Die Suche ergab 561 Treffer

von: Arno Abendschön
28.05.2021, 17:11
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Monika, ich bin noch nicht fertig mit Nynorsk und deinen Angriffen auf mich. Erstmals las ich heute den Wikipedia-Artikel zu Ivar Aasen, der Nynorsk kreiert hat. Ich finde da Folgendes: Ivar Aasen war der Ansicht, dass die Sprache umso echter und besser sei, je archaischer sie sei, was dem von Herde...
von: Arno Abendschön
28.05.2021, 12:01
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Monika, ich erwarte keineswegs, dass ich dich beim Norwegen-Thema überzeugen kann und du dich mir anschließt. Wogegen ich mich allerdings wehre und auch weiterhin wehren werde: dass du meine Position als eine völlig isolierte und abwegige darstellst, wie du das durchgehend versucht hast. Ich habe di...
von: Arno Abendschön
27.05.2021, 23:02
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Nächster Fund zu Nynorsk:

https://www.gutefrage.net/frage/norsk-b ... terschied-

Was "verabing" erläutert, ist exakt dasselbe, was ich hier wiederholt dargelegt habe und was Monika verbissen zurückweist.
von: Arno Abendschön
27.05.2021, 22:37
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Monika, ich habe dir schon genügend Belege dafür präsentiert, dass Nynorsk eine Kreation des Nationalismus des 19. Jahrhunderts war, als Schriftsprache für ganz Norwegen konzipiert war und insofern kläglich gescheitert ist. Mir ist schon klar, warum du so allergisch gegen den Vergleich mit der jetzi...
von: Arno Abendschön
27.05.2021, 18:48
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Fundsachen 1. Aus forum.norwegen-freunde.com: Da äussert sich ein "muheijo" am 25.5.17 wie folgt: Politisches Statement: - Zeigen, dass es Unsinn ist, 2 leicht unterschiedliche, aber eigentlich kompatible Schriftsprachen für ein Volk von ca. 4-5 Mio Einwohnern zu haben und gesetzlich auf D...
von: Arno Abendschön
27.05.2021, 18:00
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Monika, leider habe ich zzt. nicht genug Zeit und Kraft übrig, im Detail auf deine Ausführungen einzugehen, da ich einen Umzug vorbereiten muss. Deshalb nur drei kurze Feststellungen von mir zum Gesamtkomplex: 1. Über die Sprachentwicklung in Norwegen seit dem 19. Jahrhundert habe ich mir aus den vo...
von: Arno Abendschön
26.05.2021, 21:47
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Hannelore, der Zwang zur Hochsprache ist unbestreitbar. Es ging zwischen uns zuletzt jedoch darum, ob Neuhochdeutsch eine Kunstsprache sei - das ist es nicht, da im Wesentlichen aus einem bestimmten Dialekt hergeleitet - und ob Nynorsk und Neuhochdeutsch in ihrer Entstehung vergleichbar seien - sind...
von: Arno Abendschön
26.05.2021, 17:48
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

So, das Goethe-Zitat aus "Aus meinem Leben. Dichtung und Wahrheit" (Sechstes Buch): "Jede Provinz liebt ihren Dialekt: denn er ist doch eigentlich das Element, in welchem die Seele ihren Atem schöpft. Mit welchem Eigensinn aber die meißnische Mundart die übrigen zu beherrschen, ja ein...
von: Arno Abendschön
26.05.2021, 17:23
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Hannelore, zwei Entgegnungen: 1. Neuhochdeutsch ist insofern keine dem Nynorsk vergleichbare Kunstsprache, als es im Wesentlichen dem schon bestehenden meißnischen Obersächsisch folgte. An dessen Dominanz entzündete sich jahrhundertelang viel Kritik. Ich erinnere mich an eine Stelle bei Goethe, wo e...
von: Arno Abendschön
25.05.2021, 21:10
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Nynorsk ist insofern eine Kunstsprache, als es eine am Schreibtisch hergestellte Kompilation unterschiedliche Dialekte ist, und zwar eine mit ganz konkreten politischen Absichten (wurde schon dargelegt). Kein Mensch hat vorher so gesprochen. Das ist der Unterschied zu echten Kultursprachen, bei dene...
von: Arno Abendschön
25.05.2021, 13:42
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Ich verlinke noch einen NZZ-Artikel, aus dem klar hervorgeht, was zwischen den beiden Sprachvarianten in Norwegen los war und ist. Von wegen "gutem Willen und Toleranz" (Monika K.)! https://www.nzz.ch/zuendstoff_sprache-1.787342 Man stößt darin auf noch eine Parallele zwischen Nynorsk und ...
von: Arno Abendschön
25.05.2021, 13:17
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Monika, ich habe gar keine eigenen Theorien entwickelt, sondern mich bezüglich der Entwicklung von Nynorsk Darstellungen angeschlossen, die ich für schlüssig halte. Diese Quellen habe ich mit Zitaten belegt. Deine Erklärungen kommen mir dagegen ahistorisch vor, sie erklären Entwicklungen, die in der...
von: Arno Abendschön
25.05.2021, 11:29
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Monikas Analysen norwegischer Sprachentwicklung und ihrer Hintergründe decken sich offenkundig nicht mit den Ausführungen im Wikipedia-Artikel, den sie selbst verlinkt hat. Der Schwerpunkt lag dort eindeutig nicht auf Volkserziehung und sprachlicher Emanzipation der Landbevölkerung, sondern auf Spra...
von: Arno Abendschön
24.05.2021, 23:16
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Tja, tatsächlich ist bei Wikipedia zur Motivation für Nynorsk u.a. das zu lesen, unabhängig davon was eine Norwegischlehrerin ihrer Schülerin einmal erklärt haben mag: Nach der Trennung Norwegens von Dänemark im Jahre 1814 entstand im Laufe des 19. Jahrhunderts, wie auch in anderen jungen Staaten Eu...
von: Arno Abendschön
24.05.2021, 21:49
Forum: Textakademie
Thema: Gendergerechte Sprache
Antworten: 124
Zugriffe: 3763

Re: Gendergerechte Sprache

Siegfried, ich nehme das jetzt mal ernst oder tue nur so und sage, das eben wäre auch Illusion: dass sich alle in der Sprache wiederfinden können. Es würde keinen Konsens geben und ohne ihn nur sich allmählich weiter vertiefende Spaltung. Es lohnt sich, in diesem Zusammenhang einen Blick auf Situati...

Zur erweiterten Suche