Die Suche ergab 9 Treffer

von: Judas Phatre
15.11.2014, 16:35
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Die gute Botschaft der Menschenfressser
Antworten: 19
Zugriffe: 3835

Ich kann mich nicht erinnern, vorher je von einem Thomasevangelium gehört zu haben. Ich kannte es bis vor 4 Jahren auch nicht. Aber die Beschäftigung damit lohnt sich. Ein Wikipedia-Artikel oder andere Übersicht reicht nicht, um den Sinn zu verstehen. Es ist ein geheimnisvolles Werk, keinesfalls &q...
von: Judas Phatre
14.11.2014, 19:47
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Die gute Botschaft der Menschenfressser
Antworten: 19
Zugriffe: 3835

Hallo Streusalzwiese, danke für das Mt-Zitat, habe ich wohl übersehen. Es hätte sehr gut in mein Buch gepasst. Friedlich war Jesus auch nach dem Thomasevangelium nicht. Unter (16) verkündet er das ganz klar. Ich glaube, hier muss man die Wirkung seiner Lehre von der Gewalt unterscheiden, die von ihm...
von: Judas Phatre
14.11.2014, 18:46
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Die gute Botschaft der Menschenfressser
Antworten: 19
Zugriffe: 3835

Re: Aussage von Siegfried

Ich gebe offen zu, dass ich es mit diesem Jesus von Nazareth nicht so unbedingt habe. Insbesondere nicht wegen der fast 2000 Jahre andauernden Verklärung. Er ist nicht nur verklärt, sondern vor allem verändert worden. Paulus hat nur Teile seiner Lehre übernommen, sonst aber das Judentum fortgesetzt...
von: Judas Phatre
14.11.2014, 16:00
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Die gute Botschaft der Menschenfressser
Antworten: 19
Zugriffe: 3835

Liebe Monika, ich bin nicht traurig, wenn über mein Buch diskutiert wird thumbbup aber ich möchte das Thema auf mein Buch zurückführen, dabei bekommt es auch wieder etwas Substanz: Die Grundlage meines Modells ist die Dekodierung des Thomasevangeliums (war gar nicht so leicht!). Ein Ergebnis ist, da...
von: Judas Phatre
14.11.2014, 09:06
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Die gute Botschaft der Menschenfressser
Antworten: 19
Zugriffe: 3835

Hallo Siegfried,

das ist wahr. Das Missverständnis beruht einfach auf einer ungenauen Definition der Begriffe "Gott" und "Atheismus".
Ist auch schwer zu definieren!

Gruß
Judas
von: Judas Phatre
13.11.2014, 21:48
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Die gute Botschaft der Menschenfressser
Antworten: 19
Zugriffe: 3835

Danke, Monika! Ich habe keine Ahnung vom Vermarkten, werde erst einmal ein paar Freiexemplare an Wissenschaftler verschicken, die halbwegs auf meiner Linie liegen und mich dann mit Rezensionen an die Presse wenden. Übrigens: Ich habe mich auch für einen Atheisten gehalten. Doch, ohne dass sich meine...
von: Judas Phatre
13.11.2014, 21:21
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Die gute Botschaft der Menschenfressser
Antworten: 19
Zugriffe: 3835

Lieber Herr Klein, der Titel ist ein wenig wie der Titel eines Romans, bezieht sich nur auf einen Nebenaspekt und erwartet Widerspruch, natürlich. Ich habe diese Methode dem Protagonisten meines Werks abgeschaut: Jesus von Nazareth. Er liebte Provokationen. Er (ich auch) wendet sich gegen den Glaube...
von: Judas Phatre
12.11.2014, 22:35
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Die gute Botschaft der Menschenfressser
Antworten: 19
Zugriffe: 3835

Die gute Botschaft der Menschenfressser

Titel: Die gute Botschaft der Menschenfresser Autor: Phatre, Judas Verlag: BoD ISBN: 9783735791351 Seiten: 244 Preis: 29,90 Der Autor über das Buch: Dies ist mein erstes Buch im Bereich Religionsgeschichte und das Ergebnis von 4 Jahren intensiver Recherche. Ich habe großen Wert auf Lesbarkeit geleg...
von: Judas Phatre
12.11.2014, 21:45
Forum: Autorenportraits
Thema: Judas Phatre
Antworten: 0
Zugriffe: 1054

Judas Phatre

Das ist ein Pseudonym und damit meine neue Identität als Koptologe und Religionswissenschaftler. Eigentlich bin ich Mitte 50 und Naturwissenschaftler, aber als ich meine Kenntnisse im Koptischen (die letzte Sprachstufe des Ägyptischen) vertiefen wollte, bin ich auf das Thomasevangelium gestoßen. Wi...

Zur erweiterten Suche