Die Suche ergab 3980 Treffer

von: mtg
04.11.2019, 20:33
Forum: Self-Publishing
Thema: Was passiert mit den Restbeständen der alten Ausgabe?
Antworten: 19
Zugriffe: 669

Re: Was passiert mit den Restbeständen der alten Ausgabe?

Hhmmm … danke für den Hinweis mit der DNB. Da ist es bei mir aber auch nicht einheitlich. Erst bei den seit 2017 erschienenen Büchern gibt es Auflagenangaben. Dann scheint das geändert worden zu sein.
von: mtg
04.11.2019, 19:42
Forum: Self-Publishing
Thema: Was passiert mit den Restbeständen der alten Ausgabe?
Antworten: 19
Zugriffe: 669

Re: Was passiert mit den Restbeständen der alten Ausgabe?

Also ich erkenne auch nach nochmaligem lesen in meinem Beitrag keine einzige Frage. Es sind nur Anmerkungen auf die Fragen des Threaderstellers. Sorry, dann habe ich das falsch interpretiert. Es war auch nur als Empfehlung gedacht … Wenn man eine Neuauflage bei BOD startet, dann wird auch der Aufla...
von: mtg
04.11.2019, 08:50
Forum: Self-Publishing
Thema: Was passiert mit den Restbeständen der alten Ausgabe?
Antworten: 19
Zugriffe: 669

Re: Was passiert mit den Restbeständen der alten Ausgabe?

Es sollte halt für Leser nur klar erkennbar sein, welches die aktuelle Auflage ist. Ich verstehe Dein Problem nicht: Wenn ich mir die beiden Cover anschaue, steht bei dem einen »2017« und beim anderen »2019« gut lesbar rechts oben in der Ecke. Für wie unintelligent hältst Du denn Deine Leser, dass ...
von: mtg
03.11.2019, 11:33
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorbestellungsphase und Neuauflage
Antworten: 13
Zugriffe: 221

Re: Vorbestellungsphase und Neuauflage

Hallo Monika, danke für die Erläuterung. Beim eBook ist es nachvollziehbar, bei Print (für mich) weniger. Die »Weihnachts«-Argumentation ist ebenfalls nachvollziehbar … Trotzdem sehe ich in der Vorgehensweise eine Problematik, wie der Eröffnungspost schon zeigt. Aber das muss jeder für sich selbst e...
von: mtg
03.11.2019, 01:23
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorbestellungsphase und Neuauflage
Antworten: 13
Zugriffe: 221

Re: Vorbestellungsphase und Neuauflage

Ich konnte das Datum tatsächlich bis zu 3 Monate vorbestimmen. Die Fragen, die sich mir stellen, sind: - Warum wähle ich einen bestimmten Termin? - Setze ich mich damit unter Druck? - Schaffe ich es, die Vorlagen bis zu dem Termin hochzuladen, zu dem mein VÖ-Termin passt ? Und dann fangen all die F...
von: mtg
02.11.2019, 11:19
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorbestellungsphase und Neuauflage
Antworten: 13
Zugriffe: 221

Re: Vorbestellungsphase und Neuauflage

sans_to hat geschrieben:
Also: Ich setze das Veroeffentlichungsdatum in die Zukunft

Wo machst Du das und warum?

War nicht pampig … ich hab's bloß nicht verstanden – und tu' es offensichtlich immer noch nicht …
von: mtg
02.11.2019, 10:55
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorbestellungsphase und Neuauflage
Antworten: 13
Zugriffe: 221

Re: Vorbestellungsphase und Neuauflage

Wenn zwei unterschiedliche Versionen mit der gleichen isbn auf dem Markt sind, dann hat der Anbieter gepfuscht. Mir ging es um die Aktualisierung des Buchmanuskripts!!!! Vor der eigentlichen Veröffentlichung. Das die Aktualisierung Vorlaufzeit benötigt ist klar. Dann verstehe ich weder das Problem ...
von: mtg
02.11.2019, 09:58
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorbestellungsphase und Neuauflage
Antworten: 13
Zugriffe: 221

Re: Vorbestellungsphase und Neuauflage

Es kommt dabei nicht auf Deine Meinung an, sondern um die Erwartungshaltung des Lesers. Wenn zwei unterschiedliche Ausgaben eines Buchs mit derselben ISBN auf dem Markt sind … wer hat dann die aktuelle Ausgabe und wer nicht?
von: mtg
24.10.2019, 23:25
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Neues von der Insel und dem Himmel darüber
Antworten: 3
Zugriffe: 83

Re: Neues von der Insel und dem Himmel darüber

Ich bin sehr fasziniert, das Du aus der Grundidee Deines Buches eine Reihe hast entstehen lassen können, die immer wieder Neues bringt. Schön, dass Du die »Momentaufnahmen« regelmäßig mit Leben füllst und die Leser damit auch an Deiner persönlichen Entwicklung teilhaben lässt! Trotzdem – oder gerade...
von: mtg
21.10.2019, 17:29
Forum: Coverfeedback
Thema: Vielleicht mag einer gucken...
Antworten: 2
Zugriffe: 84

Re: Vielleicht mag einer gucken...

Das Problem dieses Covers: Es enthält zu viele Elemente und keine Gewichtung. Hintergrund und Text kämpfen um die Vorherrschaft – mal ist der eine deutlicher, mal der andere … viele kleine Illustrationen verwirren … aber am meisten verwirrt mich der Satz: Alle meine Cover spiegeln im Grunde, auf ein...
von: mtg
21.10.2019, 17:25
Forum: Coverfeedback
Thema: dark flourescense - Cover
Antworten: 3
Zugriffe: 130

Re: dark flourescense - Cover

Wie ich das Cover »finde«, ist sekundär. Ich kann nämlich nix lesen, weil der Schwarz-Anteil viel zu groß ist. Aber ich bin eh nicht Zielgruppe …
von: mtg
15.10.2019, 15:26
Forum: Self-Publishing
Thema: selbstverlegen durch Druckkostenzuschuss?
Antworten: 43
Zugriffe: 3861

Re: selbstverlegen durch Druckkostenzuschuss?

Ich bin etwas irritiert, dass sich ein Wettbewerber bemüßigt fühlt, zwei Jahre alten Threads zu kommentieren, die von Usern aufgrund eigener Beobachtungen und/oder Erfahrungen erstellt wurden. Entweder hat es Herrn Bader zwei Jahre lang nicht gestört, dass User schlechte Erfahrungen gemacht haben – ...
von: mtg
15.10.2019, 15:25
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 10
Zugriffe: 1510

Re: Kosten

Ich bin etwas irritiert, dass sich ein Wettbewerber bemüßigt fühlt, zwei Jahre alten Threads zu kommentieren, die von Usern aufgrund eigener Beobachtungen und/oder Erfahrungen erstellt wurden. Entweder hat es Herrn Bader zwei Jahre lang nicht gestört, dass User schlechte Erfahrungen gemacht haben – ...
von: mtg
12.10.2019, 10:52
Forum: Self-Publishing
Thema: Was passiert mit den Restbeständen der alten Ausgabe?
Antworten: 19
Zugriffe: 669

Re: Was passiert mit den Restbeständen der alten Ausgabe?

Edith Mair hat geschrieben:
Salzkammergut!

Kann man da nicht gut lustig sein? offtopic:
von: mtg
12.10.2019, 09:05
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: BULLRICH-SALZ: Marke - Mythos - Magensäure
Antworten: 1
Zugriffe: 2182

Re: BULLRICH-SALZ: Marke - Mythos - Magensäure

12 Jahre später: Es gibt eine aktualisierte Neuausgabe! Das Buch über einen der ältesten deutschen Markenartikel war 2007 das erste Buch, das ich über BoD bzw. überhaupt veröffentlicht habe, und ich nahm es damals nach fünf Jahren (Vertragslaufzeit) wieder vom Markt. Hintergrund war, dass der Herste...

Zur erweiterten Suche