Die Suche ergab 53 Treffer

von: Jens-Erik
22.01.2013, 13:22
Forum: Self-Publishing
Thema: Dickes Problem mit der Umsatzsteuer
Antworten: 49
Zugriffe: 13526

Re: Umsatzsteuer

guenther h. klein hat geschrieben:
Umsatzsteuer bezahlt nur der, dessen jährlich zu versteuerendes Einkommen über 17.500 Euro liegt.


Auch Kleinunternehmer (unter 17.500 EUR Jahresumsatz) können sich freiwillig für die Umsatzsteuer entscheiden, um so den Vorsteuerabzug geltend machen zu können.

Viele Grüße
Jens
von: Jens-Erik
25.11.2012, 17:52
Forum: Autorenportraits
Thema: Bin ich hier der einzige Schachspieler?
Antworten: 14
Zugriffe: 1244

Re: Bin ich hier der einzige Schachspieler?

Hallo, vor 11 Jahren habe ich den Vorsitz eines kleinen Schach vereins übernommen. Bald merkte ich, dass in den Archiven ganz viel Geschichte schlummert und dann fällt irgendwann der unschuldige Satz "Darüber müsste man eigentlich ein Buch schreiben." Es folgte viel Forschungsarbeit in Bi...
von: Jens-Erik
08.12.2011, 16:25
Forum: Self-Publishing
Thema: Brummendes Weihnachtsgeschäft?!
Antworten: 102
Zugriffe: 9851

Ich bin dieses Jahr sehr zufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft. Insbesondere mein Weihnachtslexikon verkauft sich wunderbar. cheezygrin Sachwerte bzw. Sachbücher sind eben derzeit sehr gefragt. Solange BoD nicht auch noch von S&P herabgestuft wird, könnte dieser Trend noch eine Weile anhalten.
von: Jens-Erik
04.12.2011, 12:55
Forum: Self-Publishing
Thema: My BoD in Reparatur
Antworten: 37
Zugriffe: 3538

Auch mein Provider hat mal neue Passwörter vergeben. Weil Hacker eingedrungen waren. Für diese Vermutung würde auch der Umstand sprechen, dass die alten Passwörter offenbar nicht durch technische Probleme verloren gegangen sind. Man darf nämlich die bisherigen Passwörter nicht erneut verwenden, sel...
von: Jens-Erik
13.04.2011, 22:54
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Dickes Ding
Antworten: 7
Zugriffe: 1154

Vielen Dank Sandra und Heinz! Die Berechnung kannte ich schon aus der Druckversion Deines Buches. Ich wollte mit meiner Frage eigentlich nur in Erfahrung bringen, ob man bei BoD-Büchern evtl. mehr (oder weniger) Platz spendieren muss. Da ich ja ohnehin zunächst eine Fun-Version erstellen werde, prob...
von: Jens-Erik
13.04.2011, 08:24
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Dickes Ding
Antworten: 7
Zugriffe: 1154

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Gut zu wissen, dass sogar 700 Seiten offenbar kein Problem darstellen. Ich werde aber wohl auch erst mal einen Testballon (Fun) starten. Zusatzfrage: Wie viel Platz sollte man beim inneren Rand (Bundsteg) spendieren? Dickere Bücher lassen sich ja nicht so leicht...
von: Jens-Erik
12.04.2011, 21:22
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Dickes Ding
Antworten: 7
Zugriffe: 1154

Dickes Ding

Hallo, ich plane die Veröffentlichung eines etwas umfangreicheren Werkes bei BoD. Das Buch wird voraussichtlich 500-520 Seiten (Format 17x22 cm) aufweisen. Ich frage mich nun, ob die Bindungen (Paperback und Hardcover) dies aushalten. Ab welcher Seitenzahl sollte man lieber vom Standardformat auf da...
von: Jens-Erik
15.12.2010, 16:53
Forum: Buchvermarktung
Thema: Kennzeichnungspflicht von Webinhalten ab 2011
Antworten: 59
Zugriffe: 5454

Viel Lärm um nichts?

Scheinbar haben wir nochmal (erstmal?) Schwein gehabt:
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/0,1518,734844,00.html
von: Jens-Erik
10.12.2010, 19:50
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: ISBN
Antworten: 5
Zugriffe: 1027

Es gibt da keine feste Regel. Es kommt darauf an was du erreichen willst. Das ist so nicht richtig. Im ISBN-Handbuch ( http://www.german-isbn.org/PDF/isbn_13_handbuch.pdf ) sind die Regeln festgehalten: „Änderungen an Publikationen: Es muss eine neue ISBN vergeben werden, wenn an einem oder mehrere...
von: Jens-Erik
21.09.2010, 12:10
Forum: Self-Publishing
Thema: Books-on-demand werden anscheinend zur Plage bei amazon
Antworten: 79
Zugriffe: 12591

Hallo Heinz! Ich denke auch, du solltest von Amazon eine Erklärung und die sofortige Beendigung dieser Praxis fordern. Habe ich vor. Schließlich möchte ich nicht, dass ein Interessent aus Versehen die falsche Ausgabe kauft. Außerdem könnten sonst auch Rezensionen zu der anderen Ausgabe plötzlich bei...
von: Jens-Erik
21.09.2010, 11:13
Forum: Self-Publishing
Thema: Books-on-demand werden anscheinend zur Plage bei amazon
Antworten: 79
Zugriffe: 12591

Hallo Jens, schon seltsam. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist das erste Buch von dir herausgegeben und das zweite Buch von jemand anderem. Beim zweiten Buch ist aber auch deine Vorschau und eine Rezension, die sich auf deine Ausgabe bezieht. Habe ich es überhaupt richtig verstanden? Korrekt! ...
von: Jens-Erik
21.09.2010, 10:50
Forum: Self-Publishing
Thema: Books-on-demand werden anscheinend zur Plage bei amazon
Antworten: 79
Zugriffe: 12591

Hallo Torsten, Nie war die Amazon-Buchvorschau notwendiger als bei diesen Titeln. Leider kann man (wie gerade bemerkt habe) offenbar auch der Vorschau nicht blind vertrauen. Ich bringe in meinem BoD-basierten Verlag auch alte Bücher (überwiegend Schachbücher) neu heraus. Allerdings komplett überarbe...
von: Jens-Erik
22.03.2010, 13:10
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Book-on-Demand-Plattform www.buchentdeckungen.de
Antworten: 154
Zugriffe: 23229

Was hältst du eigentlich von der Schrift für die Autorennamen und Buchtitel? In Opera sieht sie sehr gut aus, im FF halte ich sie nicht für optimal. Ich kann keinen Unterschied zwischen FF und Opera erkennen. Vielleicht muss ich mal wieder zum Augenarzt ;-) Möglicherweise könnte man die Autorenname...
von: Jens-Erik
22.03.2010, 12:15
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Book-on-Demand-Plattform www.buchentdeckungen.de
Antworten: 154
Zugriffe: 23229

Hallo Heinz,

hawepe hat geschrieben:
...habe ich den Sourcecode von www.buchentdeckungen.de komplett überarbeitet.


Bei mir (Firefox 3.6) war die Anzeige bisher scheinbar korrekt, jetzt ist aber auch noch die Rubrik "Romane" aufgetaucht. Scheint also nun alles okay zu sein!

Viele Grüße,
Jens
von: Jens-Erik
15.03.2010, 11:12
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Book-on-Demand-Plattform www.buchentdeckungen.de
Antworten: 154
Zugriffe: 23229

Re: Book-on-Demand-Plattform www.buchentdeckungen.de

Hallo Heinz, schöne Idee. Hoffentlich wirst Du viele Besucher haben. Für Buchvorschläge ... bin ich natürlich jederzeit dankbar. Hier im Forum? Oder lieber als private Nachricht? Ich würde Dir nämlich gerne auch zwei Titel aus meinem (BOD-basierten) Verlagsprogramm ans Herz legen. Viele Grüße, Jens

Zur erweiterten Suche