Die Suche ergab 19 Treffer

von: uli
30.11.2007, 12:25
Forum: Buchvermarktung
Thema: Literaturforen im Internet?
Antworten: 13
Zugriffe: 3377

Literatur - Foren taugen nur dann als Multiplikator, wenn man sich dort auch anderweitig einbringt. Ich bin MoD in einem Forum - wer da wirklich mittut, darf (soll sogar!) - und wird auch beachtet, weil die User die Person kennen. Nur einstellen und wech? geht nicht bzw bringt nichts. Es ist auch so...
von: uli
06.11.2007, 12:03
Forum: Self-Publishing
Thema: Wieviele Fehler akzeptabel?
Antworten: 18
Zugriffe: 10861

Bei rechtschreibfehlern bin ich da vergleichsweise tolerant, Grammatik weniger - aber schon ein einziger Logikfehler kann mir den Spass an einem Buch versauen ... besonders dann, wenn er durch weltanschauung bedingt ist (alle *** müssen letztlich gut/Böse/wasauchimmer sein)
Uli
von: uli
11.10.2007, 10:47
Forum: Buchvermarktung
Thema: Inhaltliche Gestaltung einer Homepage
Antworten: 35
Zugriffe: 10371

Re: Kinderbuch über Internet und Computer

hallo, zusammen, Nein, komischweise empfinden es viele als vertrauenswuerdiger, wenn sie Anbieter auch auf einem Bild sehen. dem kann ich nur vollinhaltlich zustimmen. aber gerade deswegen sollte das Bild auch sorgfältig ausgewählt werden ... und noch wichtiger bei Kinderbuchvorstellung, da liegt di...
von: uli
24.09.2007, 14:07
Forum: Buchvermarktung
Thema: Seite von Uli: ETC-Aktuell.de
Antworten: 2
Zugriffe: 2421

Hi Jola!
Dank dir schön! - was ich von Html-code weiss, hat sich mit dieser Info verdoppelt ...
(Der Counter ist so ein Das-ist-Kostenlos Ding, habe das schon auf etlichen Webseiten gesehen - immer mit sichtbarem Quelltext)
Grüße! Uli

edit: Gleich probiert: GEHT!
danke nochmal, Uli
von: uli
24.09.2007, 01:38
Forum: Buchvermarktung
Thema: Seite von Uli: ETC-Aktuell.de
Antworten: 2
Zugriffe: 2421

Seite von Uli: ETC-Aktuell.de

... ist noch nicht ganz fertig, aber am Netz. der Name basiert darauf, dass in meinem ersten Buch eine Zeitung mit dem Titel "Eichenburger Tages Chronik" gegründet wird - daher soll der Stil auch "Zeitungsartig" sein. http://ETC-AKTUELL.DE Bin Dankbar für Kritik und Anregungen Ci...
von: uli
19.09.2007, 14:46
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD Versandkosten für Bücher sind zu hoch!
Antworten: 51
Zugriffe: 13837

Hi Jacqueline, [quote="Pliekolus"]Aber, seid mal ehrlich, kann ein Sachse überhaupt deutlich sprechen?/quote] Natürlich kann er/sie. Deutlich sächsisch (bin Rheinländer - denen gehts ähnlich) Also, keine Angst deswegen - und ein Tipp: suche dir im Publikum jemand aus, und lese für diese ei...
von: uli
31.08.2007, 18:02
Forum: Textakademie
Thema: Adjektive mit Wortstamm wunder...
Antworten: 4
Zugriffe: 9142

Hi Nom ...
"Ein wundertätiger Prophet ... " kein Verb.
jedenfalls nicht immer
Grüße! Uli
von: uli
25.08.2007, 17:40
Forum: Textakademie
Thema: Adjektive mit Wortstamm wunder...
Antworten: 4
Zugriffe: 9142

Hi
Wunderschön, wundertätig
Und Ver- und wunderlich ist nicht das gleiche:
verwunderlich ~ erstaunlich (ein Ding oder eine Aktion),
wunderlich ~ verschroben (eine Person oder Szenerie)
vielgruß ULI
von: uli
25.08.2007, 17:33
Forum: Textakademie
Thema: wgbajohr: Fiktion oder Realität
Antworten: 14
Zugriffe: 3347

Hi DBS, da liegt ein kleines Missverständniss vor, wenn du dem: uli hat Folgendes geschrieben: Deine Frage trifft mich kaum (schreibe ich doch Fantasy-artiges) wiedersprichst: Weil ich Fantastisches schreibe, habe ich von vornherrein nicht das problem, das eine "unglaubwürdige" Realität vo...
von: uli
16.08.2007, 19:23
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Anderweitige Veröffentlichung eines Gedichtes
Antworten: 13
Zugriffe: 3714

Schön, zwei Personen die antworten - und die beiden Antworten enthalten genau gegenteilige Aussagen. Wem soll ich denn nun glauben?

Würde ich sagen: BOD. anfragen kostet nichts
ULI
von: uli
13.08.2007, 20:04
Forum: Textakademie
Thema: wgbajohr: Fiktion oder Realität
Antworten: 14
Zugriffe: 3347

Hi wbgajohr Deine Frage trifft mich kaum (schreibe ich doch Fantasy-artiges), aber ich finde es interresant. In einer Doku wurde ich wahrscheinlich versuchen, dem "Unwahrscheinlichkeitsdrive" solch einer Handlung durch Formulierung und Wortwahl soweit entgegenzuwirken, das es glaubwürdig b...
von: uli
11.08.2007, 15:46
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Anderweitige Veröffentlichung eines Gedichtes
Antworten: 13
Zugriffe: 3714

Hi Poet, da ist eine Klare Kiste: die Rechte an den Werken bleiben beim Autor bzw. beim Herausgeber. (das wärst dann du). BOD hat nix gegen Zweitverwertung, und kann da auch nichts dagegen haben, weil sie die Rechte ja nicht kaufen. Kannstu also deinem Autor Grünlicht geben, ohne Problem. Grüße, Uli
von: uli
11.08.2007, 09:42
Forum: Self-Publishing
Thema: Die Guten und die Doofen
Antworten: 30
Zugriffe: 9468

Hallo!

Salpetriere hat geschrieben:
Jedoch mag ich anmerken, BOD ist ein Jahrmarkt der Eitelkeiten 8) Viele fühlen sich berufen, doch nur wenige sind auserwählt, imho sehr treffend für die Riege der selbsternannten Autoren...


wieso nur BODler? schon mal eine "aktuelle" Biographie gelesen?

grüße! ULI
von: uli
10.08.2007, 17:41
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Seitenzahlen löschen - haha...funtioniert nicht
Antworten: 30
Zugriffe: 21048

Hallo! Ich arbeite mit WORD, einfach, weil ich es habe - und das Problem mit Seitenzahlen so gelöst: Pdf Erstellen mit Data-Becker PDF-Genie (kostet ~20€), dabei einmal mit Seitenzahlen, einmal ohne. dann die Seiten austauschen. Wahlweise geht auch: Buchblock eine Datei, mit Seitenzahlen (beginnen m...
von: uli
10.08.2007, 11:46
Forum: Self-Publishing
Thema: Aktualisierung der Daten im BoD-Kundenbereich
Antworten: 8
Zugriffe: 3643

Hallo zusammen, Da: Hallo Sven, Überall, wo Manpower benötigt wird, sind die offenbar zahlenmäßig etwas schwach auf der Brust und da dauern Services, ... eben etwas länger... muss ich ein bischen wiedersprechen, wg eigener und gegenteiliger Erfahrung: Habe mit "Fun" mein erstes Buch heraus...

Zur erweiterten Suche