Die Suche ergab 45 Treffer

von: Peter Mersch
28.01.2011, 23:44
Forum: Self-Publishing
Thema: Gelöschte Verkaufshistorie
Antworten: 81
Zugriffe: 7344

Re: Änderung bei der Umsatzabfrage in myBoD

die Umsatzabfrage in myBoD wurde nun geändert: Ab sofort können Verkaufszahlen rückwirkend bis einschließlich 2005 abgerufen werden. Vielen vielen Dank. Super Service. Ich habe es ausprobiert: Funktioniert einwandfrei. Nun kann ich u.a. viel entspannter mit VGWORT kommunizieren, die akzeptieren näm...
von: Peter Mersch
17.01.2011, 22:32
Forum: Self-Publishing
Thema: Was ich schon immmer einmal wissen wollte?!
Antworten: 3
Zugriffe: 958

Re: Was ich schon immmer einmal wissen wollte?!

Ein Beispiel, was alle immer sagen: "Das Brot gab es heute in der Bäckerei umsonst". Das Wort "umsonst" ist hier optimal, weil es beide Seiten berücksichtigt: Der Kunde bekam das Brot gratis, und die Bäckerin arbeitete umsonst. All das steckt in dem einen Wörtchen "umsonst&...
von: Peter Mersch
12.01.2011, 12:10
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Das richtige Papier
Antworten: 8
Zugriffe: 6493

Tagesstern hat geschrieben:
Wo liegt denn der Unterschied beim Cover zwischen Taschenbuch und Paperback?


Taschenbuch = Paperback = Softcover.

Mann kann sich alternativ auch für Hardcover entscheiden, wodurch das Buch deutlich teurer würde.
von: Peter Mersch
12.01.2011, 12:02
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD Kleinauflage 200 Bücher vorfinanzieren + Amazon?
Antworten: 27
Zugriffe: 4018

Ich denke der Kalkulator ist einfach nicht für 700 Farbseiten gemacht. BoD ist überhaupt nicht für 700 Seiten gemacht. Gibt in den Kalkulator 704 Seiten ein und du wirst die Meldung bekommen: "Der Buchblock darf maximal 700 Seiten umfassen." Mit anderen Worten: Du befändest dich mit deine...
von: Peter Mersch
11.01.2011, 23:19
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Google world views
Antworten: 2
Zugriffe: 562

Re: Google world views

Matthias Kostka hat geschrieben:
Germany is destroying itself


?

Germany is abolishing itself

Sagt man glaube ich heute so. angle:
von: Peter Mersch
11.01.2011, 23:03
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Das richtige Papier
Antworten: 8
Zugriffe: 6493

Danke für deine Antwort, aber hier gibt es ja nur 90g und das mit 200g wird wohl eher für Fotodruck und Sachbücher sein, oder? Bücher mit cremeweißem Papier werden dennoch dicker als mit weißem Papier: http://www.bod.de/hilfe-paperback-berechnung.html Bei 200 Seiten ist die Buchrückenbreite (Paperb...
von: Peter Mersch
11.01.2011, 22:44
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD Kleinauflage 200 Bücher vorfinanzieren + Amazon?
Antworten: 27
Zugriffe: 4018

Re: BOD Kleinauflage 200 Bücher vorfinanzieren + Amazon?

Da das Buch 700 Seiten haben wird, welche alle bunt gedruckt werden MÜSSEN wird der empfohlen Verkaufspreis von BOD sehr hoch berechnet. (145 Euro!!) Für eine 200er Kleinauflage werden allerdings pro Buch nur 60 Euro berechnet. 700 Seiten ist ohnehin das Maximum, das von BoD unterstützt wird. Will ...
von: Peter Mersch
10.01.2011, 12:15
Forum: Buchvermarktung
Thema: Meine Homepage
Antworten: 23
Zugriffe: 3052

Ein paar Sachen werden noch ausgebessert und auch ein richtiges Impressum ist nun Vorhanden. Sofern du nicht schon ohnehin daran gedacht hast: Verändern würde ich auch die angegebene email-Adresse (z. B. in jaliahj@xxxx). Es muss ja nicht jeder sofort wissen, dass du eigentlich yyyy mit Vornamen he...
von: Peter Mersch
09.01.2011, 18:10
Forum: Self-Publishing
Thema: Ein Besuch im Buchladen
Antworten: 26
Zugriffe: 2794

Ich bin so selbstbewusst (nicht arrogant) um zu sagen, dass ich gut genug bin auch was über einen bekannten Verlag zu veröffentlichen. Ich bin so selbstbewusst (nicht arrogant), um zu sagen, dass ich gut genug bin, auch Interessantes ohne die Hilfe eines bekannten Verlages veröffentlichen zu können.
von: Peter Mersch
09.01.2011, 18:08
Forum: Self-Publishing
Thema: Ein Besuch im Buchladen
Antworten: 26
Zugriffe: 2794

Re: Antwort - Ein Besuch im Buchladen

Jemand hat eine Idee und schreibt diese nieder. Teilt er sie nun mit anderen Menschen oder hält er sie im Verborgenen? Autor(inn)en wie Erfinder wollen die Idee teilen, mag diese nun mangelhaft oder brillant sein. Ja genau, dies gehört zu den Grundprinzipien des Menschseins (seine Kompetenzen mit a...
von: Peter Mersch
09.01.2011, 13:04
Forum: Self-Publishing
Thema: Ein Besuch im Buchladen
Antworten: 26
Zugriffe: 2794

Gibt es eigentlich BoD-Autoren oder BoD-Bücher die bekannt bzw. erfolgreich wurden? Das frage ich jetzt nicht abwertend. Ich habe von dem Buch " Ich will nicht, dass ihr weint " erfahren. Gib es noch weitere? Natürlich sieht jeder Erfolg anders, aber ich denke ihr wisst was ich meine. Ein...
von: Peter Mersch
09.01.2011, 01:38
Forum: Self-Publishing
Thema: Ein Besuch im Buchladen
Antworten: 26
Zugriffe: 2794

Nun die Frage, wenn ich jetzt ein Buch für den Eigenbedarf für mich kaufe, dann kostet das Buch 13,00 €. Mit MwSt. sogar 13,91 €. Ich denke mal, ich müsste dann 13,91 € zahlen. Nur wo ist denn da die Logik? Bestelle ich mein Buch zum Beispiel über Amazon, bezahle ich 12,90 € und erhalte dann die Ma...
von: Peter Mersch
07.01.2011, 14:36
Forum: Self-Publishing
Thema: BoD Abrechnungen korrekt?
Antworten: 25
Zugriffe: 4744

das Thema wurde kürzlich erst hier diskutiert: http://www.bod.de/autorenpool/stimmen-die-bod-margenabrechnungen-t4327.html Bei Fragen zu Deinen Margenabrechnungen wende Dich bitte direkt an BOD. Dort wurde ein anderes Thema angesprochen und meines Erachtens nicht korrekt beantwortet. Dort heißt es ...
von: Peter Mersch
07.01.2011, 14:09
Forum: Self-Publishing
Thema: BoD Abrechnungen korrekt?
Antworten: 25
Zugriffe: 4744

Re: BoD Abrechnungen korrekt?

Das war nun schon zwei mal so und ich frage mich ernsthaft, wo Amazon meine Bücher her bekommt! Das ist schwer zu sagen. Ich kann bei meinen Abrechnungen nur einen geringen Zusammenhang zwischen den Transaktionen auf Amazon und meinen Abrechnungen erkennen. Denn: 1. Nicht nur Amazon bestellt bei Bo...
von: Peter Mersch
06.01.2011, 23:01
Forum: Buchvermarktung
Thema: Meine Homepage
Antworten: 23
Zugriffe: 3052

Interessant, das mit der Denic-Whois-Abfrage wusste ich auch nicht. Krass. Ja und so etwas kann sich ratzfatz ausbreiten. Ich habe durchaus mit Absicht den Inhalt des Denic-Eintrages für jaliah.de nicht in das Forum kopiert. Ich hätte ja auch triumphierend schreiben können: "Hallo Jaliah, ich ...

Zur erweiterten Suche