Die Suche ergab 31 Treffer

von: Poet78
05.04.2017, 19:31
Forum: Self-Publishing
Thema: Preisentwicklung Print-on-Demand / BoD
Antworten: 8
Zugriffe: 1171

Hallo, falls dir das irgendwie hilft: Ich veröffentlichte 2012 zwei Bücher und zahlte 39 Euro plus Datenhaltungskosten bei einer Mindestlaufzeit von 5 Jahren. 2013 war ich an einer Veröffentlichung beteiligt, die 39 Euro kostete - ohne weitere Gebühren und mit einer Mindestlaufzeit von 2 Jahren. 20...
von: Poet78
05.04.2017, 12:50
Forum: Self-Publishing
Thema: Preisentwicklung Print-on-Demand / BoD
Antworten: 8
Zugriffe: 1171

Moin moin, die € 400,00 waren BoD Comfort; Classic war schon 2007 nur € 39,00 zzgl. Datenhaltungskosten. Ich habe nämlich damals meine ersten Bücher via BoD publiziert – 2007 über Comfort, seit 2008 über Classic. Das war dann schon nach den Preisreduzierungen. Mein erstes Buch hat 369 Euro "Ma...
von: Poet78
05.04.2017, 12:38
Forum: Self-Publishing
Thema: Preisentwicklung Print-on-Demand / BoD
Antworten: 8
Zugriffe: 1171

Preisentwicklung Print-on-Demand / BoD

Ihr Lieben, für einen Vortrag hätte ich total gerne die Entwicklung der Preise für ein BoD-Buch. Ich erinnere mich, dass ich für mein erstes Buch damals noch 400 Euro bezahlt habe für etwas, das wohl dem heutigen BoD-Classic entspricht - zuzüglich 2 Euro pro Monat über fünf Jahre Laufzeit. Dann sank...
von: Poet78
12.10.2016, 19:42
Forum: Self-Publishing
Thema: Anfragen zum Themenfeld VG Wort
Antworten: 5
Zugriffe: 2025

Anfragen zum Themenfeld VG Wort

Ihr Lieben, vielleicht ist jemand von euch den beiden folgenden Fragen bereits einmal nachgegangen, da es ihn oder sie selbst betroffen hat: 1) Man findet von BoD ein kleines Info-PDF zum Thema "VG Wort", in dem steht für Fachbuchautoren: "Autoren melden ihre Titel einmalig und am bes...
von: Poet78
06.07.2010, 01:02
Forum: Textakademie
Thema: Was sagt der Name eines Prot?
Antworten: 23
Zugriffe: 2429

Das mit dem Reinigungsmittel (Ata heißts glaub) hab ich auch gedacht, wollts aber aus Rücksicht auf büchernarr nicht sagen ... Genau an jenes Mittel hatte ich gedacht. Und da Hofa im Gastronomiegewerbe wirklich die Abkürzung für Hotelfachfrau ist, war meine Antwort schnell gefunden. Was ich damit s...
von: Poet78
05.07.2010, 21:46
Forum: Textakademie
Thema: Was sagt der Name eines Prot?
Antworten: 23
Zugriffe: 2429

Hofa = Hotelfachfrau :P
Atan = Reinigungskraft :lol:
von: Poet78
05.07.2010, 17:25
Forum: Buchvermarktung
Thema: JunDesk 2010 - Letztes Jurymitglied und Sponsoren gesucht!
Antworten: 22
Zugriffe: 3371

Manchen Personen hier im Forum baumelt leider zu viel zwischen den Beinen herum, um Deinen Kriterien zu entsprechen. Vielleicht liegt es daran...
von: Poet78
16.06.2010, 15:39
Forum: Buchvermarktung
Thema: Homepage für rechtes Leben - Demetrius-Degen.de
Antworten: 37
Zugriffe: 4837

Zurück zum Thema...

Wollen wir wieder über die Seite sprechen? Mich stört das Layout nicht. Mag sein, dass es einfaches HTML ist, auch ist die Optik keineswegs nach meinem Geschmack, aber ich möchte den Geschmack anderer nicht kritisieren und meinen eigenen nicht höher werten. Was mich an der Seite viel mehr abschreckt...
von: Poet78
14.06.2010, 11:49
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Korrektorat und Kleines Lektorat zu günstigem Preis
Antworten: 134
Zugriffe: 36490

malschaun hat geschrieben:
Ich hab es ganz genau gesehen gehabt

Fällt das unter Lektorat oder unter Korrektorat?
von: Poet78
14.06.2010, 11:33
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Korrektorat und Kleines Lektorat zu günstigem Preis
Antworten: 134
Zugriffe: 36490

Text 3: Sie nimmt meine Hand und führt sie unter ihr Hemd. Ich sträube mich, aber sie zieht heftiger, und so lasse ich zu, dass sie sie auf ihre Brust legt. "Spürst du's``", fragt sie. Ich fühle, wie ihre Knospen anschwellen, klein und hart wie feste Pflaumen. "Ja", sage ich. Ic...
von: Poet78
13.06.2010, 22:58
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Korrektorat und Kleines Lektorat zu günstigem Preis
Antworten: 134
Zugriffe: 36490

Wenn der Lektor aber nicht in der Lage ist, Fehler im Ausdruck ("von Nöten sein" gegenüber "in Nöten sein" - ja, ich weiß, ich bin böse! :twisted: ), in der Charakterzeichnung ("Das würde eine hochgebildete Frau aus der Oberschicht so nie sagen!") oder in der Handlung ...
von: Poet78
12.06.2010, 21:19
Forum: Self-Publishing
Thema: BoD-Qualität
Antworten: 63
Zugriffe: 7243

Und der ständige Hinweis darauf, dass man selber zusehen soll, wie man seine Bücher verkauft kriegt, ist ein Armutszeugnis für all jene, die ihre Unterstützung von Geldleistungen abhängig machen oder damit hier ihren Ratgeber verhökern wollen! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :...
von: Poet78
27.05.2010, 23:39
Forum: Self-Publishing
Thema: Verlagsgründung
Antworten: 53
Zugriffe: 11596

Re: Verlagsgründung

Für dich ist nur für eine Spielwiese Platz. Deine Selbstzweifel aus dem Einleitungssatz Deines Beitrags sind berechtigt: das ist wirklich kein sinnvoller Kommentar :-) Und da der Rest nicht viel besser ist, verzichte ich mal auf eine ausführlichere Reaktion... Euch allen noch einen angenehmen Abend.
von: Poet78
27.05.2010, 23:37
Forum: Self-Publishing
Thema: Verlagsgründung
Antworten: 53
Zugriffe: 11596

Re: Ein paar Rückfragen...

Dann kommt das ganze Thema Werbung und Öffentlichkeitsarbeit - denn ohne Rauchzeichen Richtung Öffentlichkeit kauft kein Mensch das Buch, und erst dann rollt der Rubel. Wer macht das, welcher Zeit- und Geldaufwand steht dahinter? Derart fachspezifische Bücher kauft eh kaum jemand. Wie gesagt: finan...
von: Poet78
27.05.2010, 23:35
Forum: Self-Publishing
Thema: Verlagsgründung
Antworten: 53
Zugriffe: 11596

Hallo Poet78! Siegfierd meinte, der Verlag, nicht der Autor, müsse die Konkurrenz überflügeln! Das war mir klar. Da man in den referierten Fachzeitschriften Fachleute (meist Professoren) von der Qualität seines Werks überzeugen muss, ist der Aufwand beträchtlich. Genau. Und deshalb hat man dafür ni...

Zur erweiterten Suche