Die Suche ergab 31 Treffer

von: PaulPic
04.04.2009, 20:21
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: bildband - druckerei - kleinstauflage
Antworten: 7
Zugriffe: 2469

Re: bildband - druckerei - kleinstauflage

Ich bin auf blurb.com gestossen und sie wirken auf mich un einiges professioneller. Auf mich nicht - als ich mich damit beschäftigt habe, sah es doch mehr oder weniger wie bei Aldi aus. Vorgefertigte Muster nach amerikanischem Geschmack. Schon mal bei Lulu reingeguckt? Bei Lulu ist man komplett fre...
von: PaulPic
27.12.2008, 17:19
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Shaker Media?
Antworten: 102
Zugriffe: 40470

Keine Angst. Aber mich ärgert es, wie auf eine unfreundliche Bemerkung von Siegfried losgeschossen wird, während WDG sich permament danebenbenehmen darf, ohne dass sich der sonst übliche Widerspruch regt. Ich finde es immer hilfreich, wenn man sich bei jeglicher Äußerung folgenden Spruch vor Augen ...
von: PaulPic
25.12.2008, 18:39
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Shaker Media?
Antworten: 102
Zugriffe: 40470

Frage:ist PaulPic der Sittenwächter von BoD? Frage zurück: was ist ein Sittenwächter, und was habe ich mit BoD zu tun? Ich habe mich damit abgefunden, daß Shaker ein "unrichtiger" Verlag ist. Als ob ein „richtiger“ Verlag nicht auch in die Lage käme, nicht mehr liefern zu können. :shock::...
von: PaulPic
25.12.2008, 16:50
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Shaker Media?
Antworten: 102
Zugriffe: 40470

Vielleicht sollte man einmal vorsorglich darauf hinweisen, daß alle Äußerungen in diesem Forum so öffentlich sind, wie es nur geht. cool5

Man möchte doch nichts bereuen müssen. angle:
von: PaulPic
25.12.2008, 16:34
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Shaker Media?
Antworten: 102
Zugriffe: 40470

Ich nehme an, es ist ein Versehen seitens Amazon, für das Shaker gar nichts kann. Bei meinen Büchern meldet Amazon nämlich: Erhältlich bei diesen Anbietern. Mit Verweis auf den Shop von Shaker Media, wie immer. 8) Da zu Deinem Buch bereits zwei irrsinnig positive Rezensionen bei Amazon vorliegen, so...
von: PaulPic
18.12.2008, 13:59
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Shaker Media?
Antworten: 102
Zugriffe: 40470

Ich glaube nicht, daß das Marketingproblem unmittelbar durch Personaleinsatz zu bewältigen ist. Natürlich ist es schön, wenn ein Buch im Prinzip überall greifbar ist, aber wenn niemand das Buch bestellen möchte, nützt das auch nichts. Im übrigen kann man bei Shaker Media als Autor bestimmen, ob die ...
von: PaulPic
18.01.2008, 10:24
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Shaker Media?
Antworten: 102
Zugriffe: 40470

Diesen kann aber niemand mit Digitaldruck verwirklichen... Natürlich nicht. Der Digitaldruck dient nur zum Testen. Sobald sich abzeichnet, daß eine höhere Auflage interessant ist, wird man auf Offset umstellen. Selbstverständlich sind das alles meine Phantasien, ich habe mit Shaker nur als Kunde zu...
von: PaulPic
18.01.2008, 00:35
Forum: Self-Publishing
Thema: Erfahrungen mit Shaker Media?
Antworten: 102
Zugriffe: 40470

@Thorben: Es geht nicht um Dienstleistung, sondern um ein Geschäftsmodell. Wenn ich einen Verlag hätte, wäre ich Verleger, und damit zwar Dienstleister, aber doch mit einem speziellen Interesse. Wenn ich eine Druckerei hätte, wäre ich auch Dienstleister und würde alles drucken, womit ich Geld verdie...
von: PaulPic
17.12.2007, 23:37
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD versus Lulu
Antworten: 135
Zugriffe: 28556

Das ist ein Kunstkatalog, alles ganzseitige Farbabbildungen. Ich habe bei Lulu angefangen, mit kleinen Katalogen zum Testen und dann mit 660 Seiten Gesamtkatalog und 7 Seiten Text. Die Herstellungskosten betrugen etwa 90 EUR. Das fand ich schon gigantisch, aber ich wußte nicht, wie recht ich damit h...
von: PaulPic
17.12.2007, 12:42
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD versus Lulu
Antworten: 135
Zugriffe: 28556

Ich habe bei Shaker ein Buch mit 796 Seiten und 120g-Papier veröffentlicht, das in Kürze verfügbar sein wird.
von: PaulPic
06.12.2007, 11:48
Forum: Self-Publishing
Thema: Lange Lieferzeiten bei BoD
Antworten: 34
Zugriffe: 10791

Zumindest hat Amazon das BoD-Lieferproblem erkannt.

Das habe ich ja schon vor 10 Tagen in diesem Thread behandelt - buecher.de hat kurzfristig geliefert. Also war es KEIN BoD-Lieferproblem, sondern ein hausgemachtes Amazon-Problem...
von: PaulPic
06.12.2007, 11:44
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD versus Lulu
Antworten: 135
Zugriffe: 28556

Wer also einen guten Bekannten in den USA hat, kann sich Bücher von diesem auch als Geschenk schicken lassen.

Also zweimal Frachtkosten: zum Bekannten, weiter nach Deutschland...
von: PaulPic
06.12.2007, 10:18
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD versus Lulu
Antworten: 135
Zugriffe: 28556

Deine Aussage zum Zoll überrascht mich etwas, denn eigentlich sind Bücher ja zollfrei. Könnte es sich dabei evtl. um Einfuhrumsatzsteuer gehandelt haben? Stimmt. Es war damals kein Zoll, sondern Einfuhrabgaben. Die folgende Erläuterung bezieht sich auf eine sogenannte Geschenksendungen, das heißt e...
von: PaulPic
05.12.2007, 23:15
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD versus Lulu
Antworten: 135
Zugriffe: 28556

Amazon erhält nur eine kleine Provision (ca. 3%)

Wie kommst Du darauf? Am 04.12.2007, 23:25, habe ich in diesem Thread vorgerechnet, wieviel es wirklich ist.

Zur erweiterten Suche