Die Suche ergab 26 Treffer

von: RoterHase12
20.03.2015, 18:12
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch über Gesundheitsthema, rechtliches Risiko, Heilaussagen
Antworten: 50
Zugriffe: 8271

Wird das Projekt über den Hasen siegen, oder der Hase über das Projekt? Ich bin gewiß, am Ende steht der Triumph des Hasen! thumbbup

P.S.: Hasenkalender kann ich später immer noch herausgeben :P
von: RoterHase12
20.03.2015, 17:18
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch über Gesundheitsthema, rechtliches Risiko, Heilaussagen
Antworten: 50
Zugriffe: 8271

@Monika Aufgrund Deines zwanghaften Beurteilens von uns Hasen aufgrund unserer Farben ("weiß, tiefbraun") habe ich Dir einen Termin mit einem unserer Gleichhasigkeitsbeauftragten vereinbart, Dr. Freudhaas. Er wird Dir helfen, Deine visuelle Vorurteile gegen uns Hasen abzulegen, sodaß Dir d...
von: RoterHase12
19.03.2015, 23:57
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: VG Wort, gibt es einen Haken bzw. tritt man Rechte ab?
Antworten: 4
Zugriffe: 2958

Danke thumbbup Wegen der drei Jahre - ich nehme an, das heisst dann also, dass meine Ansprüche 2009-2011 inzwischen verjährt sind, ich jedoch die Tantiemen für 2012-2014 noch erhalten könnte, wenn ich demnächst einen Wahrnehmungsvertrag mit der VG Wort schließe, richtig? Den Wahrnehmungsvertrag lese...
von: RoterHase12
19.03.2015, 23:51
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch über Gesundheitsthema, rechtliches Risiko, Heilaussagen
Antworten: 50
Zugriffe: 8271

@Monika Mit diesen Äußerungen offenbarst Du Dein mangelndes Verständnis des Hasentums! Denn die meisten von uns Hasen sind nicht tiefbraun, sondern feldhasenbraun...etwas anderes zu behaupten, wäre eine letzthasige Diskriminierung des Durchschnittshasen! Damit hast Du Dich grundlos und recht eindeut...
von: RoterHase12
19.03.2015, 19:42
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch über Gesundheitsthema, rechtliches Risiko, Heilaussagen
Antworten: 50
Zugriffe: 8271

@Monika Ich kann das alles nachvollziehen, was Du schreibst, großes Hasen-Ehrenwort. Allerdings irrst Du Dich. Als ich gestern nacht von einem ähnlichen Buch träumte, sah ich in dessen Inhaltsverzeichnis, dass es eine sehr große Bandbreite an medizinischen Mitteln besprach. In diesem Traumbuch stand...
von: RoterHase12
19.03.2015, 17:09
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch über Gesundheitsthema, rechtliches Risiko, Heilaussagen
Antworten: 50
Zugriffe: 8271

@Monika Ich muss leider so antworten, wie mir Siegfried, mein ehemaliger Heiratskandidat, erklärt hat. Wir müssen hier sozusagen in der Hasensprache miteinander konferieren, zu unserem Schutz. Darauf ist der ganze Thread von Anfang an ausgelegt und dies darf nicht durchbrochen werden, ansonsten der ...
von: RoterHase12
19.03.2015, 15:22
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch über Gesundheitsthema, rechtliches Risiko, Heilaussagen
Antworten: 50
Zugriffe: 8271

@Monika Es muß natürlich heissen, wo lägen die rechtlichen Unterschiede, wenn im Vertrag zwischen Autorin und Übersetzer stünde, dass die Autorin bzw. der Übersetzer haftet? Darf ein Übersetzer die Aussagen der Autorin ändern, wenn sie es ihm erlaubt(e blink3)? Wäre es vom rechtlichen Risiko her bes...
von: RoterHase12
18.03.2015, 17:31
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: VG Wort, gibt es einen Haken bzw. tritt man Rechte ab?
Antworten: 4
Zugriffe: 2958

VG Wort, gibt es einen Haken bzw. tritt man Rechte ab?

Hallo, wenn man einen Wahrnehmungsvertrag mit der VG Wort schließt, tritt man dann irgendwelche bedeutsamen Rechte an die VG Wort ab bzw. gibt es irgendwo einen "Haken"? Oder bindet man sich ggf. jahrelang an die VG Wort? Nehmen wir einmal an, dass jemand 2009 ein Buch auf den Markt gebrac...
von: RoterHase12
18.03.2015, 16:43
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch über Gesundheitsthema, rechtliches Risiko, Heilaussagen
Antworten: 50
Zugriffe: 8271

@Klonschaf
Ich möchte nur wissen, wie hoch das allgemeine Risiko wäre, wenn man so etwas tun würde.

Ich würde so etwas sowieso nicht tun, wenn da ein Risiko bestünde bzw. wenn der Verlag die Haftung nicht übernehmen würde. Keine Sorge ich bin nicht blöd.
von: RoterHase12
18.03.2015, 16:24
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch über Gesundheitsthema, rechtliches Risiko, Heilaussagen
Antworten: 50
Zugriffe: 8271

Tja Klonschaf Du wurdest offenbar nicht in die Feinheiten dieses Themas eingeweiht. Mein Posting ist nur als eine allgemeine Anfrage zu verstehen und bezieht sich nicht auf den Einzelfall thumbbup
von: RoterHase12
18.03.2015, 16:07
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Buch über Gesundheitsthema, rechtliches Risiko, Heilaussagen
Antworten: 50
Zugriffe: 8271

Buch über Gesundheitsthema, rechtliches Risiko, Heilaussagen

Liebes Forum, aus allgemeinem rechtlichem Interesse habe ich ein paar Fragen zu dem im Betreff genannten Thema. Wenn man ein Buch veröffentlichen würde, in dem z. Bsp. steht, dass ein bestimmtes Antibiotikum schwere potenzielle Nebenwirkungen habe und dies im Buch z. Bsp. mit einer Studie belegt wir...
von: RoterHase12
17.03.2015, 17:48
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Gesundheitsbuch, Medikamentenkritik, Heilaussagen etc.
Antworten: 20
Zugriffe: 3913

Nun wir haben ja bereits die Frauenquote, d.h. also dass eine bestimmte Menge Frauen eingestellt werden müssen, weil sie Frauen sind. Da unsere Gesellschaft den fortschrittlichen feministischen Frauen in Regierung und diversen Gremien aber offenbar immer noch zu gutbürgerlich (bzw. zu heterosexuell?...
von: RoterHase12
16.03.2015, 23:17
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Gesundheitsbuch, Medikamentenkritik, Heilaussagen etc.
Antworten: 20
Zugriffe: 3913

@Siegfried Tut mir leid Siegfried, aber ich fürchte, dass unter diesen Umständen aus unserer Heirat nichts wird - die Ehehindernisse, die Du aufwirfst, sind einfach zu groß. Ich würde es keine 3 Jahre mit Dir aushalten - z. Bsp. scheinst Du einfach nicht zu begreifen, wo meine Witze anfangen, noch w...
von: RoterHase12
16.03.2015, 16:44
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Gesundheitsbuch, Medikamentenkritik, Heilaussagen etc.
Antworten: 20
Zugriffe: 3913

Tja Monika, dann war ich leider offenbar nicht fähig, in Deine tiefenpsychologischen Untiefen vorzudringen bzw. zu verstehen, wo Du den schlechten Stil hervorzaubertest. Ich werde Dich auf jeden Fall nicht daran hindern, dazu nichts mehr zu sagen!!!!
von: RoterHase12
16.03.2015, 16:16
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Gesundheitsbuch, Medikamentenkritik, Heilaussagen etc.
Antworten: 20
Zugriffe: 3913

@Haifischfrau Natürlich habe ich als Übersetzer da keinen Spielraum, aber das ist rechtlich glaube ich irrelevant, da ich das Buch sozusagen im deutschen Sprachraum in Verkehr bringe. Ich hafte dem POD (pff, dann also Print on Demand) Verlag gegenüber sowieso für alle rechtlichen Folgen, das steht j...

Zur erweiterten Suche