Die Suche ergab 2467 Treffer

von: hwg
08.03.2010, 09:10
Forum: Autorenportraits
Thema: Gelöscht
Antworten: 3
Zugriffe: 1604

Guten Morgen Libelle!

Herzlich willkommen!
Toi, toi, toi für Dein
kreatives Schaffen! thumbbup

Kollegialen Gruß aus der
Steiermark!
Hans
von: hwg
08.03.2010, 09:07
Forum: Autorenportraits
Thema: Geri Mondvogel sagt: buenos días
Antworten: 4
Zugriffe: 1572

Guten Tag Geri!

Mein Willkommensgruß erreicht Dich aus der Steiermark.
Und Deiner Mami Biermann wünsche ich schon jetzt viele
lesende Anhänger! thumbbup

Hans
von: hwg
18.02.2010, 06:32
Forum: Autorenportraits
Thema: Das erste Mal (Oliver Wozny)
Antworten: 6
Zugriffe: 2373

Guten Morgen Oliver!

Zu allererst ein herzliches Willkommen im Pool.

Homepage und Buchpräsentation - mein Kompliment! thumbbup
Etliche Stationen der Reisen sind mir gut bekannt.
Ich wünsche Dir viele Leser, Betrachter und damit auch Buchkäufer!

Kollegialen Gruß aus der Steiermark!
Hans
von: hwg
18.02.2010, 06:00
Forum: Textakademie
Thema: Wenn der Lektor nichts findet...
Antworten: 17
Zugriffe: 3151

Nochmals zum Thema Lektor und Korrektor. Ich darf aus eigener Erfahrung nach jahrzehntelanger Tätigkeit in beiden Metiers nur noch anmerken: selbst unter vier Korrektoren , die sich täglich bis zu 100 Seiten der gleichen Texte "vornehmen" und auch gegenlesen, gibt es bei "Kleinigkeite...
von: hwg
17.02.2010, 10:15
Forum: Textakademie
Thema: Wenn der Lektor nichts findet...
Antworten: 17
Zugriffe: 3151

Ein Lektor, der an einem Typoskript nichts ändert, ist mir noch nie untergekommen.... :lol:

Sollte es doch einmal geschehen, so dürfte der Autor mit seinem Werk
wohl zufrieden sein.

Endgültiges entscheidet ohnehin der (künftige) Leser.
von: hwg
11.02.2010, 17:29
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Dreambookverlag - Alles Betrug!
Antworten: 97
Zugriffe: 13766

:lol: thumbbup

Kollegialen Gruß aus der Steiermark!
von: hwg
10.02.2010, 08:28
Forum: Self-Publishing
Thema: Anthologien? - Lohnt sich Teilnahme oder nicht?
Antworten: 18
Zugriffe: 3530

Wenn sich eine Anthologie gut verkauft, ist das wohl die berühmte Ausnahme von der Regel. :lol: Anthologien-Herausgeber bzw. deren Verlage sind oft an der Teil- nahme möglichst vieler Autoren mit relativ kurzen Texten interessiert und rechnen ja (auch) damit, dass jeder veröffentlichte Autor mehrere...
von: hwg
09.02.2010, 09:37
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Dreambookverlag - Alles Betrug!
Antworten: 97
Zugriffe: 13766

Also, ich arbeite seit Jahrzehnten mit den Verlagen auch ohne schriftlich ausgefertigte Verträge optimal zusammen. Gegenseitiges Vertrauen ist selbstverständlich Voraussetzung. Und das wächst mit der Zeit vor allem dann, wenn Verlässlichkeit auf beiden Seiten die Produktion bestimmt und damit auch b...
von: hwg
09.02.2010, 08:36
Forum: Self-Publishing
Thema: Anthologien? - Lohnt sich Teilnahme oder nicht?
Antworten: 18
Zugriffe: 3530

Guten Morgen Heinz! Klar, die Aufnahme in eine Anthologie dient dem Autor auch - ein bisschen mehr oder weniger - zur Selbstbeweihräucherung. :lol: Ich blättere nicht ungern in einer solchen Geschichtensammlung. Allerdings profitieren meistens nur die Herausgeber und der Verlag von den öffentlichen ...
von: hwg
09.02.2010, 07:20
Forum: Self-Publishing
Thema: Anthologien? - Lohnt sich Teilnahme oder nicht?
Antworten: 18
Zugriffe: 3530

Bis jetzt wurde ich zu einer Teilnahme an Anthologien stets eingeladen und machte, wenn die Konditionen meinen Vorstellungen ent- sprachen, auch mit. Wenn vom Autor eine Druckkostenbeteiligung verlangt wird, lasse ich jedoch seit jeher die Finger davon! In den mir bekannten Buchhandlungen verkaufen ...
von: hwg
09.02.2010, 06:59
Forum: Autorenportraits
Thema: Die Katja stellt sich vor
Antworten: 7
Zugriffe: 1687

Guten Morgen Katja! Mein herzlicher Willkommensgruß erreicht Dich aus der Steiermark. In jungen Jahren bin ich zweimal auf einem ebenfalls noch jungen Pferd gesessen und nach dessen ersten Sprüngen wieder herun- tergepurzelt. Seitdem begnüge ich mich da- mit, die mitunter zutraulichen Tiere zu strei...
von: hwg
09.02.2010, 06:51
Forum: Autorenportraits
Thema: Berthold neu im Autorenpool
Antworten: 5
Zugriffe: 1366

Guten Morgen Berthold!

Du bist ja ein echter Naturbursche!
Für Abenteuer, wie Du sie erlebst,
bin ich sicher nicht geeignet.

Mein Willkommensgruß erreicht Dich daher
vom Schreibtisch in der Steiermark aus. :lol:

Deinen Vorhaben wünsche ich den erhofften
Erfolg!

Hans
von: hwg
09.02.2010, 06:41
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Dreambookverlag - Alles Betrug!
Antworten: 97
Zugriffe: 13766

Zur Frage von Torsten, ob Veröffentlichungen in Kleinverlagen überhaupt Sinn machen: Ja, wenn der Autor sich im Verlagswesen einigermaßen auskennt. Mein im Anhang vermerktes Büchlein ist innerhalb eines Monats ohne Probleme zustande gekommen und verkauft sich relativ gut. Erschienen ist es im Sommer...
von: hwg
08.02.2010, 07:28
Forum: Autorenportraits
Thema: Axel F
Antworten: 8
Zugriffe: 1487

Guten Morgen Axel!

Mein Willkommensgruß erreicht Dich aus der Steiermark.
Dir wünsche ich für Deine Buchprojekte jeden denkbaren
Erfolg bei Lesern (und natürlich Käufern) thumbbup .

Auf Wiederlesen!
Hans
von: hwg
06.02.2010, 11:07
Forum: Autorenportraits
Thema: Goetkowski gibt sich die Blöße
Antworten: 10
Zugriffe: 1683

Hallo Uwe! Deine Selbstdarstellung ruft hohen Respekt hervor. Nicht (nur) die Schulausbildung und ein gewisses Schreibtalent sind für einen Schriftsteller maßgebend. Es ist vielmehr die Fähigkeit erforderlich, aus Eindrücken, Er- lebnissen und eigenen seelischen Narben etwas Ei- genständiges zu scha...

Zur erweiterten Suche