Die Suche ergab 4364 Treffer

von: Siegfried
27.10.2008, 19:41
Forum: Textakademie
Thema: Wie schreibt man etwas Interessantes?
Antworten: 20
Zugriffe: 15268

Es ist erschütternd, in wie vielen Foren Leute posten, dass sie vom eigenen Bestseller träumen, aber keine Ahnung haben, was sie der Welt mitteilen könnten und dann um Hilfe bitten. Schreiben kann Therapie sein, aber Bücher schreiben ist etwas ganz anderes. Boaah! :shock:: Du bist ja ein noch härte...
von: Siegfried
27.10.2008, 19:36
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Formulierungsfrage-brennt mir unter den Nägeln
Antworten: 34
Zugriffe: 4221

Re: Formulierungsfrage-brennt mir unter den Nägeln

Das ist der hinkendste Vergleich, den ich je gelesen habe. cheezygrin Ein Löffel versalzene Suppe = Suppe ist versalzen. (korrekt) Ein versemmelter Text im Manuskript = Manuskript ist Mist (Unsinn) Ja, dabei bleibe ich, solche Urteile sind Schwachsinn und treten Bemühungen, die im Weiteren durchaus...
von: Siegfried
27.10.2008, 18:42
Forum: Textakademie
Thema: Wie schreibt man etwas Interessantes?
Antworten: 20
Zugriffe: 15268

Re: Wie schreibt man etwas Interessantes?

Genau das ist was mich interessiert. Ich kenne die Begriffe Red Herring und Cliffhanger von irgendwo her, konnte sie aber nie einordnen. Tja, wenn ich jetzt hier was einstellen würde, wie man eine Handlung spannend gestalten kann, bekomme ich vermutlich wieder "schwarz-pädagogik" und &quo...
von: Siegfried
27.10.2008, 18:36
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Formulierungsfrage-brennt mir unter den Nägeln
Antworten: 34
Zugriffe: 4221

Re: Formulierungsfrage-brennt mir unter den Nägeln

Ich kann meine Blicke im Spiegelbild über den ganzen Spiegel wandern lassen, und sehe mir erst dann in die Augen, wenn meine Augen meine Augen im Spiegel treffen. Ich kann im Spiegel irgendwelche Punkte betrachten, die nicht meine Augen sind (oder die Augen eines Anderen), und dann kann ich die Aug...
von: Siegfried
27.10.2008, 18:31
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Formulierungsfrage-brennt mir unter den Nägeln
Antworten: 34
Zugriffe: 4221

Re: Formulierungsfrage-brennt mir unter den Nägeln

(oder um mit den Worten der Lektorin zu sprechen: Ein Grund, das Manuskript aus der Hand zu legen). Totaler Schwachsinn, mit Verlaub, wegen eines solchen Satzes ein Manuskript aus der Hand zu legen. Der Satz ist verwirrend, stimmt. Ein einfacher Umbau genügt, und das Problem ist gelöst. Da bedarf e...
von: Siegfried
27.10.2008, 18:12
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Formulierungsfrage-brennt mir unter den Nägeln
Antworten: 34
Zugriffe: 4221

Re: Formulierungsfrage-brennt mir unter den Nägeln

der allererste satz meines buches lautet: sie sah in den spiegel, suchte und fand den blick ihres gegenübers dessen augen rot umrandet, tief in den höhlen lagen. dazu der kommentar einer lektorin grosser verlage: zitat: kann man seinen eigenen blick im spiegel suchen? es gibt in diesem Satz eine ge...
von: Siegfried
27.10.2008, 14:14
Forum: Textakademie
Thema: Wie schreibt man etwas Interessantes?
Antworten: 20
Zugriffe: 15268

Re: Wie schreibt man etwas Interessantes?

Nun würde ich gerne von erfahrenen Autoren/innen wissen wie man eine Geschichte schreibt, die andere Leute lesen möchten. Wie gesagt, an Ideenreichtum mangelt es mir nicht. Das Problem ist die Umsetzung und das erzählerische Schreiben, das mir leider schwer fällt. Ich weigere mich grundsätzlich zu ...
von: Siegfried
27.10.2008, 14:01
Forum: Textakademie
Thema: Textinterpretationen aus der Sicht eines Autors!
Antworten: 7
Zugriffe: 1598

Re: Textinterpretationen aus der Sicht eines Autors!

Hi! Meine Frage(n) an euch ist/sind jetzt: Was haltet ihr generell von Textinterpretationen? Viel. Weil jede Form von Kritik eine Textinterpretation ist. Oder auch anders herum: Jede Form von Textinterpretation ist eine Kritik. Denkt ihr währnend dem Schreiben wirklich darüber nach, wie lange der Sa...
von: Siegfried
27.10.2008, 12:13
Forum: Textfeedback
Thema: Europastraße A503
Antworten: 26
Zugriffe: 4676

Natürlich wollte ich keinen Kuschelsex! Viele deiner Anmerkungen sind tatsächlich gut und wichtig, andere scheinen mir so zu sein als wenn du den Text nur überflogen hast. Wie dem auch sei, werde ich sicherlich zahlreiche Aspekte in der Überarbeitung einfließen lassen. Das du die Rechtschreibung un...
von: Siegfried
27.10.2008, 11:52
Forum: Textfeedback
Thema: Europastraße A503
Antworten: 26
Zugriffe: 4676

meinen Beitrag möchte ich nicht als Aufforderung zum Kuscheln verstanden wissen. M.E. kommt deine Kritik phasenweise in Form einer schwarzen Pädagogik daher, und das finde ich wenig hilfreich. Wo? Mach es doch konkret. Immer dieses Drumherumreden. Kritik dient doch als Hilfestellung für den Autor, ...
von: Siegfried
27.10.2008, 00:09
Forum: Textfeedback
Thema: Europastraße A503
Antworten: 26
Zugriffe: 4676

Natürlich hilft ihm Kritik dabei. Nur meiner Meinung nach fehlt Deiner Kritik, wie Haifischfrau bereits geschrieben hat, der empathische Ton. Als ich Deine Kritik gelesen habe, fand ich die Worte einfach etwas hart gewählt. Kannst mich ja als Weichei titulieren, aber meiner Meinung macht der Ton di...
von: Siegfried
26.10.2008, 23:44
Forum: Textakademie
Thema: wie macht Ihr das?
Antworten: 11
Zugriffe: 1814

Re: wie macht Ihr das?

Hab da mal ein Problem. Wenn ich schreibe und mittlerweile so 200 Seiten zusammen habe, bin ich mir manchmal nicht sicher, ob diese oder jene Darstellung an der ich gerade feile nicht konträr zu dem ist, was ich schon auf den Seiten 1-199 verzappt habe. Hab`s mit Schmierzettel versucht aber dann le...
von: Siegfried
26.10.2008, 18:41
Forum: Textfeedback
Thema: Europastraße A503
Antworten: 26
Zugriffe: 4676

Vielleicht hast du die Geschichte nicht richtig gelesen oder verstanden. Ich bin ja erst auch über die junge Frau mit dem in Dünkirchen zu Tode gekommenen Vater gestolpert. Die Erklärung folgt später, unter "1964" - da passt es dann wieder; wenngleich ich insgesamt wenig mit der Geschicht...
von: Siegfried
26.10.2008, 14:12
Forum: Textfeedback
Thema: Europastraße A503
Antworten: 26
Zugriffe: 4676

Also, so krass wie Siegfried Deinen Text findet, sehe ich das nicht. Ich hoffe, du hast dich gut ausgeschlafen (gab ja eine Stunde mehr diese Nacht). Wenn du meine Kritik am Text als "krass" ansiehst - okay, kein Problem. Es wäre für mich aber interessant zu wissen, wo ich deiner Meinung ...
von: Siegfried
26.10.2008, 00:53
Forum: Textfeedback
Thema: Europastraße A503
Antworten: 26
Zugriffe: 4676

Meine Eindrücke zum Text: Eine Menge Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler. Das macht das Lesen unnötig schwer. Keine eindeutigen Angaben zu Zeit und Ort. Wann spielt die Handlung (vermute: im Jetzt), wo spielt die Handlung (vermute: in Deutschland, aber wo?). Den Einstieg halte ich für äußerst un...

Zur erweiterten Suche