Die Suche ergab 199 Treffer

von: AmberStuart
12.04.2009, 13:50
Forum: Autorenportraits
Thema: Ein weiterer Christian...
Antworten: 7
Zugriffe: 1881

Schieb mal Lesefutter rüber...:-)
von: AmberStuart
11.04.2009, 11:16
Forum: Self-Publishing
Thema: Novum Eco?
Antworten: 48
Zugriffe: 12606

Man kann sich auch an eine Literatur-Agentur wenden, bevor man selbst aktiv wird. Ich musste zwar Lehrgeld zahlen... (sage dazu nur: Axel Poldner) ...aber es soll durchaus Agenten geben, die erst kassieren, wenn sie das Manuskript erfolgreich vermitteln konnten. In der Regel werden dann 15% vom Verk...
von: AmberStuart
09.04.2009, 22:38
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Das glückliche Taschenbuch - Warum Wünschen kein Märchen ist
Antworten: 23
Zugriffe: 3095

Der Preis eines Buches zeigt doch an, wie hoch (oder niedrig) einige ihre Arbeitszeit einschätzen. Gerade BoD-Autor(innen) sollten nicht den billigen Jakob spielen. Sonst bleibt, wenn man Eigenwerbung, etc. abzieht, nicht mal 'n Appel und 'n Ei übrig. Oder wollen manche "brotlose Kunst" zu...
von: AmberStuart
08.04.2009, 12:36
Forum: Textakademie
Thema: Analyse vs. Planung
Antworten: 15
Zugriffe: 2254

Ich denke, zuerst wird ein Autor (gewollt oder ungewollt) schwanger. Er überlegt, welche Eigenschaften sein ungeborenes Kind später haben könnte. Gut, böse? Nett, fies? Zerrissen, gefestigt? Intelligent, einfach gestrickt? Ist das Kind endlich geboren, steckt man es in ein Umfeld, bestimmt seinen Um...

Zur erweiterten Suche