Die Suche ergab 4149 Treffer

von: mtg
25.07.2021, 09:15
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Übersetzung
Antworten: 1
Zugriffe: 41

Re: Übersetzung

Das übersetzte Buch ist ein eigenes Werk. Du kannst es selbst herausbringen, bei BoD oder bei wem auch immer.
von: mtg
27.06.2021, 12:53
Forum: Self-Publishing
Thema: Buch bei BoD und Amazon (kdp) print veröffentlichen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2223

Re: Buch bei BoD und Amazon (kdp) print veröffentlichen?

Aber das Gefühl, das geistige Eigentum gänzlich abzutreten und dafür "nur" Tantiemen zu bekommen, ist nicht so prall. Kannst Du mir bitte diesen etwas wirren Satz mal erklären? Du trittst doch kein »geistges Eigentum« ab … das Urheberrecht verbleibt doch bei Dir! Du gewährst BoD die Nutzu...
von: mtg
24.06.2021, 14:40
Forum: Textakademie
Thema: Zeitform
Antworten: 2
Zugriffe: 260

Re: Zeitform

Irgendwo fehlt mir ein zweites »s« und vor allem: ein Verb zur Tatsache … ;-)
von: mtg
20.05.2021, 15:45
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4545

Re: Gendergerechte Sprache

Ich verwende das Sternchen nicht für mich, sondern aus Respekt vor den Gefühlen derer, denen es sehr wichtig ist. Manchmal klappt es völlig problemlos. Manchmal wird die Grammatik tatsächlich kurios. Bei manchen Punkten bin ich mir nicht sicher. Ein paar Angewohnheiten werde ich nicht los. Meine De...
von: mtg
20.05.2021, 13:58
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4545

Re: Gendergerechte Sprache

Siegfried,

wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe. Offensichtlich ist niemand hier bereit, sich Gedanken über ein mögliches »wie« zu machen … ein »NEIN!« ist ja auch viel einfacher. Und das nennt sich 2021? thumbdown:
von: mtg
19.05.2021, 21:14
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4545

Re: Gendergerechte Sprache

@Siegfried: Das ist der erste reflektierte Beitrag in diesem Thread, auch wenn ich einigen Deiner Ausführungen nicht zustimmen kann oder sie schlicht falsch sind. So hat z. B. "cis" nichts mit sexueller Orientierung zu tun, sondern bezeichnet die Übereinstimmung von biologischem und sozial...
von: mtg
19.05.2021, 19:39
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4545

Re: Gendergerechte Sprache

Arno Abendschön hat geschrieben:
Das habe ich auch woanders schon gelegentlich gelesen, dort mit der Bezeichnung "Chefredakteur".

Die Berliner Zeitung sieht das lt. Wikipedia anders …
von: mtg
19.05.2021, 18:03
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4545

Re: Gendergerechte Sprache

Arno Abendschön hat geschrieben:
Götz Aly […]. Der war mal Chefredakteur der Berliner Zeitung

Von wann bis wann? Quelle?
von: mtg
19.05.2021, 12:06
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4545

Re: Gendergerechte Sprache

Ich habe mit großem Amüsement verfolgt, mit welcher Verbissenheit hier vorwiegend männliche Forumsteilnehmer jegliche Diskussion zu unterbinden versuchen, indem sie mit stoischem Betonkopf ihre eigene Meinung mit ihrer eigenen Meinung untermauern und dabei deutlich zeigen, dass sie überhaupt nicht b...
von: mtg
08.05.2021, 12:36
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch ohne Recherche aus den Erinnerungen geschrieben
Antworten: 15
Zugriffe: 1524

Re: Buch ohne Recherche aus den Erinnerungen geschrieben

Zwei Beispiele als Einwurf: 1) Hier wurde aus einem realen Fall eine nur leicht verfremdete Satire gemacht, in der sich alle Protagonisten wiederfanden – der reale Hintergrund wurde parallel publiziert – und die daher erfolgreich als Spiegel diente: Das schreckliche Mädchen 2) Die negativ konnotiert...
von: mtg
07.03.2021, 14:19
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4545

Re: Gendergerechte Sprache

Nur mal so: 7. März 2021

Das Angebot beinhaltet einen allgemeinen Rabatt von € 3,00 pro Bestellung. Eine Rückfrage an den Absender ist natürlich rausgegangen …
von: mtg
04.03.2021, 12:39
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4545

Re: Gendergerechte Sprache

Der Einwand zu "meiner gelungenen Emanzipation" ist ausgesprochener Quatsch. Wir kennen uns nicht mal. Sie haben keine Ahnung, wovon Sie da reden. Claudia, ein Forum ist niemals der richige Ort für eine Debatte, wenn man es nicht schafft, allgemein gehaltene Argumentationen als Denkanstöß...
von: mtg
04.03.2021, 11:12
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4545

Re: Gendergerechte Sprache

Für mich lenkt die aktuelle Genderwelle von größeren, wesentlich tiefer sitzenden, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen, Problemen ab. Ein Nebenschauplatz, den man aufbläst, weil man andere - kostenträchtigere - Probleme nicht lösen will oder kann. Nur ein kurzer Einwurf zum Nachdenken: Dieser S...
von: mtg
03.03.2021, 17:51
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4545

Re: Gendergerechte Sprache

Falls es doch jemanden gibt, der sich mit dem Thema befassen möchte:

https://www.maenner.media/gesellschaft/ ... PiKevAFxlQ
von: mtg
02.03.2021, 17:39
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 4545

Re: Gendergerechte Sprache

Hallo Claudia, auch wenn ich Gendergerechtigkeit für wesentlich mehr als »Formalismus« halte … man darf sich durchaus mal Gedanken über den Sinn der Sache machen … halte ich diese Frage bei Romanfiguren für obsolet. Gendergerechte Sprache sollte verwendet werden, wenn die angesprochenen Personen unt...

Zur erweiterten Suche