Die Suche ergab 96 Treffer

von: Tom
06.03.2009, 01:10
Forum: Self-Publishing
Thema: wie viel Autorenhonorar?
Antworten: 18
Zugriffe: 9387

Hallo tom, wenn sie überhaupt schon mal in einer Buchhandlung stehen, ist das schon eine Menge wert! Grüßle, Judith Hallo Judith, wenn ein Verlag, der dem Autor nur 5% zugesteht, nicht einmal in der Buchhandlung vertreten ist, würde ich auf die Veröffentlichung bei diesem Verlag sch... ähm... verzi...
von: Tom
06.03.2009, 00:38
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Veröffentlichtes eBook als BoD Printbook rausbringen?
Antworten: 24
Zugriffe: 4449

Veröffentlichtes eBook als BoD Printbook rausbringen?

Irgendwo habe ich gelesen, wenn man über BoD veröffentlicht, darf man das Buch dann nicht woanders als eBook anbieten. Weiß jemand, wie das rechtlich aussieht, wenn man ein Buch bereits woanders als eBook veröffentlicht hat / zum Verkauf anbietet und es nach der eBook Veröffentlichung zusätzlich übe...
von: Tom
06.03.2009, 00:06
Forum: Buchvermarktung
Thema: Video zum Buch
Antworten: 19
Zugriffe: 3456

Ich finde es gut. Die krassen Gegensätze in der Musik finde ich irgendwie cool. cool5

Vielleicht würde ich aber nach der Frage: "Was hat das mit Hannas Welt zu tun?" ein "die Antwort findest du im Roman Lebendgeburt..." oder das Buchcover oder sowas einfügen.
von: Tom
05.03.2009, 23:39
Forum: Self-Publishing
Thema: wie viel Autorenhonorar?
Antworten: 18
Zugriffe: 9387

Re: wie viel Autorenhonorar?

Hallo ihr lieben, kann mir einer sagen was man so als normales Autorenhonrar verdient? Stimmt es, dass es nur 5% pro Buch sind? Liebe Grüße Anja Nach meinen Informationen ist das nicht unüblich. Nun kommt es drauf an: Wenn ein Verlag, das Buch so gut vermarktet, dass 100.000 Bücher verkauft werden,...
von: Tom
05.03.2009, 23:28
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Rezensionen und Amazon
Antworten: 23
Zugriffe: 4769

Re: Rezensionen und Amazon

Hallo, dass Amazon sich manchmal durch Schneckentempo und meistens durch fehlende Kommunikationsmöglichkeiten auszeichnet, weiß ich seit langem. Was Service u. Kundenfreundlichkeit betrifft, hat Amazon schwer nachgelassen, finde ich. Auch der Versand als Paket nervt mich ziemlich. Früher war es so ...
von: Tom
05.03.2009, 23:15
Forum: Self-Publishing
Thema: BoD-Buch als „Tipp der Woche“ beim Wagner-Verlag!
Antworten: 13
Zugriffe: 2190

Ich habe bisher auch nur Negatives vom Wagner Verlag gehört. Wenn mehrere Autoren, die dort veröffentlicht haben, dringend davon abraten und auch selbst nach einer Veröffentlichung zu Print on Demand Verlagen wechseln, gibt mir das doch zu denken. :? Aber unabhängig davon: Viel Erfolg mit deinem Fuß...
von: Tom
03.03.2009, 16:57
Forum: Self-Publishing
Thema: Verlag oder Agentur
Antworten: 69
Zugriffe: 9554

Re: Verlag oder Agentur

Aber was würdet ihr an meiner Stelle nun tun: A) Das Manuskript direkt an die Verlage senden? B) Oder mit der Agentin arbeiten und hoffen, dass sie einen renommierteren Verlag findet und 15% abdrücken. Klare Sache: A und B cheezygrin Ich würde das Manuskript an die Verlage senden, die es bereits an...
von: Tom
01.03.2009, 23:38
Forum: Self-Publishing
Thema: Will ich noch einen Pulikumsverlag?
Antworten: 42
Zugriffe: 5727

@ Rita: Das bezog sich darauf, das sich eine ganz ähnliche Diskussion hier schon einmal über 13 Seiten hinzog: http://www.autorenpool.info/echter-verlag-um-jeden-preis-t5383,start,105.html#63464 Die verallgemeinernden Vorurteile und Behauptungen / Unterstellungen waren nahezu identisch: "POD Au...
von: Tom
01.03.2009, 23:28
Forum: Buchvermarktung
Thema: Hilfe! Regionaler Fernsehsender will Portrait von mir senden
Antworten: 13
Zugriffe: 2004

Keine Panik, du packst das schon! :wink:

Allerdings musst du hier unbedingt darüber berichten und mitteilen, wann und wo es ausgestrahlt wird. Gucken will! cheezygrin
von: Tom
01.03.2009, 23:13
Forum: Self-Publishing
Thema: Will ich noch einen Pulikumsverlag?
Antworten: 42
Zugriffe: 5727

Re: Bleiben wir doch sachlich.

Ich gehe mal davon aus, wer eine solche Abneigung gegen die Lektorate von Verlagen hat, der mag dann auch keine Textkritik am eigenen Werk Genau, und wer für Datenschutz ist, der hat was zu verbergen; wer sich gegen flächendeckende Genproben in Ermittlungverfahren ausspricht, hat wahrscheinlich sel...
von: Tom
28.02.2009, 01:20
Forum: Buchvermarktung
Thema: Zwei neue Zeitungsartikel
Antworten: 15
Zugriffe: 2839

Hi Judith, 1.) Glückwunsch! Echt klasse! thumbbup 2.) Hat der Eventuell-Mal-Möchtegern-Autor Tom gleich mal wieder eine ganz blöde Frage cheezygrin : Trittst du an die Zeitungen heran und bietest dich für solche Interviews an, oder wie kommen die auf dich? Von sowas hab nun ich gar keine Ahnung. Und...
von: Tom
23.02.2009, 00:28
Forum: Buchvermarktung
Thema: Empfehlungen erfolgreicher Autoren
Antworten: 2
Zugriffe: 1548

Hi Aston Martini, auf der Seite http://www.bookrix.de kannst du kostenlos kleine "Bücher" erstellen und online stellen. Dort könntest du z.B. eine Leseprobe aus deinem Buch einstellen. Ob es was bringt kann ich dir allerdings nicht sagen, denn ich bin kein erfolgreicher Autor. Genau genomm...
von: Tom
23.02.2009, 00:01
Forum: Self-Publishing
Thema: Nep im Net
Antworten: 26
Zugriffe: 4388

Re: Nep im Net

Übrigens ist das ein seit langem berüchtigter Anbieter. Aber es ist in D nun einmal so, dass ein Fehler im Impressum sehr teuer werden kann, aber Betrüger jeder Coleur den Schutz des Gesetzes und der Richter auf ihrer Seite wissen dürfen :twisted: Das ist ein Sache, die ich auch nie begreifen werde...
von: Tom
29.01.2009, 01:11
Forum: Buchvermarktung
Thema: Nur mal so, als Idee...
Antworten: 36
Zugriffe: 5561

Re: Nur mal so, als Idee...

Klar kann man das organisieren, ist aber mit viel Arbeit verbunden :wink: Ich wäre für Frankfurt am Main u.U. dafür bereit thumbbup Ohne Fleiß kein Preis! cheezygrin Man könnte ja Reihum in verschiedenen Städten solche Veranstaltungen machen. Evtl. könnten die, die zu weit entfernt wohnen, ihre Büc...
von: Tom
29.01.2009, 00:32
Forum: Buchvermarktung
Thema: Nur mal so, als Idee...
Antworten: 36
Zugriffe: 5561

Nur mal so, als Idee...

Hallo allerseits, Ich stöbere hier viel in diesem Forum, und lese immer wieder, dass es scheinbar schwierig ist, Print On Demand Bücher im Buchhandel unterzubringen. (Eigene Erfahrungen habe ich ja noch nicht, aber das lese ich oft im Netz, und nicht nur in diesem Forum.) Andererseits lese und höre ...

Zur erweiterten Suche