Die Suche ergab 10 Treffer

von: Abdingen
12.12.2014, 17:36
Forum: Textakademie
Thema: Anfängerfrust
Antworten: 65
Zugriffe: 10718

Aber immerhin, der Fragensteller ist wenigstens so weit gekommen, dass er sich ein A kaufen konnte. Falls jemand noch ein gut erhaltenes "B" für mich hätte ... Ich sehe, es gibt viele Autoren mit ähnlichen Problemen. Ich bin sicher einer detailliert geplanten Story merkt man ihre Schwäche...
von: Abdingen
12.12.2014, 13:32
Forum: Textakademie
Thema: Anfängerfrust
Antworten: 65
Zugriffe: 10718

Ich kaufe ein "A"
:wink:
In meinen Posts verstecken sich sicher noch so einige Fehler.
von: Abdingen
10.12.2014, 18:42
Forum: Textakademie
Thema: Anfängerfrust
Antworten: 65
Zugriffe: 10718

Ich bin froh, den Schritt ins Forum gewagt zu haben.
Eure Beitrage haben mich weiter gebracht, mir einiges an Denkfutter gegeben.
Das ist gut.

@Monika
Falls es bei mir tatsächlich irgedwann soweit käme, dass es einen Alphaleser braucht, (hüstel) dürfte ich dann evtl. auf dich zukommen?
von: Abdingen
10.12.2014, 13:27
Forum: Textakademie
Thema: Anfängerfrust
Antworten: 65
Zugriffe: 10718

Was erwartest Du? Daß das ''Fieber'' das ganze Projekt über anhält? Das ist bei so ziemlich allen Dingen nicht gegeben. Irgendwann beginnt der Alltag. Bitte nicht missverstehen. Es war ausschließlich auf diese Aussage von Bardioc bezogen. ... wenn ich der Kunst die Leidenschaft nehme, bleibt nur da...
von: Abdingen
10.12.2014, 11:18
Forum: Textakademie
Thema: Anfängerfrust
Antworten: 65
Zugriffe: 10718

Einen guten Roman würde ich mit einem Gemälde vergleichen. Belletristik ist für mich Kunst. Und wenn ich der Kunst die Leidenschaft nehme, bleibt nur das Handwerk übrig. Ein technischer Akt.
Ich weigere mich zu glauben, dass es so funktionieren kann.
von: Abdingen
09.12.2014, 22:27
Forum: Textakademie
Thema: Anfängerfrust
Antworten: 65
Zugriffe: 10718

Liebe Monika, Du hast recht. Möglicherweise muss mein Buchprojekt noch etwas reifen. Ich werde darüber nachdenken. Ich hoffe ich kann das Fieber, welches das Schreiben anfangs in mir entfacht hat, wieder beleben. Es ist mir tatsächlich schon in den ersten 100 Seiten abhanden gekommen. Teils aufgrund...
von: Abdingen
09.12.2014, 13:04
Forum: Textakademie
Thema: Anfängerfrust
Antworten: 65
Zugriffe: 10718

Leute, ihr glaubt nicht wie gut es tut, zu wissen warum etwas schlecht ist.
Mir war nicht bewusst, dass ich so altbacken daher komme.
Ich bin nicht sicher, ob ich das abstellen kann. Aber es ist ein Ansatz.
von: Abdingen
09.12.2014, 12:38
Forum: Textakademie
Thema: Anfängerfrust
Antworten: 65
Zugriffe: 10718

Also zu angestrengt zu bemüht?
Aua, das wär nicht gut.
von: Abdingen
09.12.2014, 12:06
Forum: Textakademie
Thema: Anfängerfrust
Antworten: 65
Zugriffe: 10718

Lieben Dank für Eure verständnisvollen Antworten. Ich war so unendlich enttäuscht. Das musste raus. Über-ich ... Da könnte etwas dran sein. Aber ich mag meine Ansprüche nicht zügeln. Lieber schreibe ich Jahre an dem Text oder gebe auf. Ein Beispiel? Ungern, weil ... platt: "Der Schrei war marke...
von: Abdingen
09.12.2014, 01:07
Forum: Textakademie
Thema: Anfängerfrust
Antworten: 65
Zugriffe: 10718

Anfängerfrust

Hallo, Bitte! Ich will nur drei Zeilen, die mich selbst überzeugen können. Seit Tagen kämpfe, ringe ich um jeden Begriff. Wie um alles in der Welt will ich Leser fesseln, wenn sich jeder Satz in Banalität ergießt? Für jeden Mist gibt es Handbücher, Faustregeln. Kann denn nicht bitte jemand etwas geg...

Zur erweiterten Suche