Die Suche ergab 2610 Treffer

von: Monika K.
06.07.2021, 16:41
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: 15% Nachlass bei Buchbestellungen
Antworten: 7
Zugriffe: 934

Re: 15% Nachlass bei Buchbestellungen

Ich sehe das wie Holly. thumbbup Zudem wird von Empfänger*innen der Rezensionsexemplare - wie der Name bereits andeutet - eine öffentliche Rezension erwartet, die (hoffentlich) zu mehr Verkäufen führt, von denen auch BoD etwas hat. Es geht nicht darum, für sich und seinen Freundeskreis gratis E-Book...
von: Monika K.
30.06.2021, 21:07
Forum: Self-Publishing
Thema: eBook Termin Verkaufszahlen Frage
Antworten: 4
Zugriffe: 382

Re: eBook Termin Verkaufszahlen Frage

Kann mir jemand sagen, ob die Maizahlen bei ihm schon da sind. Ja. Allerdings weiß ich nicht, ob sie bereits vollständig sind, weil (Achtung "Rumgenörgel"!) ich mit der neuen Darstellung der Statistik kämpfe. Mir ist da einiges nicht so ganz klar. Prinzipiell tauchten bei mir jedoch in de...
von: Monika K.
27.06.2021, 14:22
Forum: Self-Publishing
Thema: Buch bei BoD und Amazon (kdp) print veröffentlichen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2305

Re: Buch bei BoD und Amazon (kdp) print veröffentlichen?

soulflow hat geschrieben:
Braucht es dann für das E-Book eine separate ISBN oder ähnliches?

Print und E-Book haben immer separate ISBN - auch dann, wenn beide über BoD veröffentlicht werden.

Viele Grüße
Monika
von: Monika K.
27.06.2021, 08:58
Forum: Textakademie
Thema: Ganz neuer Satz nach wörtlicher Rede: Wie sieht es mit der Zeichensetzung aus?
Antworten: 5
Zugriffe: 585

Re: Ganz neuer Satz nach wörtlicher Rede: Wie sieht es mit der Zeichensetzung aus?

Der Duden findet das aber:
https://www.duden.de/rechtschreibung/kehrtmachen

Umgangssprache ist nicht prinzipiell verboten in einem Roman. Ihr bewusster Einsatz hängt von der Zielgruppe ab.

Gruß
Monika
von: Monika K.
24.06.2021, 18:32
Forum: Textakademie
Thema: Zeitform
Antworten: 2
Zugriffe: 328

Re: Zeitform

Hallo! Mir geht es wie Matthias. Beschäftige dich bitte mit dem Unterschied zwischen "das" und "dass", und dein Hauptsatz besteht lediglich aus einem Subjekt ohne Prädikat. Was "Passiv" mit der Vergangenheitsform zu tun hat, erschließt sich mir nicht. Man sollte es eher...
von: Monika K.
04.06.2021, 21:18
Forum: Textakademie
Thema: Ganz neuer Satz nach wörtlicher Rede: Wie sieht es mit der Zeichensetzung aus?
Antworten: 5
Zugriffe: 585

Re: Ganz neuer Satz nach wörtlicher Rede: Wie sieht es mit der Zeichensetzung aus?

"Hilf ihm! Alleine schafft er das nicht!“ Sofort machte X kehrt, um Y beizustehen. Ich würde (wie du hier) auf das Komma verzichten und einen neuen Satz anfangen. Wenn X nicht der Sprecher ist, würde ich einen Absatz (ohne Leerzeile) setzen. Wenn X der Sprecher ist, würde ich keinen Absatz set...
von: Monika K.
28.05.2021, 13:14
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 125
Zugriffe: 4939

Re: Gendergerechte Sprache

Du kannst gar nicht wissen, ob ich außer den erwähnten Quellen noch andere benutzt habe - es war nicht der Fall. Daraus geht klar hervor, dass meine Beurteilung von Nynorsk (Herkunft, Geschichte und Gegenwart) von vielen geteilt wird. Sie dürfte sogar die allgemein vorherrschende sein. Ich bin ja s...
von: Monika K.
28.05.2021, 09:28
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 125
Zugriffe: 4939

Re: Gendergerechte Sprache

Wie wäre es. wenn die Befürworter:innen des Genderns in ihren Beiträgen endlich mal korrekt gendern - das ist ja letztlich ihr eigener Anspruch. Andauernd muss ich z. B. von "Norwegern" lesen, als ob die Norwegerinnen sich nicht mit dem Problem ihrer eigenen Sprache herumschlagen. In der ...
von: Monika K.
27.05.2021, 23:05
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 125
Zugriffe: 4939

Re: Gendergerechte Sprache

Arno, das ist ein Missverständnis. Ich "ereifere" mich einzig und allein über die Verunglimpfung der Menschen, die heutzutage noch Nynorsk verwenden. Ihre Motive mit den Motiven der radikalen Gendersprachen-Eiferer zu vergleichen, ist in meinen Augen beleidigend - und zwar für die Norweger...
von: Monika K.
27.05.2021, 20:45
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 125
Zugriffe: 4939

Re: Gendergerechte Sprache

Deine Fundsachen habe ich mir inzwischen durchgelesen. Auch sie belegen nicht deine Theorie von der Bevölkerung, die seit dem 19. Jahrhundert gegen ihren Willen von einer kleinen Gruppe gezwungen wird, eine Schriftsprache namens Nynorsk zu verwenden, und sich nun endlich von diesem schweren Joch bef...
von: Monika K.
27.05.2021, 19:24
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 125
Zugriffe: 4939

Re: Gendergerechte Sprache

Du kannst gar nicht wissen, ob ich außer den erwähnten Quellen noch andere benutzt habe - es war nicht der Fall. Wenn du es aber nicht wissen kannst, dann unterlass bitte, dem Mitleser eine bestimmte politische Verortung deines Kontrahenten zu suggerieren. Abgesehen davon, dass du mit diesen Andeut...
von: Monika K.
27.05.2021, 12:39
Forum: Self-Publishing
Thema: epub erneut hochladen für veröffentlichtes eBook?
Antworten: 2
Zugriffe: 526

Re: epub erneut hochladen für veröffentlichtes eBook?

Hallo Stephan, dazu ist die Neuauflage da. Ob man inhaltlich etwas ändert oder lediglich ein paar Fehler korrigiert, spielt dabei keine Rolle. Bei BoD Classic muss man an einer Stelle wählen, ob man eine neue ISBN benötigt. Wie das bei selbst hochgeladenen E-Books ist, weiß ich nicht. Für ein paar F...
von: Monika K.
26.05.2021, 22:59
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 125
Zugriffe: 4939

Re: Gendergerechte Sprache

Nynorsk hat sich landesweit nicht durchgesetzt, Nein, natürlich nicht. Das sollte es nämlich nie. Das war weder ein Feldzug, noch ein Boxkampf zwischen Knud Knudsen und Ivar Aasen oder gar ein TV-Wettbewerb namens "Norwegen sucht die Superschriftsprache". Umgekehrt wird ein Schuh daraus: ...
von: Monika K.
26.05.2021, 20:52
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 125
Zugriffe: 4939

Re: Gendergerechte Sprache

Vielen Dank für den interessanten Link, Hannelore. Bei diesem Satz musste ich schmunzeln: "Dort wurde 2015 das geschlechtsneutrale Pronomen “hen” eingeführt." Jetzt würde mich sehr interessieren, welche Auswirkungen das auf die schwedische Herzinfarktstatistik hatte. Doch im Ernst: Ich hab...
von: Monika K.
26.05.2021, 17:45
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 125
Zugriffe: 4939

Re: Gendergerechte Sprache

Herzlichen Dank für den interessanten und lesenswerten Blick in die Vergangenheit, holz! thumbbup Er wäre ein schönes Schlusswort gewesen.

Viele Grüße
Monika

Zur erweiterten Suche