Die Suche ergab 155 Treffer

von: Laura
17.07.2008, 21:20
Forum: Self-Publishing
Thema: Wieviel verdient man so als Schriftsteller?
Antworten: 90
Zugriffe: 108280

Hallo A.P., schaue dich doch mal in folgendem Forum der Geschichtenweber um: http://23994.rapidforum.com da kannst du dich mit Leuten austauschen, die zwar von vielleicht einer Ausnahme abgesehen auch nicht vom Schreiben leben aber zumindest auch nicht im Eigenverlag o.ä. veröffentlichen sondern ein...
von: Laura
30.03.2008, 16:34
Forum: Self-Publishing
Thema: Hmm, soll ich oder nicht...?!
Antworten: 36
Zugriffe: 4403

Judith hat geschrieben:
Hallo Babak,

falls du kein Honorar und keine Übernachtung bezahlt bekommst, dann würde ich es mir gut überlegen. Die Unkosten kannst du ja kaum wieder reinbringen. Ich schließe mich dem an, was Heinz geschrieben hat.

Grüßle,
Judith
Ich ebenfalls!
von: Laura
27.03.2008, 10:07
Forum: Self-Publishing
Thema: No comment?
Antworten: 91
Zugriffe: 10244

Ich glaube, dass meine Verwandten, Nachbarn usw. weder erotische Frauenromane noch Kindergeschichten kaufen. Abgesehen davon wollen Bekannte und Verwandte Bücher, in denen ich vertreten bin, sowieso nicht kaufen sondern geschenkt bekommen. Auf den von PvO genannten Absatzmarkt kann man getrost verzi...
von: Laura
26.03.2008, 23:14
Forum: Self-Publishing
Thema: No comment?
Antworten: 91
Zugriffe: 10244

Hallo Laura, ich bin den umgekehrten Weg gegangen, weil ich in meinem Umfeld leider ein paar "nette" Menschen habe, die mir liebend gern einen Knüppel zwischen die Beine werfen würden. Ich habe die entsprechenden Stellen informiert und deren Okay bekommen, somit bin ich auf der sicheren S...
von: Laura
26.03.2008, 14:23
Forum: Self-Publishing
Thema: No comment?
Antworten: 91
Zugriffe: 10244

Hallo Leilah, diese Gedanken habe ich mir auch schon gemacht. Aber ich bin nicht bereit, für die "Schreiberei" meine Privatsphäre preis zu geben, mich in die Nesseln zu setzen (Finanzamt, Nachbarn usw.) und einen teueren Werbefeldzug kann ich mir nicht leisten. Zum Beispiel Finanzamt: Ich ...
von: Laura
25.03.2008, 19:40
Forum: Self-Publishing
Thema: No comment?
Antworten: 91
Zugriffe: 10244

Hallo Amalia, ich wollte mit meinem Hinweis auf die "späte Geburt" auch nur sagen, dass ich die hier angesprochenen Zeiten nicht mehr selbst erlebt habe. Gruß Laura
von: Laura
25.03.2008, 11:55
Forum: Self-Publishing
Thema: No comment?
Antworten: 91
Zugriffe: 10244

Ich wollte ja Zoba eigentlich auch eine PN schicken, nachdem ich meine Meinung schon kundgetan hatte, sage es aber auch gerne öffentlich: Ich hatte einen sehr guten Freund - verstorben 1995 - der war Holocaustüberlebender als einziger einer großen Familie. Mein Großvater mütterlicherseits war politi...
von: Laura
25.03.2008, 11:44
Forum: Self-Publishing
Thema: No comment?
Antworten: 91
Zugriffe: 10244

Ich finde es auch sehr unfair, wie man hier reagiert, wenn Zoba auf das Schicksal ihrer Familie hinweist. Hier wäre ein wenig mehr Sensibilität und Taktgefühl durchaus angebracht, oder soll sie sich etwa noch dafür rechtfertigen, was mit ihrer Familie passiert ist. Laura - ich weiß zwar nicht, was ...
von: Laura
24.03.2008, 19:47
Forum: Self-Publishing
Thema: No comment?
Antworten: 91
Zugriffe: 10244

Also ich kann mich hier in diesem Thread nur voll hinter Zoba stellen. Irgendwie schon interessant, dass sich ausgerechnet die Schwaben "auf den Schlips getreten" fühlen, denn im Land der Kehrwochenfanatiker findet man das von Zoba beklagte Verhalten besonders häufig. Ich bin zwar leider n...
von: Laura
24.03.2008, 19:34
Forum: Self-Publishing
Thema: Nur so mal neugierig gefragt....
Antworten: 103
Zugriffe: 11600

Fragt sich nur, wer dann definiert was "Schrott" ist. Ich bin seit kurzem in einem Forum, in dem überweigend Leser bzw. Leserinnen sind, und die wissen ganz genau, was sie lesen wollen und was für sie ein gutes Buch ausmacht. Und denen ist es dann - Gott sei Dank, möchte ich sagen - völlig...
von: Laura
22.03.2008, 12:18
Forum: Self-Publishing
Thema: No comment?
Antworten: 91
Zugriffe: 10244

Ich wohne auch in so einem "Kaff" und möchte mit keiner Großstadt tauschen, nie nich im Leben Na ja, irgendjemand muss sich in solchen Dörfern ja wohlfühlen, sonst wären ja schon alle in die Großstadt gezogen. Wobei es hier ja auch nicht um die Diskussion Großstadt kontra Dorf - wo lebt e...
von: Laura
21.03.2008, 11:10
Forum: Self-Publishing
Thema: No comment?
Antworten: 91
Zugriffe: 10244

Also ich bin auch eine Autorin, die lieber anonym bleiben möchte. Marketing kann man z. B. über themenbezogene Internetplattformen machen. Das Problem mit den Bildern gibt es schon bei manchen Anthologieausschreibungen (also genau gesagt, ich kenne einen Verlag, der seine Anthologieautoren per Bild ...
von: Laura
15.03.2008, 21:26
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Das Gesetz von Mundavia
Antworten: 14
Zugriffe: 2561

So habe ich BoD - Fun auch gedacht, zum Üben. Freut mich, dass das Cover gefällt. Gruß Laura
von: Laura
15.03.2008, 12:17
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Das Gesetz von Mundavia
Antworten: 14
Zugriffe: 2561

Hallo Thorolf, ich hatte keine Problme mit BoD, mir hat nur das Angebot von Tredition besser zugesagt und Tredition ist eben erst auf den Markt gekommen, nachdem ich mein Buch schon bei BoD - Fun herausgegeben hatte. Der Hauptgrund, warum ich mich für BoD - Fun entschieden hatte, war ja der mit der ...
von: Laura
14.03.2008, 16:09
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Das Gesetz von Mundavia
Antworten: 14
Zugriffe: 2561

Hallo Laura, war eben auf dem LINK, kannst Du am Text noch etwas ändern?? neben Erotik viel Handlung (klingt etwas eigentümlich) Ein Hingucker ist das Cover ohne Frage, einige werden wahrscheinlich denken, der Vorname der Autorin ist ein Pseudonym (statt Pamela) weil die Oberweite schon mal hinkomm...

Zur erweiterten Suche