Die Suche ergab 15 Treffer

von: Eloquenia
21.03.2021, 11:19
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 57
Zugriffe: 6237

Re: Kosten

Das ist ja auch gut so. Jeder soll doch das machen was er möchte. Für den Einen passt diese Variante, für einen Anderen passt was anderes. Es muss ja auch zu einem passen. Wichtig ist für mich, man muss wissen was man bekommt. Und da darf man dann schon von jemandem verlangen, dass er oder sie sich ...
von: Eloquenia
13.02.2021, 12:20
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 57
Zugriffe: 6237

Re: Kosten

Ich brauche gar keine Freigabe aber das lesen ja auch andere Menschen, die vielleicht gerade in Erwägung ziehen ein Buch zu veröffentlichen. Dann liest man meist nur davon, dass man ja kein Geld zahlen sollte, es ist ja eigentlich ganz anders. Man wird ja quasi mit Geld zugeschüttet. Da verschweigt ...
von: Eloquenia
08.01.2021, 12:31
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 57
Zugriffe: 6237

Re: Kosten

Dieser Vergleich hinkt gewaltig. Niemand verbietet jemandem das Schreiben. Jeder kann auch bei DKZVen seine Bücher herausbringen. Aber genauso wie keiner Geld bezahlt um Nicht-Profi-Schwimmern beim Planschen zuzusehen, so wird sich auch der Verkaufserfolg der Nicht-Profi-Autoren in sehr, sehr engen...
von: Eloquenia
31.12.2020, 11:16
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 57
Zugriffe: 6237

Re: Kosten

OK, der Verlag steht auf dieser Liste, ändert meiner Meinung aber nichts daran, dass ein Druckkostenzuschussverlag eine etwas besserer Copyshop ist. Man gibt sein Manuskript ab, bezahlt für den Druck und bekommt dann am Ende das wieder, was man zum Drucken abgegeben hat. Wenn sich jetzt im Vorfeld j...
von: Eloquenia
26.11.2020, 12:23
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 57
Zugriffe: 6237

Re: Kosten

Nein, ich kann dir nicht sagen, wie viele Bücher von Buch XY in einem Lager in der Ukraine liegen. Darum geht es mir hier aber doch gar nicht. Ich spreche nicht von Druckkostenzuschussverlagen sondern von Dienstleistungsverlagen. Also von Verlagen, die zwar Geld verlangen, jedoch nicht ausschließlic...
von: Eloquenia
25.11.2020, 11:55
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 57
Zugriffe: 6237

Re: Kosten

Du weißt schon, dass du hier im BoD-Forum bist? :wink: Ich bin hauptsächlich hier um mir neue Bücher anzusehen. Eventuell ist da ja was für mich dabei. Da habe ich schon mehrere interessante Bücher gefunden. Inzwischen müsste dein Gartennachbar dir auch über seine langfristigen Erfahrungen berichte...
von: Eloquenia
23.11.2020, 14:13
Forum: Self-Publishing
Thema: Kosten
Antworten: 57
Zugriffe: 6237

Re: Kosten

Dienstleistungsverlag ist es dann also, wenn der Verlag nicht nur das Buch druckt, sondern zusätzlich eben noch weitere Dienstleistungen anbietet? Was sind das dann für Leistungen? Geht es da dann ums Leistungen wie Lektorat oder um irgendwelche Kurse und Workshops die angeboten werden? Also sowas w...
von: Eloquenia
12.05.2017, 12:00
Forum: Self-Publishing
Thema: selbstverlegen durch Druckkostenzuschuss?
Antworten: 43
Zugriffe: 7959

Re: selbstverlegen durch Druckkostenzuschuss?

Ich habe ja wohl nicht mit dem Novum Verlag angefangen, der Threadstarter fragt ja danach. Wenn es nur erlaubt ist über den Verlag einigermaßen positiv zu sprechen wenn man selbst dort positive Erfahrungen gemacht hat, wieso ist es dann möglich den Verlag oder zumindest DKZV zu kritisieren wenn man ...
von: Eloquenia
09.05.2017, 11:02
Forum: Self-Publishing
Thema: selbstverlegen durch Druckkostenzuschuss?
Antworten: 43
Zugriffe: 7959

Re: selbstverlegen durch Druckkostenzuschuss?

Nein der Nachbar kann sich nicht mehr melden, der ist leider schon vor zwei Jahren im stolzen Alter von 92 Jahren verstorben. Internet kannte er auch nur vom Hörensagen. Zumindest mir hat er gesagt er hat die Kosten schon wieder hereingeholt. Er war Mitglied in zig Vereinen und Verbänden, auch in un...
von: Eloquenia
05.05.2017, 12:07
Forum: Self-Publishing
Thema: selbstverlegen durch Druckkostenzuschuss?
Antworten: 43
Zugriffe: 7959

Re: selbstverlegen durch Druckkostenzuschuss?

Hier wird das Self-Publishing mit dem Novum Verlag verglichen und aufgeführt was enthalten ist und was es kostet: http://www.buchautor-werden.de/verlag/ Selbst wenn jetzt Kritik kommt, die Preise seien beim Self-Publishing überzogen und man würde dennoch günstiger wegkommen, zahlt man ja letztendlic...
von: Eloquenia
02.05.2017, 13:32
Forum: Self-Publishing
Thema: selbstverlegen durch Druckkostenzuschuss?
Antworten: 43
Zugriffe: 7959

Ich finde es da immer ganz gut, wenn man weiß welche unterschiedlichen Möglichkeiten es alles gibt. Menschen sind verschieden und ihre Bedürfnisse auch. Wenn man ein Buch geschrieben hat, hat man ja schon mal eine Menge Zeit investiert, da kann man sich dann auch noch eine Weile gedulden, sich info...
von: Eloquenia
19.04.2017, 11:40
Forum: Self-Publishing
Thema: selbstverlegen durch Druckkostenzuschuss?
Antworten: 43
Zugriffe: 7959

Mein Gartennachbar hat vor Jahren ein Buch geschrieben und auch verzweifelt nach einem Verlag gesucht. Nach vielen Absagen und noch mehr unbeantworteten Versuchen ist er letztendlich dann auch bei einem Druckkostenzuschussverlag gelandet. Der Mann war 86 Jahre und hat vom Internet keine Ahnung, also...
von: Eloquenia
19.04.2017, 11:09
Forum: Self-Publishing
Thema: Manuskript an Verlag schicken
Antworten: 5
Zugriffe: 1813

Schick das Manuskript aber gleich an mehrere Verlage. Wenn man immer nur an einen sein Manuskript schickt dauert das dann unter Umständen noch mal sehr lange bis man einen hat und dann veröffentlicht wird. Die Wartezeit bis zu einer etwaigen Veröffentlichung kann man ja mit dem nächsten Buch nützen;)
von: Eloquenia
19.04.2017, 10:55
Forum: Buchvermarktung
Thema: Facebook - Wie viele Fanseiten habt ihr?
Antworten: 10
Zugriffe: 2297

Ich habe keine Fanseite einfach weil ich noch nichts veröffentlicht habe. Wenn es dann mal so weit ist dann würde ich auch nur eine Seite machen auch wenn dann mal mehrere Bücher rauskommen sollten. Der Aufwand ist nicht unerheblich bei den Facebookseiten und die Postings sollten wohlüberlegt sein. ...
von: Eloquenia
19.04.2017, 10:50
Forum: Buchvermarktung
Thema: Bringen Flyer etwas? -> Eure Meinung ist gefragt...
Antworten: 20
Zugriffe: 4861

Mich würde interessieren ob der Flyer etwas gebracht hat? Denke Flyer bringen nicht viel, auch die hohen Kosten würden mich abschrecken. Wenn es in die Richtung gehen sollte dann würde ich eher zu Reklame im A3 oder A2 Format tendieren. So wie die anderen Werbungen auch kann man die dann auf der Str...

Zur erweiterten Suche