Die Suche ergab 10 Treffer

von: Thorsten Lux
29.12.2016, 16:05
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Fliegen - Eine andere Verwandlung
Antworten: 8
Zugriffe: 1494

zwischen den "Bleiwüsten", die du zu recht ankreidest, und dem, was du vornimmst, gibt es eine große Bandbreite. Da hast Du durchaus Recht. Und irgendwo auf dieser Bandbreite sollte man sich selbst wiederfinden. ich meine, dass die übertriebene Nähe zu Kafka deinem Text die Eigenständigke...
von: Thorsten Lux
27.12.2016, 16:37
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Fliegen - Eine andere Verwandlung
Antworten: 8
Zugriffe: 1494

Hallo Vivi, vielen lieben Dank für den Glückwunsch. (...) ist es doch schon denke ich mal. Das stimmt und es fühlt sich echt gut an ein eigenes Buch "auf dem Markt" zu haben. Bislang waren das bloß Gedichte und Kurzgeschichten für Zeitungen und eine Anthologie, sowie Pressemeldungen, Werbe...
von: Thorsten Lux
27.12.2016, 16:24
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Fliegen - Eine andere Verwandlung
Antworten: 8
Zugriffe: 1494

Hallo rico, zunächst einmal vielen Dank für den Versuch einer offenen Kritik. Keine Bange: "Schlagt ihn tot, den Hund! Es ist ein Rezensent," ist zwar eine Textzeile die mich immer wieder zum Schmunzeln bringen kann, aber nicht mein Motto. Deshalb eher nochmal ein "dankeschön", d...
von: Thorsten Lux
22.12.2016, 11:52
Forum: Self-Publishing
Thema: Lieferzeiten bei Amazon
Antworten: 88
Zugriffe: 11549

Mir geht es nicht darum, wen ICH wann und wo und warum beschenken kann oder nicht. (...) Als Autor/Selfpublisher muss ich jedoch akzeptieren, dass meinen Lesern solche Feste oder Termine wichtig sind. Ich muss akzeptieren, dass SIE ihre Lieben zu Weihnachten beschenken wollen. Ich kann ihnen schwer...
von: Thorsten Lux
16.12.2016, 03:59
Forum: Self-Publishing
Thema: Lieferzeiten bei Amazon
Antworten: 88
Zugriffe: 11549

Zumindest entnehme ich diesem Thread, dass ich dazu erst etwas schreiben sollte, sobald es Amazon geschafft hat das erste Buch zu liefern. Gut dass wir in meiner Familie und in meinem Freundeskreis nicht den Kalender brauchen, um einem lieben Menschen etwas zu schenken, von dem man glaubt, dass er e...
von: Thorsten Lux
02.12.2016, 16:00
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Arbeitgeber Bescheid geben?
Antworten: 9
Zugriffe: 4072

Richard Bercanay hat geschrieben:
Gegebenenfalls müßten die Einnahmen bei der Steuer angegeben werden, aber da kenne ich mich noch weniger aus als im Arbeitsrecht. ;-)


Schade eigentlich, denn mit dieser Frage versuche ich mich momentan auseinanderzusetzen.
von: Thorsten Lux
01.12.2016, 16:37
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Fliegen - Eine andere Verwandlung
Antworten: 8
Zugriffe: 1494

Fliegen - Eine andere Verwandlung

Titel: Fliegen - Eine andere Verwandlung Autor: Thorsten Lux Verlag: Books on Demand ISBN: 978-3848206698 Seiten: 104 Seiten Preis: 5,99 € Der Autor über das Buch: Wer kennt sie nicht, die unheilvolle Verwandlung Gregor Samsas, in der Franz Kafka die Tiefen menschlicher Ängste auszuloten sucht? Abe...
von: Thorsten Lux
01.12.2016, 08:28
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Weihnachten steht wieder vor der Tür...
Antworten: 9
Zugriffe: 1868

@Christiane Vor der Lektüre des Buches "Wie ich meine schreckliche Angst vor Spinnen verlor", war es mir über Jahrzehnte nicht möglich, Spinnen überhaupt nur auf Bildern anzuschauen. Ängste soll man grundsätzlich angehen, sie nicht "auf die leichte Schulter nehmen" und sich scho...
von: Thorsten Lux
29.11.2016, 17:41
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Weihnachten steht wieder vor der Tür...
Antworten: 9
Zugriffe: 1868

Wen überrascht es, dass ich dieses Jahr dieses Buch verschenke?

http://www.giessener-zeitung.de/giessen ... rwandlung/
von: Thorsten Lux
28.08.2016, 01:47
Forum: Autorenportraits
Thema: Thorsten Lux: Stell dir vor, du stellst dich vor…
Antworten: 1
Zugriffe: 942

Thorsten Lux: Stell dir vor, du stellst dich vor…

Stell dir vor, du stellst dich vor und jemand kann sich darunter etwas vorstellen. Sich selbst vorzustellen, eine Selbstdarstellung vorzulegen, gehört vielfach zum ‚guten Ton‘. Es sei dem Leser solcher Texte gegönnt sich der Illusion hinzugeben, dass er anhand einer Ansammlung von Buchstaben etwas ü...

Zur erweiterten Suche