Die Suche ergab 21 Treffer

von: Peter Cokü
19.09.2010, 19:58
Forum: Textfeedback
Thema: 00:00:00 ZERO
Antworten: 9
Zugriffe: 1850

[quote="Autor123"]Danke Anke :D Danke Peter :D Wenn ich darf nehme ich die lieben Worte von Anke als Anlass mit Vollgas weiterzuarbeiten und den Textentwurf von Peter in der vorliegenden oder leicht abgeänderten Form in mein Manuskript auf. Nochmal Hallo Harald! Du solltest auf jeden Fall ...
von: Peter Cokü
19.09.2010, 17:06
Forum: Textfeedback
Thema: 00:00:00 ZERO
Antworten: 9
Zugriffe: 1850

Hallo Harald, was mir ausserordentlich gut gefällt, ist Deine Art und Weise, mit Kritik umzugehen. Das kann wahrlich nicht jeder thumbbup . Nun versuche ich, Deinen Text gründlicher zu lesen und einige Änderungsvorschläge zu geben. Dennoch wäre es m.M.n. sinnvoller, die geschilderten Zustände aus Si...
von: Peter Cokü
18.09.2010, 18:34
Forum: Textfeedback
Thema: 00:00:00 ZERO
Antworten: 9
Zugriffe: 1850

Hallo, also so schlecht ist der Text nicht, das kam vielleicht etwas hart rüber :? Ich bin auch nicht die Institution, die sachlich und fachlich korrekt, eine Leseprobe beurteilen kann. Du hattest nach ehrlicher Kritik von LESERN gefragt, diese habe ich versucht, anhand von wenigen Punkten darzustel...
von: Peter Cokü
17.09.2010, 17:56
Forum: Textfeedback
Thema: 00:00:00 ZERO
Antworten: 9
Zugriffe: 1850

Hallo Harald, Dein Thema ist sicherlich nicht uninteressant, auch wenn die Endzeitstory schon mehrmals in verschiedenen Variationen in Buch, Film und Fernsehen vorkam. Du möchtest ehrliche Kritik: 1. Schon die ersten zwei Absätze vor den Kapiteln (was sollen diese darstellen?) strotzen vor Neutralit...
von: Peter Cokü
12.09.2010, 13:28
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie man einen Bestseller schreibt!
Antworten: 7
Zugriffe: 1233

Hallo Sandra,

sehr interessanter Bericht, jetzt wissen wir, wie wir es angehen müssen :wink:
von: Peter Cokü
07.09.2010, 18:26
Forum: Buchvermarktung
Thema: Sarrazin
Antworten: 96
Zugriffe: 11757

Ich denke die Aussagen des Autors die überall zu lesen sollten reichen um den Inhalt beurteilen zu können und nicht noch dem Autor sein Geld für seine kruden Ideen zu geben. Oh Mann, bzw. oh Frau: Genau das ist ja der Punkt! Keiner hat es gelesen, aber alle picken sich gehörte Bröckchen ab und bild...
von: Peter Cokü
07.09.2010, 17:59
Forum: Buchvermarktung
Thema: Sarrazin
Antworten: 96
Zugriffe: 11757

... und ich werde mir jetzt das Buch bestellen, ich werde es lesen und mir dann eine eigene Meinung bilden. Wer das Buch nicht gelesen hat, sollte eigentlich auch keine Meinung über das Buch haben oder verbreiten. Gruß vom Richard Diese Aussage ist die erste vernünftige in diesem gesamten Thread! :...
von: Peter Cokü
17.08.2010, 17:32
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Boston Run - Der Marathon-Thriller
Antworten: 19
Zugriffe: 4102

Hallo, an dieser Stelle von mir einen dicken thumbbup hoch! Nicht weil ich den Roman gelesen habe, sondern da die Idee des Plots an sich großartig ist. Auch Dein Klappentext ist genial einfach, kurz und extrem neugierig machend. Obwohl ich einen Marathon wahrscheinlich nicht mal am Fernseher durchha...
von: Peter Cokü
13.06.2010, 23:28
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Korrektorat und Kleines Lektorat zu günstigem Preis
Antworten: 133
Zugriffe: 31930

Hallo, angesichts der vielen negativen Äußerungen ist es an der Zeit, mal eine Lanze für Jörg zu brechen. Wir haben doch alle auf irgendeine Art und Weise mal "klein" angefangen. Auch die vielen sinnvollen und äußerst hilfreichen Beiträge von z.B. Heinz und Siegfried sind ein Produkt von v...
von: Peter Cokü
06.06.2010, 20:25
Forum: Autorenportraits
Thema: Dorothea Brandt: Zahnarztlügen
Antworten: 8
Zugriffe: 4237

Hallo, also ich habe zu dem reißerischen Titel des Buches folgende Meinung: Wer Bücher verkaufen will, muss provozieren, das ist gelungen thumbbup Inhaltlich ist wohl hoffentlich mehr vorhanden, als die pauschalen Phrasen des Videoclips? :cry: Dennoch ist es natürlich möglich, ohne Arzt bzw. Zahnarz...
von: Peter Cokü
22.05.2010, 20:06
Forum: Textfeedback
Thema: *Neu* Leseprobe - Roman - Zurück ins Leben
Antworten: 4
Zugriffe: 1320

Hallo,

Dein Schreibstil gefällt mir. thumbbup
Wenn aber der Anfang eines Buches für mich nichts spannendes bringt, bzw. zumindest etwas, das meine Neugierde erweckt, würde ich es nicht lesen wollen. Genau das fehlt mir aber in Deiner Leseprobe! :(

LG
Peter
von: Peter Cokü
30.04.2010, 22:09
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Das letzte Kopfgeld [aktualisiert: mit Leseprobe]
Antworten: 20
Zugriffe: 3385

Hallo David,

bin schwer begeistert von der Leseprobe. :D
Spannend, ausdrucksstark, grammatikalisch richtig, sehr gute Rechtschreibung, und und und...
Ja, was will man mehr? thumbbup
Ich denke nicht, dass Du Dir wegen irgendeiner Rezension Sorgen machen musst!
von: Peter Cokü
19.04.2010, 20:09
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Der Winter ist noch nicht vorbei
Antworten: 4
Zugriffe: 1024

Hallo,

Klappentext hört sich interessant an, wie sieht es mit einer Leseprobe aus?
von: Peter Cokü
16.04.2010, 19:31
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Wie Schaf ist das denn?
Antworten: 2
Zugriffe: 1276

Hallo Kya, ich habe mal drübergelesen! Was soll ich sagen, selbst für mich als Mann erfrischend frech geschrieben, endlich mal ein Humor, der mir ein Lächeln ins Gesicht zauberte (das schaffen nicht viele Autoren). Zeichensetzung ist aber noch stark verbesserungswürdig, vielleicht in der zweiten Auf...
von: Peter Cokü
07.04.2010, 21:00
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Die Moral eines Killers
Antworten: 6
Zugriffe: 966

Hallo Andreas, ich fühlte mich nicht auf den Schlips getreten, keine Sorge :wink: Es sollte auch nicht abwertend gemeint sein, im Gegenteil! Natürlich möchtest Du Spannung erzeugen, indem nicht zu viel verraten wird. Ich wünsche Dir natürlich auch viel Erfolg mit dem Krimi, auch wenn Du auf mich als...

Zur erweiterten Suche