Die Suche ergab 4347 Treffer

von: Siegfried
16.04.2020, 18:25
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Skandalbuch "Der Sexualtherapeut" sorgt für Aufregung.
Antworten: 22
Zugriffe: 511

Re: Skandalbuch "Der Sexualtherapeut" sorgt für Aufregung.

Wenn du nach einer Liebesnacht mit einer Frau, auch solche Briefe erhälst, DANN bist du ein ganzer Mann geworden Briefe wie dieser (von einem "wirklichen Mann" an eine "wirkliche Frau")? Liebe xxx, als wir uns vor vielen Monaten kennenlernten, habe ich ein wildes Leben gelebt. I...
von: Siegfried
16.04.2020, 17:27
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Skandalbuch "Der Sexualtherapeut" sorgt für Aufregung.
Antworten: 22
Zugriffe: 511

Re: Skandalbuch "Der Sexualtherapeut" sorgt für Aufregung.

Josefine Rosenbaum hat geschrieben:
Ein Buch für Männer, die wirkliche Männer werden wollen.


Was sind "wirkliche Männer"?
von: Siegfried
14.04.2020, 21:05
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Vertrag nciht gedruckt
Antworten: 6
Zugriffe: 375

Re: Vertrag nciht gedruckt

Dein Autorenvertrag steht an erster Stelle und hat sogar ein eigenes Druckersymbol. Wenn er nicht gespeichert wurde, dann wohl eher nicht … oder? Ich gehe davon aus, dass der Vertrag unter myBoD von BoD selbst abgespeichert wurde. Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, dass ich meinen Vertr...
von: Siegfried
14.04.2020, 18:49
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Vertrag nciht gedruckt
Antworten: 6
Zugriffe: 375

Re: Vertrag nciht gedruckt

leider konnte ich meinen Autorenvertrag etc. nicht ausdrucken. Gibt es eine Möglichkeit, wo ich den einsehen kann oder noch mal ausdrucken kann. Ich hab jetzt gar nichts in der Hand, speichern hatte auch nicht funktioniert. cry:: Wer weiß Rat? Log dich unter myBoD ein. Scroll nach unten in die drit...
von: Siegfried
14.04.2020, 13:51
Forum: Autorenportraits
Thema: Amanda Godebronn möchte sich vorstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 361

Re: Amanda Godebronn möchte sich vorstellen

DuaneHanson hat geschrieben:
leider ist das Forum so tot wie der Buchmarkt.


Dann mach es doch lebendig. Was hindert dich?
von: Siegfried
13.04.2020, 22:20
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Songtext im Roman erlaubt?
Antworten: 40
Zugriffe: 11413

Re: Songtext im Roman erlaubt?

Will sagen, es ist erlaubt, wenn dein Buch nicht nur aus einer Aneinandereihung von Liedtexten besteht. Und an all die Zum-Anwalt-Rater: Wir sind hier bei BOD. Das schert doch niemanden, wenn einer in einem Buch, was fünzigmal verkauft wird, ein Lied zitiert. Anwalt? Gehts noch? Es geht um die Läng...
von: Siegfried
11.04.2020, 12:11
Forum: Textakademie
Thema: Eingenes Buch schreiben
Antworten: 6
Zugriffe: 1006

Re: Eingenes Buch schreiben

Fußnote: Nach einigem Recherchieren zum Begriff "Mitvergangenheit" bin ich auf Folgendes gestoßen: Mit­ver­gan­gen­heit, die Wortart Substantiv, feminin Gebrauch österreichisch und Mitvergangenheit ( österr. für Imperfekt) Bei "Mitvergangenheit" handelt es sich offenbar um einen ...
von: Siegfried
11.04.2020, 10:44
Forum: Textakademie
Thema: Eingenes Buch schreiben
Antworten: 6
Zugriffe: 1006

Re: Eingenes Buch schreiben

Nein, die Mitvergangenheit (Präteritum, bzw. Imperfekt, wie man früher sagte), so, wie in den Beispielen angeführt, nicht das Perfekt (= Vergangenheit). :D Ich persönlich finde Dialoge im Präteritum/Imperfekt einfach furchtbar. "Was hast du gestern gemacht?" "Ich bin ins Kino gefahre...
von: Siegfried
10.04.2020, 18:45
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: ...
Antworten: 6
Zugriffe: 251

Re: Fantasy Roman Daijin

Wieso sollte mein Buch nichts mit BoD zu tun haben? Die Frage lässt sich leicht beantworten: Was hat dein Buch mit BoD zu tun? UNd ist das nicht der Thread, in dem man sein neues Buch vorstellt? Habe ich was falsch verstanden? Es ist der Thread, in dem BoD-Autoren und -Autorinnen ihre Bücher, die s...
von: Siegfried
10.04.2020, 18:41
Forum: Autorenportraits
Thema: ... stellt sich nicht mehr vor
Antworten: 8
Zugriffe: 366

Re: Lilith stellt sich vor

Leider gab es schon den ersten, der mir vorwirft, kein Buch als BoD anzubieten und mich hier nur angemeldet zu haben, um Werbung zu machen. Das finde ich sehr schade und kann diese Kritik nicht ganz nachvollziehen. Immerhin geht es hier doch auch darum, seine Bücher auch vorstellen zu dürfen. Ich k...
von: Siegfried
08.04.2020, 13:10
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Frage zum Cover: Paperback oder HC?
Antworten: 12
Zugriffe: 735

Re: Frage zum Cover: Paperback oder HC?

Jetzt muss ich nur noch die Entscheidung treffen, Paperback oder Hardcover blink3 Bevor du irgendwas machst, bestell dir lieber erst einmal eine Fun-Version. Ein gedrucktes Buch wirkt oftmals ganz anders als die Anzeige auf dem Bildschirm. Oft entdeckt man im gedruckten Exemplar noch Fehler, die ma...
von: Siegfried
01.04.2020, 23:28
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Technische Fragen zum Coverdesign - lieber zu viel als zu wenig Auflösung/Bildgröße?
Antworten: 3
Zugriffe: 438

Re: Technische Fragen zum Coverdesign - lieber zu viel als zu wenig Auflösung/Bildgröße?

Ein Format auszusuchen (etwa A5 oder so) bekomme ich auch noch hin und dabei dann eben die nötigen Ränder usw. zu beachten. Ich habe lediglich was Bildgröße und Auflösung angeht noch ein paar Fragezeichen auf der Stirn. A5 - keine gute Idee. Sieht sehr nach Schulheft und wenig nach Buch aus. Zahlen...
von: Siegfried
01.04.2020, 23:10
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Wie gehe ich bei rechtlichen Fragen vor?
Antworten: 3
Zugriffe: 570

Re: Wie gehe ich bei rechtlichen Fragen vor?

Gibt es eine „Regelung“, Tipps, Erfahrungen und Ideen von euch, wie man in der Hinsicht vorgehen könnte? Schreib deine Geschichte. Kein Mensch wird dich wegen einer Idee, die du in einen Text umgesetzt hast, rechtlich belangen. Geht auch gar nicht. Ideen sind nämlich nicht schützenswert. Ein Beispi...
von: Siegfried
30.03.2020, 16:14
Forum: Textfeedback
Thema: Schwurbeleien des k&k-Propheten Karl Kraus
Antworten: 9
Zugriffe: 324

Re: Schwurbeleien des k&k-Propheten Karl Kraus

Für das "Danke" können sie sich nichts kaufen. Richtig. Für ein "Danke" kann man sich nie etwas kaufen. Sollen wir also darauf verzichten? Oder sollen wir jede soziale Leistung in Euro und Cent abrechnen? Ist es das, was ich aus dem ursprünglichen Text lernen soll: Gerade in Not...
von: Siegfried
30.03.2020, 13:11
Forum: Textfeedback
Thema: Schwurbeleien des k&k-Propheten Karl Kraus
Antworten: 9
Zugriffe: 324

Re: Schwurbeleien des k&k-Propheten Karl Kraus

„.. unser Dank gilt den Helden der pharmazeutischen Wissenschaft für ihre Bemühungen anläßlich der Corona-Pandemie ..“ Während des Ersten Weltkriegs stellte Karl Kraus fest, daß die Verdienstorden stets an die Verdiener einer Krise gehen, nie an deren Opfer. Es gib Menschen, die sich aktuell "...

Zur erweiterten Suche