Die Suche ergab 7 Treffer

von: Primrose
28.11.2013, 10:32
Forum: Self-Publishing
Thema: Umfrage zum Thema Selbstverlag
Antworten: 12
Zugriffe: 2400

Diese Betrachtungsweise ist nicht ganz korrekt: Bei BoD zahle ich nur die Druckdienstleistung, die Datenhaltung, die Anbindung an den Handel. Leistungen wie Manuskriptprüfung, Korrektorat, Lektorat kosten extra (wenn sie gewünscht werden). Im Bedarfsfalle bin ich gerne bereit, per PN oder Mail nähe...
von: Primrose
28.11.2013, 08:13
Forum: Self-Publishing
Thema: Umfrage zum Thema Selbstverlag
Antworten: 12
Zugriffe: 2400

Hallo Primrose, Wie kann man eine Umfrage machen und über die Ergebnisse schreiben, wenn man gar nicht weiß, was man eigentlich fragt? Nachdem ich in den letzten Monaten mehrere studentische Abschlussarbeiten Korrektur gelesen bzw. lektoriert habe, überrascht mich in dieser Hinsicht allerdings kaum...
von: Primrose
28.11.2013, 08:09
Forum: Self-Publishing
Thema: Umfrage zum Thema Selbstverlag
Antworten: 12
Zugriffe: 2400

DAs hat mich auch gestört, dass Fehlen der Option 0 - ? € Solange ich fürs Publizieren bezahlen müsste, wäre ich keine wirkliche Autorin. Ich schreibe, das ist Arbeit. Arbeit will bezahlt sein. Ergo veröffentliche ich nicht gegen Bezahlung. Das sehe ich zwar auch so, entspricht aber beim Selbstverl...
von: Primrose
27.11.2013, 21:27
Forum: Self-Publishing
Thema: Umfrage zum Thema Selbstverlag
Antworten: 12
Zugriffe: 2400

Keine Sorge, dieser Aspekt wird in der Arbeit definitiv berücksichtigt!! Natürlich kann man auch alles alleine bewältigen. thumbbup (Herzlichen Glückwunsch dazu übrigens!) Ich gebe zu, dass die Frage etwas blöd gestellt ist. Es wird hier eben vorausgesetzt, dass man Hilfe in Anspruch nimmt. Ich habe...
von: Primrose
27.11.2013, 20:30
Forum: Self-Publishing
Thema: Umfrage zum Thema Selbstverlag
Antworten: 12
Zugriffe: 2400

Ja das stimmt natürlich. Das liegt daran, dass bei dieser Frage frech vorausgesetzt wird, dass man die Services in Anspruch nehmen möchte. :wink: (Und unter 300€ ist das nicht ansatzweise möglich.)
von: Primrose
27.11.2013, 19:17
Forum: Self-Publishing
Thema: Umfrage zum Thema Selbstverlag
Antworten: 12
Zugriffe: 2400

Soweit ich weiß ist darunter hier ein erster "Inhalts-"Check zu verstehen, also sozusagen ein grobes, inhaltliches Korrekturlesen. Ich glaube, es werden die Kapitelübersicht, die ersten Seiten, die Figuren angeschaut und eventuelle Schwächen aufgezeigt sowie Anregungen gegeben.
von: Primrose
27.11.2013, 17:22
Forum: Self-Publishing
Thema: Umfrage zum Thema Selbstverlag
Antworten: 12
Zugriffe: 2400

Umfrage zum Thema Selbstverlag

Der folgende Link führt zu einer kurzen, selbst erstellten Umfrage zum Thema Selbstverlag, welche ich im Rahmen einer Arbeit für die Uni durchführe. Es wäre super, wenn sich hier ein paar (angehende) Autoren finden, die diese Umfrage kurz ausfüllen könnten! Dauert auch keine 3 Minuten thumbbup https...

Zur erweiterten Suche