Die Suche ergab 37 Treffer

von: kante
09.03.2009, 04:24
Forum: Buchvermarktung
Thema: www.richymuc.de
Antworten: 162
Zugriffe: 22523

Arachne hat geschrieben:
ich war auf dieselbe Idee wie Thais gekommen, daß Du ein Anagramm aus AIDA machst, z.B.

DAIA
IADA
ADIA
AADI


Mmmh, wuerd ich nicht tun, auf gar keinen Fall. Das ist immer noch viel zu nah am Original. Ich seh da genug potential fuer Aerger.
von: kante
06.03.2009, 21:18
Forum: Buchvermarktung
Thema: www.richymuc.de
Antworten: 162
Zugriffe: 22523

Mach's doch wie die grossen Firmen: Erfinde doch einen Namen, den es nicht als natuerliches Wort gibt. Ausserdem hast du dann (im Falle des Falles, man weiss ja nie) eine Argumentationskette, warum du gerade diesen Namen gewaehlt hast. Ich denke da an sowas wie: Viseli - VI rtual SE a LI nes Mauseli...
von: kante
03.03.2009, 00:45
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Rechtliche/Vertragliche Frage
Antworten: 17
Zugriffe: 3681

Selbst wenn die Neuauflage kein Blödsinn ist, sondern ein komplettes und hochwertiges Buch? Zudem wird das alte Skript durch das neue ersetzt. Auch oder gerade dann, meiner Meinung nach. Eine Neuauflage ist das, was der Name schon sagt: Eine neue Auflage, eines existierenden Buches. Vom Nachdruck n...
von: kante
03.03.2009, 00:37
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Rechtliche/Vertragliche Frage
Antworten: 17
Zugriffe: 3681

Ah, ok, das ist etwas klarer. Trotzdem glaub ich nicht, dass das geht. Der neue Verlag wird sich auf solche Spielchen nicht einlassen und wenn BoD dahintersteigt dass du den Roman dort durch irgendwelchen Bloedsinn als "Neuauflage" ersetzt hast, die eigentlich gar keine ist, werden die dir...
von: kante
03.03.2009, 00:35
Forum: Self-Publishing
Thema: BOD Verlag vs. Publikumsverlag
Antworten: 21
Zugriffe: 4577

Ich mag Stefan. Geht doch nix ueber selbstbewusstes Halbwissen. cheezygrin
von: kante
03.03.2009, 00:28
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Rechtliche/Vertragliche Frage
Antworten: 17
Zugriffe: 3681

Was mich stutzig macht: Ein Verlag will von dir "Peter der Hund" kaufen, verlangt aber dafuer dass du bei BoD kuendigst. Also bietest du ihnen stattdessen "Ulf, das Pferd" an. Die wollen aber nicht Ulf, die wollen Peter. Und nu?
von: kante
02.03.2009, 16:15
Forum: Self-Publishing
Thema: Vertriebskooperation Shaker-Amazon
Antworten: 6
Zugriffe: 2422

Ja, hab ich auch grad gelesen und wollte es hier posten, aber du warst schneller ;). Ja, das finde ich auch eine durchaus aeusserst positive Nachricht.
von: kante
28.02.2009, 00:42
Forum: Self-Publishing
Thema: Veraltet -> gelöscht
Antworten: 66
Zugriffe: 17204

Hallo Mike, 1) Es gibt dem Amazon Marketplace. Der gravierende Nachteil sind die Versandkosten, die im Marketplace fällig werden. Meine Reiseberichte sind nur so erhältlich und verkaufen sich fast gar nicht. Ich selbst kaufe auch nur im Marketplace, wenn ich ein Buch unbedingt haben will und es wed...
von: kante
27.02.2009, 21:41
Forum: Buchvermarktung
Thema: Neue Homepage
Antworten: 59
Zugriffe: 7191

Das hat mit Quicktime nix zu tun. Auch ob du selbst mit Musik am Rechner nicht klarkommst oder nicht und deswegen normalerweise keine Musik hoerst, spielt keine Rolle. Es geht darum, was deine Kunden tun. Denk daran, dass du ein Verkaeufer bist und versuchst, dein Produkt darzustellen. Momentan verg...
von: kante
27.02.2009, 21:27
Forum: Buchvermarktung
Thema: Neue Homepage
Antworten: 59
Zugriffe: 7191

Aehm... Wie man hier sagt "Sorry to burst your bubble, sport", aber das schaut aufm Internet explorer auch nicht besser aus. Siehe Anhang. Ich persoenlich finde herumfliegende Herzchen, Bluemchen und lachende Smileys mit grossen glaenzenden Augen ein klein wenig verfehlt, fuer die von dir ...
von: kante
27.02.2009, 21:11
Forum: Buchvermarktung
Thema: Neue Homepage
Antworten: 59
Zugriffe: 7191

Das hier im Anhang gesehene. Hier auf Arbeit greift der Zensurfilder, daher sieht man "nur" die Smartfilter Message. Daheim blinkt hier froehlich die Werbung fuer ein Computerspiel vor sich hin...
von: kante
27.02.2009, 17:53
Forum: Self-Publishing
Thema: Veraltet -> gelöscht
Antworten: 66
Zugriffe: 17204

Druck, eigene Lagerhaltung, eigene ... -> Versandt zu Amazon ... Ich kenne einen Kleinverlag, der das macht. Ich kann aber nicht sagen, ob es rentabel ist. Genau das hatte ich eigentlich im Sinn. Ist das Unsinn? Ich denke nicht, dass es Unsinn ist. Solange du nicht draufzahlst. Ich wollte nur zeige...
von: kante
27.02.2009, 17:16
Forum: Self-Publishing
Thema: Veraltet -> gelöscht
Antworten: 66
Zugriffe: 17204

Bezueglich "auf Amazon verkaufen" habe ich mich mal schlau gemacht, Hier gibt es zwei Optionen: 1) Es gibt dem Amazon Marketplace. Alle Informationen dazu finden sich hier . Kurz zusammengefasst, wird mal im Marketplace gelistet (wie Shaker z.B.) und zahlt pro verkauftes Buch 15% des Verka...
von: kante
27.02.2009, 16:23
Forum: Buchvermarktung
Thema: Neue Homepage
Antworten: 59
Zugriffe: 7191

Ich hab mir das ganze jetzt auch mal angesehen. Ich verstehe was du vorhast und zeigen willst. Trotzdem muss ich leider sagen (und nimm das bitte nicht persoenlich), wirkt die Homepage nicht duester, sondern unprofessionell. - Die Schrift und Hintergrundfarbe alleine sorgt nicht fuer die richtige St...
von: kante
23.02.2009, 09:25
Forum: Buchvermarktung
Thema: michaelkesler.net
Antworten: 10
Zugriffe: 1956

<ratlos schau>Wo?</ratlos schau> Nirgends! Ich weiss gar nicht, wovon ihr redet! War was? cheezygrin ...nene, hab's schon gefixt angle:. Unter http://michaelkesler.net/de_buy.html hatte ich beim link auf meinen Flickr Account, ein doppeltes http eingebaut gehabt. Ist aber inzwischen weg!

Zur erweiterten Suche