Die Suche ergab 29 Treffer

von: robertwalden
30.10.2007, 11:51
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorsicht bei der Verlagssuche!!!
Antworten: 89
Zugriffe: 20249

Gut, ich verstehe, dass sich ein Forenmanager nicht der Gefahr aussetzen will, finanziell belangt zu werden, andererseits muss es aber einen vernünftigen Weg geben können, Meinungs- und Redefreiheit - aber auch kritik an Unternehmen öffentlich machen zu fürfen. Sonst könnte ja jeder Autor den verfas...
von: robertwalden
27.10.2007, 21:51
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie lege ich ein Manuskript überhaupt vor?
Antworten: 63
Zugriffe: 27052

Über sich selbst in der dritten Person zu schreiben, hat einen etwas, nun, größenwahnsinnigen Beigeschmack, findest Du nicht?
von: robertwalden
27.10.2007, 09:48
Forum: Self-Publishing
Thema: Akzeptanz von BoD-Büchern bei Nur-Lesern
Antworten: 83
Zugriffe: 10336

Peter, Ich glaube, dass hat weniger damit zu tun, dass Du bei BOD veröffentlicht hast, sondern eher mit dem im Begleitschreiben oder auf dem Buchrücken dargestellten Inhalt des Buches. Es stimmt schon, dass Radio und Fernsehen immer wieder gerne "lokale" Beiträge bringen und auch gerne Ide...
von: robertwalden
28.09.2007, 12:28
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: geschlossenes Thema
Antworten: 14
Zugriffe: 2514

Hi,

ich kriege bei der Suche nach Deinem Namen (Pliekolus) nur das Buch von Jacqueline Naumann.
lg/ robertwalden
von: robertwalden
27.08.2007, 08:28
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Jack the bear
Antworten: 4
Zugriffe: 1293

Hm.

Entweder ist die Geschichte so uninteressant, dass sie keiner kommentieren mag, oder sie ist so gut, dass sich keiner kommentieren wagt. Tja - zu welcher Ansicht soll ich mich durchringen?
von: robertwalden
27.08.2007, 08:27
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Office 2007 PDF - Export
Antworten: 2
Zugriffe: 2080

Danke für den Link. Ergänzend füge ich hinzu, dass dies bei OpenOffice bereits inkludiert ist.

lg/
von: robertwalden
21.08.2007, 13:31
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie lege ich ein Manuskript überhaupt vor?
Antworten: 63
Zugriffe: 27052

Ich habe den Beitrag nicht eingestellt, weil er meine Ansichten über Exposes teilt, sondern um zu zeigen, dass es sehr unterschiedliche Ansichten darüber gibt, was ein Expose nun ist. Vieles in dem von mir herauskopierten Beitrag erscheint mir völlig widersinnig. Was ich von meinem ersten Lektor jed...
von: robertwalden
21.08.2007, 11:37
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie lege ich ein Manuskript überhaupt vor?
Antworten: 63
Zugriffe: 27052

Und hier eine andere Definition von der Website: http://www.haus-der-sprache.de/lektor.php/redaktion/lesen-verlag/was_ist_eigentlich_ein_expose/ Was ist eigentlich ein Exposé? Die Verlagsbranche ist zunächst einmal ein Wirtschaftsbetrieb wie jeder andere auch. Diese Erkenntnis mag auf den ersten Bli...
von: robertwalden
21.08.2007, 09:09
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie viel habt ihr bisher verkauft?
Antworten: 349
Zugriffe: 47919

Ich kann Deinen Euphemismus da leider nicht ganz teilen. Denn nicht jeder, der sich wie ein Profi benimmt, strebt auch tatsächlich an, einer zu sein, wenn wir doch in einer Zeit zu leben scheinen, in der der Schein oft mehr wirkt und bewirkt, als die tatsächliche Intention. Es gab eine Zeit, in der ...
von: robertwalden
20.08.2007, 19:22
Forum: Self-Publishing
Thema: Wie viel habt ihr bisher verkauft?
Antworten: 349
Zugriffe: 47919

ehradinger hat geschrieben:

Ich denke, es ist wie mit allem. Wenn wir wie Profis anerkannt werden wollen, müssen wir uns auch wie solche verhalten.

Frohes Schaffen
Elli


Guter Punkt, aber zu wenig. Nicht nur verhalten, sondern durch Können zum Profi werden.

lg
von: robertwalden
20.08.2007, 13:38
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Glücklich wenn Du weinst
Antworten: 3
Zugriffe: 1014

Bitte nicht das Lyrische Ich mit dem Autor gleichsetzen. :P Außerdem gehört das Gedicht zu einem Zyklus mit dem Namen "Hörsturz" und widmet sich thematisch der temporären Homosexualität zweier langhaarigen, rockfanatischen Teenager, die alle Erwartungen ihrer Umwelt unterlaufen - eine zeit...
von: robertwalden
20.08.2007, 11:39
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Glücklich wenn Du weinst
Antworten: 3
Zugriffe: 1014

Glücklich wenn Du weinst

(For the EMO Kids) Wir waren auf der Straße und stritten, der Himmel warf Wasser auf uns herab Wir hatten noch den Rauch der Nacht in unseren Sachen die Watte von Heavy Metal in den Ohren Da sagst Du zu mir Ich will nicht mit Dir streiten aber ich streite mit Dir weil ich Deine Verzweiflung liebe ic...
von: robertwalden
20.08.2007, 11:27
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Jack the bear
Antworten: 4
Zugriffe: 1293

Jack the bear

Der Junge kauerte zitternd über der Feuerstelle. Das Haar hing ihm tief ins Gesicht; an den Seiten fast bis zum Kinn. Der Kragen war hochgeschlagen, das Licht um ihn herum grau wie eine besonders widerwärtige Erkrankung des Tages. Die Feuerstelle war beinahe erloschen, aber noch glosten ein paar dic...
von: robertwalden
19.08.2007, 11:34
Forum: Self-Publishing
Thema: Bekannte Verlage bald nur noch BOD?
Antworten: 16
Zugriffe: 6681

Die derzeit üblichen etwa 10 Prozent, bei Taschenbücher nur mehr 5 Prozent vom Buchhandelspreis (ohne Mehrwertsteuer) sind ohnehin ein Pappenstiel, gemessen an den Verdienstspannen der Papierlieferanten, der Druckerei, des Buchhandels und, wenn's Buch ein kommerzieller Erfolg ist, des Verlages. Wen...
von: robertwalden
18.08.2007, 15:34
Forum: Buchvorstellung: Lyrik
Thema: Spiel mit dem Gleichgewicht
Antworten: 3
Zugriffe: 979

Danke für den freundlichen Applaus :-)
Wer Wondraschek ist, muss ich erst mal ergooglen ^^

lg

Zur erweiterten Suche