Die Suche ergab 332 Treffer

von: Zeitl0ch
07.07.2008, 20:31
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Weltmarionetten
Antworten: 19
Zugriffe: 3569

Bin ich dir nicht böse, auch wenn es mein Bibelersatz ist. Bin ja auch Philosoph, wenn ich das Studium auch abgebrochen habe. smart2
von: Zeitl0ch
07.07.2008, 19:56
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Weltmarionetten
Antworten: 19
Zugriffe: 3569

Hab´ den Thread jetzt gelesen. Nimm mir bitte nicht übel, dass ich die genaue Gegenposition einnehme. Das ist niemals persönlich im ernsthaften Diskurs. Wollte noch erwähnen: im Existenzialismus behält die Naturwissenschaft trotz der absoluten Gültigkeit menschlicher Freiheit komplett recht. "D...
von: Zeitl0ch
07.07.2008, 19:44
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Weltmarionetten
Antworten: 19
Zugriffe: 3569

Hab den Thread jetzt nicht gelesen, sondern nur den Klappentext. Hmmmph, für mich als Existenzialist ist das ja mal wieder diese äußerst enttäuschende Perspektive. Wenn man sich nur eine genügend elaborierte Beschreibung der intuitiven Selbstsicht aneignet - wie etwa die von Sartre, kann man damit a...
von: Zeitl0ch
06.07.2008, 15:08
Forum: Self-Publishing
Thema: Emotionale Stelle im Roman
Antworten: 27
Zugriffe: 3138

Oh ja! Im letzten John Irving Roman und im neuen Wim Wenders Film gibt es Kleinigkeiten, die Einzelheiten aus "Prometheus´ Tod" ähneln. Die entsprechenden Teile waren längst geschrieben als Irving und Wenders damit rauskamen. Es ist aber auch nicht zu gleich. Es lässt mich dann ja doch ver...
von: Zeitl0ch
06.07.2008, 14:33
Forum: Self-Publishing
Thema: Emotionale Stelle im Roman
Antworten: 27
Zugriffe: 3138

Bei mir kommt das mit den Überraschungen zwar vor, allerdings seltener. Ich kenne da eher folgendes Phänomen, und wie ich es ausdrücke, ist metaphorisch zu verstehen: Die Geschichte scheint sich zunächst als "astrales" Konstrukt zu verdichten, bis sie mir irgendwann - noch nicht real - kom...
von: Zeitl0ch
05.07.2008, 23:51
Forum: Self-Publishing
Thema: Emotionale Stelle im Roman
Antworten: 27
Zugriffe: 3138

Als ich eine Passage schrieb, in der an einer sehr unsympathischen Figur Rache geübt wird, bekam ich selbst unglaubliche Wutanfälle. Ich hatte da wohl an irgendwelche eigenen Komplexe gerührt. Schreiben kann überhaupt fast psychedelisch auf den Autor wirken, was auch schon einge bekannte Autoren in ...
von: Zeitl0ch
05.07.2008, 23:30
Forum: Self-Publishing
Thema: Wieviel verdient man so als Schriftsteller?
Antworten: 90
Zugriffe: 111264

Ich gebe jetzt mal direkt zu, dass ich den Thread nicht komplett gelesen habe, ist ja auch schon sehr angewachsen. Aber bei dem genzan Hin- und Her über A.P.´s Einstellung muss ich mal etwas anmerken, das ich nicht zu genau erklären möchte. Hier sind zwei Zitate von Albert Camus: 1."Das absurde...
von: Zeitl0ch
05.07.2008, 22:57
Forum: Self-Publishing
Thema: Wieviel verdient man so als Schriftsteller?
Antworten: 90
Zugriffe: 111264

@Hakket: Ich muss dich korrigiern. Wolfgang Hohlbein lebt nicht zur Miete. Er wohnt zufällig hier in einem Nachbarort und er hat dort gerade auf der Straße, wo er wohnt, eine ganze Häuserzeile gekauft. Der ist wohl doch eher reich, leistet sich allerdings keinen entsprechenden Lebensstil, er hat auc...
von: Zeitl0ch
05.07.2008, 22:38
Forum: Self-Publishing
Thema: 'Interessante' email von Verlag erhalten
Antworten: 25
Zugriffe: 3845

Gute Freunde von mir sind auch mal auf so etwas hereingefallen. Die beiden und viele andere Autoren, die ich kenne, haben lange Zeit überhaupt nicht verstanden, dass an dieser Art zu veröffentlichen etwas nicht stimmt. Viele Autoren haben da eine Sperre im Kopf. Die kämen überhaupt nicht auf die Ide...
von: Zeitl0ch
01.07.2008, 23:37
Forum: Buchvermarktung
Thema: Rezension, ja klar! Aber wo?
Antworten: 10
Zugriffe: 2085

Es war eher eine "Pressemeldung", wo die Veröffentlichung angekündigt wird, mit ein paar Worten zum Inhalt des Romans, natürlich auch mit Hinweis auf das kostenlose Rezensionsexemplar. Wenn du sagst, es habe etwas gedauert, besteht ja noch Hoffnung für mich. Neuss ist eine Provinzstadt, ka...
von: Zeitl0ch
30.06.2008, 17:43
Forum: Buchvermarktung
Thema: Rezension, ja klar! Aber wo?
Antworten: 10
Zugriffe: 2085

@Ute: Sorry, würde ich momentan finziell besser dastehen, würde ich dir natürlich ein Exemplar schicken, bin da aber verständlicherweise momentan sehr zögerlich. Allerdings habe ich den Eindruck, dass ohnehin kaum jemand von selbst auf die Seiten bei BoD und Amazon aufmerksam wird, sonst würden sich...
von: Zeitl0ch
27.06.2008, 22:11
Forum: Buchvermarktung
Thema: Rezension, ja klar! Aber wo?
Antworten: 10
Zugriffe: 2085

Nun ja, an die WZ habe ich auch schon geschrieben, auch an die NGZ, die Neusser Version der RP. Bin ja mal gespannt, ob die auch bei mir reagieren. Ich habe halt damit gerechnet, dass die Journalisten Exemplare bei BoD bestellen würden, nun wird die Liste mit bestellten Rezensionsexemplaren aber nic...
von: Zeitl0ch
27.06.2008, 17:51
Forum: Buchvermarktung
Thema: Rezension, ja klar! Aber wo?
Antworten: 10
Zugriffe: 2085

Rezension, ja klar! Aber wo?

Ich mache momentan die PR für "Prometheus` Tod", habe eine Pressemitteilung an verschiedene Journalisten und Redaktionen geschickt. Ich weiß noch nicht, ob irgendjemand reagieren wird. Bisher habe ich nichts gehört. Ich habe natürlich einfach mal ein paar Zeitungen und Magazine ins Auge ge...
von: Zeitl0ch
24.06.2008, 14:54
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Prometheus´ Tod
Antworten: 0
Zugriffe: 1126

Prometheus´ Tod

Titel: Prometheus´ Tod Autor: Stefan Soeffky Verlag: Books on Demand ISBN: 9783837044737 Seiten: 184 Preis: 15,90 Klappentext: Prometheus, der Teufel selbst, erzählt uns die Geschichte von Hannes Harlekin, der sich vom glücklichen Kind zum melancholischen Jugendlichen und dann fast zu einer Erlöser...
von: Zeitl0ch
24.06.2008, 14:49
Forum: Buchvermarktung
Thema: Organisieren von Lesungen?
Antworten: 17
Zugriffe: 7778

Hallo Bianca! Ich habe das Glück in Düsseldorf viele Veranstaltungorte zu kennen, weil ich mich häufig in den dortigen Kulturvereinen herumtreibe und dort entsprechend die zuständigen Leute kenne oder schnell ausfindig machen kann. Solche Kulturvereine (etwas anderes als die typischen ausländischen ...

Zur erweiterten Suche