Die Suche ergab 694 Treffer

von: Richard Bercanay
17.01.2019, 09:12
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Vision oder Fission? Die Dauerkrise der SPD
Antworten: 2
Zugriffe: 264

Re: Vision oder Fission? Die Dauerkrise der SPD

»Vision oder Fission« ist jetzt auch als E-Book erhältlich. Im ersten Monat für € 3.49, danach für € 4.99.

Bislang unter anderem bei

BoD

buecher.de

Eulenspiegel

Weltbild

ebook.de
von: Richard Bercanay
18.12.2018, 18:13
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Vision oder Fission? Die Dauerkrise der SPD
Antworten: 2
Zugriffe: 264

Vision oder Fission? Die Dauerkrise der SPD

Das Buch »Sozialdemokratie im Abbruch« befaßte sich mit dem Weg der SPD in den Abgrund - »Vision oder Fission?« zeigt, wie es dort weitergeht. Das Buch beschäftigt sich mit der Ära Martin Schulz, dem Übergang des Parteivorsitzes an Andrea Nahles und mit den ersten Krisen, die die neue Parteivorsitze...
von: Richard Bercanay
03.12.2018, 14:25
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Sozialdemokratie im Abbruch, 3. erweiterte und aktualisierte Auflage
Antworten: 8
Zugriffe: 553

Re: Sozialdemokratie im Abbruch, 3. erweiterte und aktualisierte Auflage

Das E-Book zur dritten Auflage von »Sozialdemokratie im Abbruch« ist jetzt veröffentlicht und wird bis kurz vor Weihnachten € 3.49 kosten, danach dann € 4.99.

E-Book bei Bod

E-Book bei Thalia

E-Book bei Eulenspiegel

E-Book bei buecher.de

E-Book bei ebook.de
von: Richard Bercanay
07.11.2018, 07:22
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Sozialdemokratie im Abbruch, 3. erweiterte und aktualisierte Auflage
Antworten: 8
Zugriffe: 553

Re: Sozialdemokratie im Abbruch, 3. erweiterte und aktualisierte Auflage

Und bitte nicht von Amazon erzählen lassen, daß das Buch noch nicht erhältlich sei. In allen anderen Buchshops ist das Buch erhältlich, und ohnehin bin ich, wie hier vielleicht bekannt ist, kein Fan von Amazon angesichts des Umstandes, wie Amazon mit ihren Mitarbeitern und Anbietern umgeht. Das Buch...
von: Richard Bercanay
06.11.2018, 16:25
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Sozialdemokratie im Abbruch, 3. erweiterte und aktualisierte Auflage
Antworten: 8
Zugriffe: 553

Sozialdemokratie im Abbruch, 3. erweiterte und aktualisierte Auflage

Es ist erschienen die 3. aktualisierte und erweiterte Auflage von »Sozialdemokratie im Abbruch«, die jetzt den Bogen von der Regierungszeit Schröders bis zur vierten großen Koalition spannt. Das Taschenbuch ist bereits erhältlich in allen gängigen Online-Shops, die E-Book-Auflage folgt noch. Die E-B...
von: Richard Bercanay
15.09.2018, 19:00
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Vorankündigung: Bücher zur Lage der SPD
Antworten: 2
Zugriffe: 310

Vorankündigung: Bücher zur Lage der SPD

Voraussichtlich im October 2018 werden zwei Bücher von mir zur Lage der SPD erscheinen: - Die 3. erweiterte und aktualisierte Auflage von »Sozialdemokratie im Abbruch«. Das Buch beschreibt den Weg der SPD von der Regierung Schröder bis zur jüngsten Wahlniederlage und diskutiert die Gründe, die hierz...
von: Richard Bercanay
08.12.2017, 23:32
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Sozialdemokratie im Abbruch (2. erweiterte Auflage)
Antworten: 7
Zugriffe: 1153

Re: Sozialdemokratie im Abbruch (2. erweiterte Auflage)

Nun hat die SPD also doch wieder beschlossen, über den Eintritt in eine große Koalition zu verhandeln. Das wird für die Sozialdemokraten nicht erfreulich, denn ihr Ergebnis von 20.5% bei der Bundestagswahl macht sie nicht gerade zu einem starken Verhandlungspartner. Wenngleich auch die CDU/CSU drast...
von: Richard Bercanay
13.01.2017, 11:00
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Amazon und sein Umgang mit Mitarbeitern und Händlern
Antworten: 38
Zugriffe: 3600

Ich habe nie geschrieben, daß Autoren »Täter« seien. Wenn man diesen Begriff schon verwenden möchte, paßte er eher auf Amazon, denn es liegt in deren Hand, ihre Mitarbeiter vernünftig zu bezahlen. Meine Kritik bezog und bezieht sich stets darauf, daß Autoren sich hier ständig auf Amazon konzentriere...
von: Richard Bercanay
12.01.2017, 08:12
Forum: Self-Publishing
Thema: Amazon Bestseller-Rang
Antworten: 6
Zugriffe: 1562

Nicht viel. Jedes verkaufte Buch hat bei Amazon erst mal einen hohen Rang, der Tat für Tag absinkt. Ich verstehe ohnehin nicht, wieso dieser Verkaufsrang bei Amazon so überschätzt wird. Inzwischen scheint es so viele Unterkategorien zu geben, daß sich jeder Autor wie ein Bestseller-Autor fühlen kann...
von: Richard Bercanay
11.01.2017, 08:08
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Amazon und sein Umgang mit Mitarbeitern und Händlern
Antworten: 38
Zugriffe: 3600

Genau das ist, was ich meine. Unter welchen Bedingungen bei Amazon gearbeitet wird, ist Euch eigentlich egal, Hauptsache es läuft. Der Trend, von den Leistungen der Gewerkschaften hinsichtlich Lohnhöhe, Arbeitsrecht und so weiter profitieren zu wollen, aber ansonsten auf die Gewerkschaften einzudres...
von: Richard Bercanay
10.01.2017, 08:26
Forum: Self-Publishing
Thema: Wann und wo ist ersichtlich wie viele Bücher verkauft sind?
Antworten: 13
Zugriffe: 6029

Das ist ganz normal, da Amazon bei BoD-Büchern in den meisten Fällen die Exemplare gar nicht selbst im Lager liegen hat, sondern den Lagerbestand des Großhändlers angibt. Wenn ein Buch über einen anderen Shop gekauft wird, verringert sich der Lagerbestand des Großhändlers und dadurch auch zeitverse...
von: Richard Bercanay
09.01.2017, 12:14
Forum: Self-Publishing
Thema: Wann und wo ist ersichtlich wie viele Bücher verkauft sind?
Antworten: 13
Zugriffe: 6029

Zum Thema »Bücher auf Lager« kann ich auch etwas beitragen: Bei »Die Leiche mit dem Pistolenkasten« liegen laut Amazon dort angeblich zwei Exemplare auf Lager. Abgerechnet überhaupt wurde bislang nur ein Print-Buch. Der Krimi läuft bei den Print-Büchern ausgesprochen schlecht: Außer diesem einen Exe...
von: Richard Bercanay
08.01.2017, 17:25
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Amazon und sein Umgang mit Mitarbeitern und Händlern
Antworten: 38
Zugriffe: 3600

Und wie sieht es bei Verdi aus? "Nur geringe Lohnerhöhungen für eigene Leute" http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ver-di-zahlt-eigenen-leuten-nur-geringfuegig-mehr-a-1102717.html oder Ende 2015 - irrsinnige Aktion (Kaufen und gleich wieder zurücksenden) https://www.amazon-verdi.de/5...
von: Richard Bercanay
08.01.2017, 17:04
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Amazon und sein Umgang mit Mitarbeitern und Händlern
Antworten: 38
Zugriffe: 3600

Die anderen tun diesunddas ist ein für mich nicht überzeugendes Argument. Gerade der Spiegel ist ja nicht gerade für seine gewerkschaftsnähe bekannt. Darüber hinaus muß man leider sagen, daß die Gewerkschaft wahrscheinlich schon gerne besser zahlen würde, aber gerade Verdi - die ja immer wieder gern...

Zur erweiterten Suche