Die Suche ergab 15 Treffer

von: Thorny
27.07.2009, 14:58
Forum: Buchvermarktung
Thema: Suche innerhalb der Website
Antworten: 20
Zugriffe: 3380

Werbung und Design des Suchfelds sind inzwischen anpassbar. Das war schon immer so. Ein Bruch zu komplexeren Designs stellt es aber immer da. (Es sei denn, du hast ein Gegenbeispiel parat ;) http://www.google.com/webelements/customsearch/ http://www.mattcutts.com/blog/add-custom-search-to-any-site/...
von: Thorny
27.07.2009, 13:32
Forum: Buchvermarktung
Thema: Suche innerhalb der Website
Antworten: 20
Zugriffe: 3380

Hallo Heinz, Eine perfekte Einpassung sähe für mich so aus: http://wolterhaus.de/ Das Suchfeld oben führt zu meiner Suche, das Design ist absolut kohärent, Werbung gibt es nicht (dafür zahlt der Kunde ja auch :wink: ) und die Seite liegt noch nicht mal auf dessen Server. Du schreibst es: der Kunde z...
von: Thorny
27.07.2009, 13:01
Forum: Buchvermarktung
Thema: Suche innerhalb der Website
Antworten: 20
Zugriffe: 3380

bei mir wurde bisher noch alles gefunden, was gesucht wurde, obwohl ich auch Google-Suchfelder habe, die auf mehrere sehr umfangreiche Seiten zugreifen. Da gab es bisher noch nie ein Problem. Das meine ich nicht. Wenn du z.b. eine Seite aus 20.000 Unterseiten hast, kennt Google in der Regel 17.500....
von: Thorny
27.07.2009, 12:52
Forum: Buchvermarktung
Thema: Suche innerhalb der Website
Antworten: 20
Zugriffe: 3380

Ich bin mit der besutzerdefinierten Suche von Google sehr zufrieden. Man kann sie entweder auf eine Website beschränken, oder auch mehrere Websites eingeben, die dann gleichzeitig durchsucht werden. Die Einrichtung ist sehr einfach, das Suchfeld kannst du dann auch ganz einfach mittels HTML-Code an...
von: Thorny
27.07.2009, 11:12
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Subskription und Verpflichtung zur Veröffentlichung
Antworten: 4
Zugriffe: 2137

Subskription und Verpflichtung zur Veröffentlichung

Hallo, ich spiele mit dem Gedanken ein Buch zur Subskription auszuschreiben. In den wenigen Informationsquellen zu dem Thema habe ich gelesen, dass früher Subskriptionen durchgeführt wurden, um zu prüfen, ob ein Buch erfolgsversprechend ist. Es wird auch darauf hingewiesen, dass viele Bücher nie ers...
von: Thorny
27.07.2009, 11:09
Forum: Buchvermarktung
Thema: Suche innerhalb der Website
Antworten: 20
Zugriffe: 3380

Hallo Bernd, ich wollte es testen und habe ein sehr unverfängliches Stichwort eingegeben. Mein Antivirenprogramm (AntiVir) sprang an und meldete: Enthält verdächtigen Code: HEUR/HTML.Malware Da ich ziemlich vorsichtig bin, habe ich dann einen kompletten Suchlauf mit AntiVir und mit Spybot gemacht: ...
von: Thorny
27.07.2009, 11:03
Forum: Buchvermarktung
Thema: Suche innerhalb der Website
Antworten: 20
Zugriffe: 3380

Re: Suche innerhalb der Website

Hallo, trotz eifrigen Reitens auf dem Gockel finde ich keine Info zu meinem Problem. Ich möchte auf meiner Website http://www.buechernarr.de eine interne Suche nach Wörtern etc. integrieren. Geht so etwas überhaupt? Wie kann ich so etwas realisieren? Suchen sind aus Sicht des Programmierers extrem ...
von: Thorny
23.07.2009, 14:09
Forum: Self-Publishing
Thema: Gewerbeanmeldung, Steuern etc. bei Verlag eines Buches
Antworten: 19
Zugriffe: 4302

Hallo Heinz, Aber so lange ein System hinter der Behandlung steckt, wüßte ich nicht, was gegen eine einfache automatisierte Behandlung spricht. So nach dem Motto: "Sieht zwar Mist aus, hat aber System" Ich sage mal ja. Ich weiße aber ausdrücklich darauf hin, dass man als systemorientiert d...
von: Thorny
23.07.2009, 13:38
Forum: Self-Publishing
Thema: Gewerbeanmeldung, Steuern etc. bei Verlag eines Buches
Antworten: 19
Zugriffe: 4302

Hallo hawepe, das von dir beschriebene System läuft letzten Endes darauf hinaus, Schusterjungen und Hurenkinder um jeden Preis zu verhindern, egal wie grässlich das Ergebnis aussieht. Nein, das System ermöglicht ohne jede Rücksicht auf das Ergebnis die Verhinderung von den besagten Problemen. Allerd...
von: Thorny
23.07.2009, 12:43
Forum: Self-Publishing
Thema: Gewerbeanmeldung, Steuern etc. bei Verlag eines Buches
Antworten: 19
Zugriffe: 4302

Dann erzähl doch mal, wie du Schusterjungen und Hurenkinder automatisiert beseitigst. Ich kann mir das nämlich nicht einmal ansatzweise vorstellen. In welchem Kontext? In OpenOffice zum Beispiel sind Seitenumbrüche die ASCII FormFeed Zeichen. Durch eine Zeilenzählung kann man also reglementieren, w...
von: Thorny
23.07.2009, 11:30
Forum: Self-Publishing
Thema: Gewerbeanmeldung, Steuern etc. bei Verlag eines Buches
Antworten: 19
Zugriffe: 4302

Das ist das erste Mal, dass jemand erzählt, Hurenkinder und Schusterjungen ließen sich mit ein paar Zeilen Quellcode verhindern. Okay, technisch ist das möglich, aber das Ergebnis nach meinen Erfahrungen nur bei geringen Ansprüchen an den Buchsatz akzeptabel. Die Feststellung, ob sich ein Seitenumb...
von: Thorny
23.07.2009, 10:52
Forum: Self-Publishing
Thema: Gewerbeanmeldung, Steuern etc. bei Verlag eines Buches
Antworten: 19
Zugriffe: 4302

Du siehst mich erstaunt! Meine Frau war früher ob solcher "Zauberei" auch immer erstaunt - aber das gehört zum Beruf. Ich bin Programmierer ;) Der Text ist als DocBook (ein XML-Format) hinterlegt, Überschriften, Formartierungen etc. werden beim Erstellen des PDFs generiert. Mit ein wenig ...
von: Thorny
23.07.2009, 09:42
Forum: Self-Publishing
Thema: Gewerbeanmeldung, Steuern etc. bei Verlag eines Buches
Antworten: 19
Zugriffe: 4302

Hallo hawepe, Also ein wenig Kreativität setze ich bei Autoren schon voraus cheezy grin Noch bin ich ja keiner ;) Wenn du bei einem fremden Buch ein Gewerbeanmeldung musst, sollte sich nahezu logisch die Anmeldepflicht auch bei mehreren ergeben. Da hast du allerdings recht. Aber - zurück zum Spezial...
von: Thorny
23.07.2009, 09:04
Forum: Self-Publishing
Thema: Gewerbeanmeldung, Steuern etc. bei Verlag eines Buches
Antworten: 19
Zugriffe: 4302

Ich habe die Forensuche vor dem Posten betätigt. Aber die Ergebnisse trafen auf meinen Fall nicht zu. In der Regel wurde die Frage behandelt, ob man zum Verlag der eigenen Bücher ein Gewerbe anmelden muß oder wieviele fremde Bücher man verlegen kann/muß, ohne ein Gewerbe anmelden zu müssen. Das ist ...
von: Thorny
22.07.2009, 16:40
Forum: Self-Publishing
Thema: Gewerbeanmeldung, Steuern etc. bei Verlag eines Buches
Antworten: 19
Zugriffe: 4302

Gewerbeanmeldung, Steuern etc. bei Verlag eines Buches

Hallo, ich habe eine recht spezielle Ideen für einen Verlag, möchte aber nicht direkt ins kalte Wasser springen. Daher habe ich gedacht, dass ich erst einmal privat ein Buch bei BoD verlegen möchte. Das Buch habe ich nicht selbst geschrieben - es stammt von einer ganzen Reihe von Autoren. Natürlich ...

Zur erweiterten Suche