Die Suche ergab 234 Treffer

von: wgbajohr
05.03.2011, 02:02
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Re: ...

Aus dem Vorwort: Mit der Neutralisierung des Kapitals soll im Grunde das gesellschaftlich vorherrschende Nutzungsmuster des Kapitals entkräftet werden; den individuellen Genusserwartungen des Kapitaleigentümers soll ein Schnippchen geschlagen werden. Die Folge: „Das Kapital gehört sozusagen sich se...
von: wgbajohr
04.03.2011, 07:22
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Re: ...

Ich kann all jenen, welche sich über Kapitalismus und Leistungsgerechtigkeit Gedanken machen, nur raten, sich auch einmal mit Rudolf Steiners Sozialer Dreigliederung vertraut zu machen. Diese löst den Konflikt zwischen Kapitalismus und Leistungsgesellschaft weitgehend, wie ich am Beispiel der Kapit...
von: wgbajohr
04.03.2011, 00:00
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

So, ich habe mir das Buch nun bestellt; es ist ja kein sehr teures Werk. Bin schon sehr gespannt auf den Inhalt. Entfernt habe ich mich selbst vor Jahren mal über einen längeren Zeitraum mit so einer Thematik beschäftigt und mit einer norddeutschlandweit agierenden Expertengruppe eine kleine (344 S...
von: wgbajohr
25.02.2011, 10:09
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Guten Morgen in die Runde, das mit Uwe kann man auch langsam angehen. So würde es gehen. Uwe schickt mir auf Kommission 2-3 Schmuckstücke. Er sagt mir seinen untersten Wunschpreis. Ich stelle es unter einen meiner ebay Namen ins Internet und versuche mehr Gewinn daraus zu machen. Für den Verkaufs T...
von: wgbajohr
25.02.2011, 10:05
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Nun aber nach dem wir jemandem als Team bereit sind Unterstützung zu bieten sich eine etwas bessere Zukunft aufzubauen, denkst Du man könnte ihn damit überfordern. Wenn Du den vorstehenden Satz in drei Teile aufbrichst, erhältst Du drei Antworten: Nun aber nach dem wir jemandem als Team bereit sind...
von: wgbajohr
25.02.2011, 01:30
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Guten Abend Wolf Gero, auf ein Wort ... Da jetzt von dir keine Beiträge mehr kommen, möchte ich Dir nur noch mitteilen, dass ich für mich sehr viele Anregungen finden konnte. Viele Beiträge haben meine Gehirnzellen zum Nachdenken gebracht. Ja ich kann durchaus etwas für die Zukunft mitnehmen. nicht...
von: wgbajohr
24.02.2011, 17:57
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Hallo, jedes System kann und muss einen gewissen Prozentsatz anders Denkender verkraften können. Ja, es kann sogar selbst daraus positive Energien (Ideen) schöpfen. Überschreitet oder überwiegt aber dieser Prozentsatz, muss jedoch geändert, in Frage gestellt, oder als Ergebnis daraus resultierender...
von: wgbajohr
24.02.2011, 10:56
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Trotzdem wurde ich so erzogen, dass bei allem was ich tue auch voll die Verantwortung übernehme. Moral und Ethik hängt also nicht vom Einkommen oder der eigenen gesellschaftlichen Position ab. Aber siehe da, sehr wohl von der Familie aus der man stammt. Deswegen von mir immer wieder der selbe Hinwe...
von: wgbajohr
24.02.2011, 02:06
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Hallo Siegfried! Die zweite Lösung käme vermutlich von Gero: Verzichten! Warum soll ich so vielen Leuten meine Produkte verkaufen? Von dem, was ich bisher damit verdiene, kann ich durchaus leben. Und wenn ich mich ein wenig in meinem Lebensstandard einschränke, dann kann ich sogar gut davon leben. I...
von: wgbajohr
24.02.2011, 00:13
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Hallo Richard!

Richymuc hat geschrieben:
Wir leben doch im "Jetzt" da helfen mir die Planspiele vom guten Gero nicht weiter.


Das ist völlig richtig, Richard, dafür waren meine Planspiele auch nie gedacht.

Viele Grüße
Wolf-Gero
von: wgbajohr
24.02.2011, 00:10
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Hallo Martin! So wie es sich mir darstellt gehöre ich nach Ansicht von Herrn Wolf-Gero zur bösen und ausbeuterischen Seite, die mit jeder Menge Gier behaftet ist. Die wichtigste Antwort zu dieser Annahme lautet: Die jeweilige Gesellschaft setzt die Maßstäbe. In einer Gesellschaft, die sich für kommu...
von: wgbajohr
23.02.2011, 18:09
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Ach Matthias! Musiker über nicht aus »Gier«, sondern weil sie beseelt sind von dem, was sie tun, weil sie vom Streben nach Perfektion fast schon besessen sind, weil ihnen nichts wichtiger ist als Musik. Und das Ziel, das ein Musiker verfolgt, kann nicht mit »herabgesetzten Ansprüchen« verfolgt werd...
von: wgbajohr
23.02.2011, 17:43
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Wird Gero oder wird er nicht? Jetzt wurde ich an etlichen Stellen direkt oder indirekt angesprochen, sodass ich die gesamte Nacht beschäftigt wäre, wollte ich auf jede Anmerkung eingehen; deshalb versuche ich es einmal mit einem Statement, dem meine Einstellung zu entnehmen ist. Wir leben in einer ...
von: wgbajohr
23.02.2011, 16:47
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Ach Matthias! Musiker über nicht aus »Gier«, sondern weil sie beseelt sind von dem, was sie tun, weil sie vom Streben nach Perfektion fast schon besessen sind, weil ihnen nichts wichtiger ist als Musik. Und das Ziel, das ein Musiker verfolgt, kann nicht mit »herabgesetzten Ansprüchen« verfolgt werde...
von: wgbajohr
23.02.2011, 16:30
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Kapitalismus oder Leistungsgesellschaft
Antworten: 391
Zugriffe: 30029

Hallo Richard! ich sehe schon, wir beide werden hier nie auf einen grünen Zweig kommen. Dazu sind die Ansichten einfach zu verschieden. Ich bin sicher, dass wir beide damit leben können. Dennoch halte ich es für sinnvoll, Gedanken auszutauschen. Jeder wird den Weg wählen, den er persönlich für den r...

Zur erweiterten Suche