Die Suche ergab 345 Treffer

von: Jenselina
12.12.2013, 00:43
Forum: Self-Publishing
Thema: Kauft jemand mein Buch für € 300.99?
Antworten: 10
Zugriffe: 2237

Ich hatte vor Jahren mal 10 gleiche Bücher im Restpostenmarkt für 3 € das Stück gekauft. Die gammelten auf dem Dachboden herum.

Dann sah ich, das jemand bei Amazon 180 € dafür verlangt. Habe meines für 50 € reingesetzt und wurde alle los.
von: Jenselina
25.11.2013, 22:52
Forum: Buchvermarktung
Thema: Frage zu Google Adwords
Antworten: 3
Zugriffe: 1756

Das dürfte das Guthaben sein. Einfach Kampagne erstellen und ab geht die Luzie. Aber nicht wundern, Adwords hat sich massiv im Wirkungsgrad verschlechtert.
von: Jenselina
11.03.2013, 13:45
Forum: Buchvermarktung
Thema: Neue Tipps zur erfolgreichen Buchvermarktung?
Antworten: 25
Zugriffe: 4886

Isautor hat geschrieben:

und meine Bücher vom Bett aus in den Charts kontrollieren kann,


Welche Charts gibt es da ???
von: Jenselina
21.01.2013, 18:28
Forum: Buchvermarktung
Thema: Neue Tipps zur erfolgreichen Buchvermarktung?
Antworten: 25
Zugriffe: 4886

Obwohl ich das Internet praktisch mit erfunden habe (bin seit 1996 mit eigener Webseite online), geht mir der digitale Kram total auf den Wecker.

Immmer schnell, immer kurzlebiger, nichts nachhaltig. Klicken konsumieren, fertig.
von: Jenselina
16.01.2013, 15:05
Forum: Buchvermarktung
Thema: Neue Tipps zur erfolgreichen Buchvermarktung?
Antworten: 25
Zugriffe: 4886

Google wird immer schlechter. ist im Prinzip herausgeworfenes Geld und hart an der Grenze zur Unwirtschaftlichkeit . Ein Freund von mir verkauft Elektronikprodukte. Google kassiert mittlerweile praktisch 10% vom Umsatz.
von: Jenselina
14.01.2013, 20:57
Forum: Self-Publishing
Thema: Umsätze oder kann ich mein Buch nicht verkaufen
Antworten: 42
Zugriffe: 9716

Bei uns Schatzsuchern gilt: Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten. thumbbup Und mal ehrlich. Ein kleiner Fehler macht ein Buch doch erst so richtig menschlich. Und es wertet das Ego des Lesers auf... Solange der Fehler in der Rechtschreibung erkennbar ist - kein Problem. Versteckte inhaltliche ...
von: Jenselina
11.01.2013, 18:48
Forum: Self-Publishing
Thema: Amazon "nicht auf Lager"
Antworten: 23
Zugriffe: 8057

@Isator, Heute habe ich meinen Gerichtstermin erfahren, der ist am 23.01.2013. Ich bin froh, das ich mein Buch im Nov.2012 veröffentlicht habe. Mir kommt es nur drauf an, das es eine erneute öffentliche Diskussion gibt. Und das tut es. Demnächst wird es erneut über mich auch einen neuen Fernsehbeit...
von: Jenselina
11.01.2013, 14:18
Forum: Self-Publishing
Thema: Amazon "nicht auf Lager"
Antworten: 23
Zugriffe: 8057

Wer sich auf andere verlässt ist verlassen. Selbst bei Amazon verkaufen und fertig.
von: Jenselina
07.01.2013, 19:11
Forum: Self-Publishing
Thema: Amazon "nicht auf Lager"
Antworten: 23
Zugriffe: 8057

Nein, das tun sie nicht. Der Kunde will beliefert werden und zwar besser gestern. Warten ist uncool. Da nimmt man eben ein anderes Buch.
von: Jenselina
07.01.2013, 12:31
Forum: Buchvermarktung
Thema: Neue Tipps zur erfolgreichen Buchvermarktung?
Antworten: 25
Zugriffe: 4886

Gibt es was neues? Hat jemand zwischenzeitlich die ultimative Vermarktungsstrategie gefunden?
von: Jenselina
04.01.2013, 20:34
Forum: Autorenportraits
Thema: Jungautorin für Homoerotik stellt sich vor...
Antworten: 47
Zugriffe: 14180

Wie durchgeknallt ist das denn? Kein Thema ist zu schräg, als dass nicht noch ein Buch daraus zu schnitzen wäre.

Und wenn eimen als Frau gar nix einfällt dann schreibt man über die eigene Schnecke, dann wirds ein Bestseller.
von: Jenselina
28.12.2012, 10:50
Forum: Self-Publishing
Thema: Amazon! Mehr Schaden als Nutzen? Oder bin ich zu Forsch?
Antworten: 93
Zugriffe: 24330

@Isautor: Nimm es einfach locker.
von: Jenselina
27.12.2012, 17:33
Forum: Self-Publishing
Thema: Amazon! Mehr Schaden als Nutzen? Oder bin ich zu Forsch?
Antworten: 93
Zugriffe: 24330

Isautor hat geschrieben:
Da sind die völlig schmerzfrei und man ist auf die Unterstützung von Mitstreitern (im wahrsten Sinne) angewiesen.


Da dürften sich hier doch einige finden lassen, die mal als Kavallerie ausreiten könnten. Wo findet denn die Party statt?
von: Jenselina
27.12.2012, 17:27
Forum: Self-Publishing
Thema: Amazon! Mehr Schaden als Nutzen? Oder bin ich zu Forsch?
Antworten: 93
Zugriffe: 24330

Aggressiv? Das ist doch im Gegensatz zu früher noch Kindergeburtstag! Ich kann da einiges vertragen und gehe einer herzhaften sportlichen Diskussion nicht aus dem Weg. thumbbup
von: Jenselina
27.12.2012, 16:41
Forum: Self-Publishing
Thema: Amazon! Mehr Schaden als Nutzen? Oder bin ich zu Forsch?
Antworten: 93
Zugriffe: 24330

Der Autor muß sich um den Verkauf seinen Buchs kümmern. Amazon tut ja wenig aktiv. Die "kassieren" aufgrund ihrer Marktmacht nur ab. Wir sind von den US-Konzernen so beeindruckt, dass wir noch glauben die wären immer im Recht. Die arbeiten mit ganz fisen Tricks um die Marktmacht an sich zu...

Zur erweiterten Suche