Die Suche ergab 611 Treffer

von: Hannelore Goos
09.09.2021, 11:31
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Font gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 102

Re: Font gesucht

Hallo Matthias,

danke für den Rat. Ich werde dann wohl die Fertigo Pro für den Fließtext nehmen.

Gruß
Hannelore
von: Hannelore Goos
09.09.2021, 09:02
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Font gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 102

Font gesucht

Hallo, Für einen Bildband mit Kunstmärchen (also immer gegenüberliegende Seiten ein Bild + eine Geschichte) suche ich einen passenden Font. Er sollte ein bisschen kalligrafisch sein, ein Zwischending zwischen Druck- und Schreibschrift und trotzdem gut lesbar. An anderer Stelle habe ich schon Balthaz...
von: Hannelore Goos
08.09.2021, 16:06
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Spannender Coming of Age Roman
Antworten: 1
Zugriffe: 63

Re: Spannender Coming of Age Roman

Schreibst du auf Deutsch?
von: Hannelore Goos
01.09.2021, 18:14
Forum: Coverfeedback
Thema: "Preisschild auf dem Cover"?
Antworten: 2
Zugriffe: 63

Re: "Preisschild auf dem Cover"?

Wir machen das nicht. Das hat eigentlich nur Sinn bei Büchern, die im Buchladen von Kunden angesehen wewrden. Da Buchläden in der Regel keine BoD-Bücher aufnehmen (keine von on-Demand-Verlagen), ist der Haupt-Vertriebsweg über Online-Shops. Und da steht der Preis sowieso direkt neben der Buchbeschre...
von: Hannelore Goos
30.08.2021, 07:29
Forum: Textakademie
Thema: Korrigiert: Gibt es eine Schriftart mit französischen Anführungszeichen?
Antworten: 8
Zugriffe: 249

Re: Korrigiert: Gibt es eine Schriftart mit französischen Anführungszeichen?

Nein, meine Frage ging eher in die Richtung, ob es eine Schriftart gibt, die von Haus aus statt der "-Zeichen automatisch die «-Zeichen schreibt, wenn ich meine "-Taste drücke. Das hat nichts mit der Schriftart zu tun, sondern mit deinem Schreibprogramm. Ich kenne mich in Libre Office nic...
von: Hannelore Goos
28.08.2021, 18:47
Forum: Textakademie
Thema: Korrigiert: Gibt es eine Schriftart mit französischen Anführungszeichen?
Antworten: 8
Zugriffe: 249

Re: Gibt es eine Schriftart mit französischen Schriftzeichen?

Alle für den Buchdruck üblichen Schriftarten haben französische Schriftzeichen. Besonders umfangreich sind die Schnitte von Liberation und Linux Libertine. BIíldschirm-Schriftarten eignen sich nicht für ein Buch. Die Akzente bekommst du so: Du drückst auf der Tastatur zuerst das Akzent-Zeichen und d...
von: Hannelore Goos
28.08.2021, 18:33
Forum: Textakademie
Thema: Manuskript erstellen in A5: Gut oder schlecht?
Antworten: 4
Zugriffe: 199

Re: Manuskript erstellen in A5: Gut oder schlecht?

Wer empfielt DIN A4 ? Hast du mal in deinen Bücherschrank geguckt? Wie viele Büch A4 gibt es da? Unter https://www.bod.de/autoren/buch-veroeffentlichen/buchausstattung.html#smsTab_2 findest du die bei BoD mögliche Formate. A4 ist zwar auch dabei, aber es wird in der Preiskalkulation als "Maxifo...
von: Hannelore Goos
26.08.2021, 09:13
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Druckdatei, wie genau?
Antworten: 8
Zugriffe: 298

Re: Druckdatei, wie genau?

Hallo Loxagon, leider finde ich jetzt die Anleitung von BoD in Sachen Druckdatei unnötig kompliziert... und ich verstehe vor allem Bahnhof. Kann das jemand einfacher erklären? Deine Frage ist unverständlich. Du gestaltest mit einem Programm deine Buchseiten. Das kann (wenn du es sehr gut beherrscht)...
von: Hannelore Goos
25.08.2021, 11:02
Forum: Coverfeedback
Thema: Cover für einen Ratgeber
Antworten: 32
Zugriffe: 671

Re: Cover für einen Ratgeber

Da aber Sparen ein allgemeines Thema ist, habe ich das im Titel nicht aufgenommen. Hast du auch die Perversion dieses Wortes erörtert? "Sparen" bedeutete ja einmal: Auf Konsum verzichten, um sich später etwas Besseres leisten zu können. Weder die öffentliche Hand noch Krankenhäuser, Pfleg...
von: Hannelore Goos
25.08.2021, 08:43
Forum: Coverfeedback
Thema: Cover für einen Ratgeber
Antworten: 32
Zugriffe: 671

Re: Cover für einen Ratgeber

Optisch vermittelt sich mir, dass der Umgang mit Geld eine Art Roulette ist.
von: Hannelore Goos
23.08.2021, 21:18
Forum: Autorenportraits
Thema: Der Lesefred stellt sich vor...
Antworten: 2
Zugriffe: 122

Re: Der Lesefred stellt sich vor...

Hallo Manni, willkommen hier im Forum! Dein "Namenwechsel" ist schon interessant. Ich habe ein Buch mit astrologischer Namendeutung herausgegeben und 'Manfred' oder 'Manni' deuten schon auf ganz unterschiedliche Charakterstrukturen hin. Trotzdem, viel Erfolg mit deinem Buch! Gruß Hannelore
von: Hannelore Goos
23.08.2021, 15:44
Forum: Autorenportraits
Thema: Hallo liebes Forum
Antworten: 2
Zugriffe: 105

Re: Hallo liebes Forum

Hallo David, ich bin auch relativ neu hier und erst seit eben im Forum. Mal sehen, was hier so los ist und ob man Hilfe findet... :-) Für Hilfe in einem Forum muss man konkrete Fragen stellen. Es hilft ja auch nichts, sich in den Eingang eines Kaufhauses zu stellen und zu rufen: "Hallo, ich mö...
von: Hannelore Goos
11.08.2021, 10:34
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Quellenangabe / URL
Antworten: 1
Zugriffe: 276

Re: Quellenangabe / URL

Wir haben gar nicht so viele Fragen gestellt. Meines Wissens gibt es für das Impressum Pflichteinträge , alles darüber hinaus ist Geschmackssache. So sieht das (unbeanstandete) Impressum der Farbausgabe von "Göttin Holle" aus: © Gunivortus Goos, Usingen, Germany 2019 E-Mail: GardenStone@bo...
von: Hannelore Goos
07.08.2021, 16:38
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Bibliographische Daten
Antworten: 3
Zugriffe: 274

Re: Bibliographische Daten

Wir setzen immer diesen Satz ins Impressum: Alle Rechte der Verbreitung und Übersetzung, auch durch Film, Funk und Fernsehen, der fotomechanischen Wiedergabe auf Ton- und Datenträgern jeder Art und des auszugsweisen Nachdrucks sind vorbehalten. In englischen/niederländischen Büchern entsprechend übe...

Zur erweiterten Suche