Die Suche ergab 819 Treffer

von: Sylvia B.
27.11.2009, 21:28
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: ForenTroll
Antworten: 103
Zugriffe: 13989

@ nitram Zitat Heiner "bevor es hier weiter ausartet, habe ich meine Kommentare wieder gelöscht. Ich persönlich würde mir das Buch nicht kaufen, sehe dessen Präsentation eher als Anspielung auf die Vergangenheit dieses Forums als als eine allgemeine Betrachtung der Problematik. " Ich denk...
von: Sylvia B.
27.11.2009, 20:06
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: ForenTroll
Antworten: 103
Zugriffe: 13989

Liebe Kollegen vielen Dank für Eure guten Wünsche Hallo Chnuppensaager, ich meinte nicht Deine Aussage, sondern den gesamten Thread. Einige haben einfach zu viel Zeit... Grüße Heiner und Hallo, voll der Quatsch... Grüße Heiner Das verstehe ich nicht, ich bin eine BoD Autorin, habe über BoD mein Buch...
von: Sylvia B.
27.11.2009, 15:23
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: ForenTroll
Antworten: 103
Zugriffe: 13989

ForenTroll

Titel: ForenTroll Autor: Sylvia B. Verlag: BoD ISBN: 978-3839135112 Seiten: 84 Preis: 7,90€ Der Autor über das Buch: Liebe Autorenkolleginnen und Autorenkollegen, endlich, der dritte Teil meiner Trilogie ›Moderne Märchen für Erwachsene‹ der ForenTroll ist im Buchhandel erhältlich. Mein lieber Kolle...
von: Sylvia B.
19.10.2009, 09:48
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: menière desaster der Feind in meinem Innenohr
Antworten: 57
Zugriffe: 7270

so, nicht vorenthalten möchte ich euch noch meinen Blogbeitrag, den ich zu dem Clip geschrieben habe:

http://ein-buch-lesen.blogspot.com/2009 ... traum.html

eine schöne Woche wünscht

Sylvia
von: Sylvia B.
15.10.2009, 18:39
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: menière desaster der Feind in meinem Innenohr
Antworten: 57
Zugriffe: 7270

Lieber Thomas,

:oops: und dankeschön love1

einen schönen Abend und nette Fahrgäste wünsche ich dir

Sylvia
von: Sylvia B.
14.10.2009, 22:11
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: menière desaster der Feind in meinem Innenohr
Antworten: 57
Zugriffe: 7270

lieber Klaus,

auch dir vielen Dank und ja, das denke ich auch.

schlaf auch Du schön

Sylvia
von: Sylvia B.
14.10.2009, 22:07
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: menière desaster der Feind in meinem Innenohr
Antworten: 57
Zugriffe: 7270

Liebe Anja, lieber Nitram,

vielen Dank. love1

lieber Richard
Wer ist denn die schnucklige Ballet Tänzerin?


:oops:

Dankeschön

schlaft schön

und liebe Grüße

Sylvia
von: Sylvia B.
14.10.2009, 21:35
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: menière desaster der Feind in meinem Innenohr
Antworten: 57
Zugriffe: 7270

Nett, vor allem wenn man anschaut, wer sich da an neuer Stelle zusammengerottet hat. cheezygrin Macht ihr noch ein neues Schwimmbad auf - Pool für Frustrierte oder ähnlich? (Ex-)Moderatoren habt ihr ja schon im Überfluss ... und was hat der kom mit meinem buch und dem clip zu tun? ich würde mal sag...
von: Sylvia B.
14.10.2009, 20:07
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: menière desaster der Feind in meinem Innenohr
Antworten: 57
Zugriffe: 7270

Liebe AutorenkollegInnEn,

der Clip zum Buch ist fertig:

http://www.youtube.com/watch?v=teQvGzisw5g

Liebe Grüße

Sylvia
von: Sylvia B.
15.09.2009, 14:26
Forum: Textakademie
Thema: Warum an seiner Schreibe arbeiten?
Antworten: 64
Zugriffe: 7021

Re: @Heiner

[quote="WalterJoergLangbein]Eine Entschuldigung bei Grete sollte eine Selbstverständlichkeit sein, wird aber wohl nicht von hawepe kommen. [/quote] Betrachte die Medaille mal von der anderen Seite. Könnte es sein, dass bei manchen Leuten das persönliche Engagement hier im Forum mit ureigenen g...
von: Sylvia B.
15.09.2009, 14:17
Forum: Textakademie
Thema: Warum an seiner Schreibe arbeiten?
Antworten: 64
Zugriffe: 7021

Siegfried, wenn Du einen Stachel setzt, dann musst Du damit rechnen, dass dieser auch als solcher erkannt wird.

Von mir ist er erkannt worden.
von: Sylvia B.
15.09.2009, 14:00
Forum: Textakademie
Thema: Warum an seiner Schreibe arbeiten?
Antworten: 64
Zugriffe: 7021

Nun, Walter hat einige Bestseller geschrieben, schreibt bei einem "richtigen" Verlag. Warum sollte ich dann seine Meinung anzweifeln? Kommt immer darauf an, wer was zu wem sagt. Und jemand, der in der Lage ist, die Urschriften der biblischen Texte wortgetreu ins Deutsche zu übersetzen, dür...
von: Sylvia B.
15.09.2009, 13:39
Forum: Textakademie
Thema: Warum an seiner Schreibe arbeiten?
Antworten: 64
Zugriffe: 7021

Genau die wären die Richtigen für die (aus-)bildende Funktion. Ich scheue mich nicht, Ross und Reiter zu nennen: Ein Walter Jörg Langbein wäre prädestinierrt, eine solche Textgruppe anzuleiten, ebenso ein Aston Skovgaard, oder ein Pooky. Oder Vielschreiber wie Detlef Schumacher. Wer zu einem Text s...
von: Sylvia B.
15.09.2009, 12:53
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Die Ehre des Franzl Knoll
Antworten: 3
Zugriffe: 970

lieber Klaus: schön. cheezygrin

ich freue mich und schicke einen lieben Gruß

Sylvia
von: Sylvia B.
15.09.2009, 11:27
Forum: Textfeedback
Thema: Kurzkrimi - Anfang zu blutig??
Antworten: 12
Zugriffe: 2019

Und vielleicht raffe ich mich endlich auf, meinem Kleinstadtkommissar mal ein richtiges Buch zu widmen.


ich bitte darum!

und nutze die zeichen, die dir bleiben

ich drücke fest die daumen

Zur erweiterten Suche