigungen... Ich weiß nicht, ob diese Szene in deiner Endfassung genauso erhalten bleibt, wie jetzt. Aber wenn das Mädchen den Kerl schon beleidigt (was den Umständen nach ja nicht unangemessen wäre) würde ich ein wenig härter zur Sache gehen. "Hir...
von: Mr. Fragwürdig
17.04.2009, 18:00
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Leseproben
Antworten: 23
Zugriffe: 3407

Wie schon in deinem Vorstellungsthread erwähnt... dein Stil haut mich vom Hocker. Ich hab im Moment nicht sehr viel Zeit, aber vielleicht gehe ich später noch etwas mehr in die Details, vorerst mal so viel: Ich habe das Gefühl, heute noch nicht mal halb so gut schreiben zu können. Ernsthaft: Schreib...
von: Mr. Fragwürdig
17.04.2009, 17:52
Forum: Autorenportraits
Thema: Ronja
Antworten: 19
Zugriffe: 3982

Wo wir gerade bei Zufällen sind: Ich war ebenfalls vierzehn, als ich den ersten Satz zu Papier brachte. Damals hab ich bei einem Kurzgeschichtenwettbewerb teilgenommen - erfolglos. Wenn ich jetzt so meinen damaligen Text mit deinem Stil vergleiche, haut es mich regelrecht vom Hocker^^ Herzliches Wil...
von: Mr. Fragwürdig
13.04.2009, 15:47
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Jenseits des rechten Pfades - Prolog
Antworten: 5
Zugriffe: 1374

@ Hakket:

Das mit den abgetrennten Unterschenkeln (und warum der Mensch nicht daran stirbt) klärt sich noch im späteren Verlauf der Geschichte.

Ansonsten: Vielen herzlichen Dank für die Ratschläge! Ich werde mir Mühe geben, sie alle weitestgehend zu beherzigen. :D
von: Mr. Fragwürdig
13.04.2009, 09:36
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Jenseits des rechten Pfades - Prolog
Antworten: 5
Zugriffe: 1374

Es ist wahnsinn, wie viele kleine Fehler sich doch in nur zwei Absätze hineinschmuggeln können...
VIELEN DANK jedenfalls cheezygrin für die Mühe! Ich hab mir alles aufgeschrieben und werde so bald wie möglich noch mal drübergehen.

Bin mal gespannt, was du so zu den nächsten Absätzen schreibst.
von: Mr. Fragwürdig
12.04.2009, 17:30
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Betsuri [Abschied]
Antworten: 7
Zugriffe: 1942

Ich bin niemand...

...der wirklich über Gedichte urteilen kann, aber ich möchte trotzdem sagen, dass es mir gefällt. Vor allem die angenehme Länge des Ganzen finde ich prima, und dass es keine seitenlange Emotionskette ist, wie es sie zu Themen dieser Art gibt. (Was das Gedichtelesen angeht bin ich ein eher gemütliche...
von: Mr. Fragwürdig
12.04.2009, 17:19
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Jenseits des rechten Pfades - Prolog
Antworten: 5
Zugriffe: 1374

Jenseits des rechten Pfades - Prolog

Einen schönen Tag, liebe Lesenden, ich habe hier nun mal den Prolog eines Romans reingestellt, an dem ich nun seit einem knappen Jahr schreibe. Bisher hat die Geschichte ca. 250 Seiten, aber ich finde allmählich wird es Zeit, ein paar Ratschläge einzuholen. Egal, ob sie nun den Sprachstil oder den I...
von: Mr. Fragwürdig
12.04.2009, 15:15
Forum: Textakademie
Thema: Fortsetzungsgeschichte
Antworten: 32
Zugriffe: 11498

...mit einer Aktentasche unter dem Arm mein Vater, der gerade von der Arbeit kam. Ich glaube, er hat mich kaum erkannt, aber als sich unsere Blicke trafen, zwang mich sein zutiefst geschocktes Gesicht, anzuhalten. Die frisch vertriebene Angst... ich hörte ihre Schritte weit hinter mir aber die Schri...
von: Mr. Fragwürdig
12.04.2009, 13:59
Forum: Autorenportraits
Thema: Ein weiterer Christian...
Antworten: 7
Zugriffe: 1888

AmberStuart hat geschrieben:
Schieb mal Lesefutter rüber...:-)


Ich glaube, da muss ich lange suchen, bis ich etwas Zumutbares aus meiner Feder entdecke :lol: aber ich nehme die Sache in Angriff.
von: Mr. Fragwürdig
12.04.2009, 13:44
Forum: Autorenportraits
Thema: Ein weiterer Christian...
Antworten: 7
Zugriffe: 1888

Hallo Christian! Hm, ich würde dir raten, versuch einfach mal, durchzuhalten. Was nützt es dir, dass du Romane anfängst, und sie nicht beendest? Mal davon abgesehen, dass du dabei natürlich grundsätzlich auch etwas lernst. Woran liegt es, dass du deine Motivation verlierst? Frag dich das mal selber...
von: Mr. Fragwürdig
12.04.2009, 12:22
Forum: Autorenportraits
Thema: Ein weiterer Christian...
Antworten: 7
Zugriffe: 1888

Ein weiterer Christian...

Einen schönen guten Tag euch allen, mein Name ist, wie schon in der Überschrift vermerkt, Christian, ich bin Anfang dieses Jahres 17 geworden und mache derzeit eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Am Schreiben bin ich seit meinem vierzehnten Lebensjahr, allerdings habe ich bis jetzt nichts wirklic...

Zur erweiterten Suche