Die Suche ergab 345 Treffer

von: Hannelore Goos
17.07.2019, 14:35
Forum: Self-Publishing
Thema: Ausgabenqualität als Untertitel?
Antworten: 5
Zugriffe: 99

Re: Ausgabenqualität als Untertitel?

Jetzt habe ich es kapiert Danke!
von: Hannelore Goos
17.07.2019, 13:58
Forum: Self-Publishing
Thema: Ausgabenqualität als Untertitel?
Antworten: 5
Zugriffe: 99

Re: Ausgabenqualität als Untertitel?

Ich würde das Pferd andersherum aufzäumen: Die s/w-Version ist die normale Ausgabe, die Farbedition ist die »Luxus«-Ausgabe. Das könnt man z. B. mit einem Störer auf der Titelseite darstellen. Eine eigene ISBN hat die Ausgabe ja eh. Das kann ich mir nicht vorstellen. Was meinst du genau? Ohne mich ...
von: Hannelore Goos
17.07.2019, 08:50
Forum: Self-Publishing
Thema: Ausgabenqualität als Untertitel?
Antworten: 5
Zugriffe: 99

Ausgabenqualität als Untertitel?

Hallo, das Buch "Göttin Holle", das sich bereits seit vielen Jahren als BoD-Ausgabe gut verkauft hat, soll demnächst neu erscheinen. Nach der Überarbeitung ist es trotz Formatänderung auf 17x22 cm doch 150 Seiten dicker geworden, es sind jetzt 380 Seiten mit ca. 80 Bildern. Wir haben uns ü...
von: Hannelore Goos
13.07.2019, 09:26
Forum: Textfeedback
Thema: Revenge under Shadows - Band 1
Antworten: 5
Zugriffe: 102

Re: Revenge under Shadows - Band 1

Weil der Titel Englisch ist.
von: Hannelore Goos
12.07.2019, 17:09
Forum: Textfeedback
Thema: Revenge under Shadows - Band 1
Antworten: 5
Zugriffe: 102

Re: Revenge under Shadows - Band 1

Ist der Text Englisch?
von: Hannelore Goos
10.06.2019, 21:19
Forum: Coverfeedback
Thema: Cover für Gesetzessammlung
Antworten: 23
Zugriffe: 525

Re: Cover für Gesetzessammlung

Mich würde interessieren, welches Cover Ihre besser findet: Das von mir oder von Federtänzerin. Weder noch. Mich interessiert bei einem solchen Buch vor allem, ob das, was ich brauche, drin ist - in der Regel braucht man ja etwas Spezielles für einen ganz bestimmten Sachzusammenhang. Deshalb unters...
von: Hannelore Goos
27.05.2019, 11:02
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Easy Editor: Einzug erste Zeile neuer Absatz
Antworten: 4
Zugriffe: 942

Re: Easy Editor: Einzug erste Zeile neuer Absatz

Hallo Silke,

leider verstehe ich dein Problem nicht. Zeileneinzug am Absatzanfang ist Standard im Buchsatz. Leere Zeile nicht, das ist kaufmännischer Schriftverkehr.

Gruß
Hannelore
von: Hannelore Goos
19.05.2019, 16:25
Forum: Textakademie
Thema: Bewusste Zeichensetztung
Antworten: 6
Zugriffe: 168

Re: Bewusste Zeichensetztung

13_emoji_neutral.jpg
13_emoji_neutral.jpg (20.22 KiB)
149 mal betrachtet
von: Hannelore Goos
19.05.2019, 16:07
Forum: Textakademie
Thema: Bewusste Zeichensetztung
Antworten: 6
Zugriffe: 168

Re: Bewusste Zeichensetztung

Klar! Punkt, Frage- und Ausrufezeichen sollten einfach sein. (Wobei: Wann ist es sinnvoll ein Ausrufezeichen einzusetzen – und wann nicht?) Klar – das Ausrufungszeichen bezeichnet einen Ausruf, gehört also hinter eine Befehlsform (Imperativ). Geh damit sparsam um! Aber Komma; Semikolon oder der kom...
von: Hannelore Goos
17.05.2019, 09:19
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Bilder im Buchblock im Anschnitt
Antworten: 1
Zugriffe: 96

Re: Bilder im Buchblock im Anschnitt

Da gibt es doch beim Hochladen einen Schalter "Buchblock mit Beschnitt" - hast du den aktiviert?

Gruß
Hannelore
von: Hannelore Goos
06.05.2019, 19:24
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: ePDF
Antworten: 0
Zugriffe: 103

ePDF

Nach der Diskussion und weiteren Auskünften von BoD habe ich also mein letztes Buch als ePDF herausgebracht. Es ist seitengetreu und das Layout entspricht dem der Print-Version. Mit dem Calibre Reader lässt es sich allerdings nicht lesen. Mit dem Foxit pdf-Reader (Freeware) kann man das Buch laden u...
von: Hannelore Goos
19.04.2019, 20:06
Forum: Buchvermarktung
Thema: Anzahl verkaufter Bücher
Antworten: 64
Zugriffe: 1936

Re: Anzahl verkaufter Bücher

Bisher wissen wir nur, dass »Strafraum-Cobra« das Rad neu erfunden hat: https://www.bod.de/autorenpool/post226912.html#p226912 Ein etwas eierndes Rad. Ein bisschen Lektorat hätte er sich schon leisten können. Und vielleicht ein ordentliches Satzprogramm. Wenn man einen im Verhätnis zum Satzspiegel ...
von: Hannelore Goos
18.04.2019, 16:20
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Lektorat, Übersetzung, Texter & Marketing
Antworten: 9
Zugriffe: 507

Re: Lektorat, Übersetzung, Texter & Marketing

Scharfrichter hat geschrieben:
Wer ein Lektorat anbietet, sollte bessere Formulierungen parat haben.


Ich habe kein Lektorat angeboten.
von: Hannelore Goos
18.04.2019, 13:51
Forum: Freie und Dienstleister
Thema: Lektorat, Übersetzung, Texter & Marketing
Antworten: 9
Zugriffe: 507

Re: Lektorat, Übersetzung, Texter & Marketing

HeikeFunke hat geschrieben:
Bin ich eigentlich allein mit der Meinung, dass Sätze mit diese fürchterlich gestelzt klingen?


Ja.

Es ist eine Konstruktion, die bisweilen notwendig ist, um den jeweiligen Bezug zu verdeutlichen, was ein Pronomen nicht immer leistet.

Gruß
Hannelore
von: Hannelore Goos
13.04.2019, 16:02
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Das Zeitpuzzle
Antworten: 5
Zugriffe: 735

Re: Das Zeitpuzzle

Bevor du hier Leute in unüblicher Weise anmachst, solltest du dich erst einmal vorstellen. Das gehört zum höflichen Benehmen in einem Forum.

Zur erweiterten Suche