Die Suche ergab 399 Treffer

von: malschaun
11.03.2012, 09:55
Forum: Self-Publishing
Thema: Buchvermarktung - welchen Preis
Antworten: 19
Zugriffe: 3834

Re: Buchvermarktung - welchen Preis

Bookstarter hat geschrieben:
Wir freuen uns auf viele Antworten!

Das Bookstarter Team


Hallo, in welcher "Beziehung" steht bookstarter.de zu bookstarter.com?
Wie lautet die Facebookseite von bookstarter.de?


Grüße
von: malschaun
04.03.2012, 16:59
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Das wohlstrukturierte Mittelalter
Antworten: 113
Zugriffe: 19939

Isautor hat geschrieben:
... Hafer wäre auf Dauer für die Ponys tödlich. Ich kaufe nie Hafer. Um zu wissen, ob ich das essen kann, müsste ich erst den Beweis führen, dass ich kein Pony bin. Sonst ist mir das zu riskant.


Gilt das auch für Esel? cheezygrin
von: malschaun
04.03.2012, 10:10
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Das wohlstrukturierte Mittelalter
Antworten: 113
Zugriffe: 19939

"Geschichte schreiben immer die Sieger!" Diese Aussage ist hier glaub noch nicht gefallen. Generell kann es durchaus sinnvoll sein, stetig zu hinterfragen und von beiden Seiten die Argumente zu lesen. Beim Thema "Mondlandung" gibt es mittlerweile so aussagekräftige Argumente, das...
von: malschaun
03.03.2012, 17:44
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Das wohlstrukturierte Mittelalter
Antworten: 113
Zugriffe: 19939

SandraR hat geschrieben:
... Aber wir warten ja auch noch immer auf deine tolle Webseite und deine Werke cheezygrin


??? Du musst mich da mit jemandem verwechseln :wink:
Ich habe nie etwas von einer tollen Website oder von Werken erzählt.
von: malschaun
03.03.2012, 14:09
Forum: Autorenportraits
Thema: SarahSarah
Antworten: 10
Zugriffe: 1604

Herzlich willkommen hier thumbbup
Unerfahren bin ich auch, bist also nicht allein cheezygrin

Grüße
von: malschaun
03.03.2012, 13:56
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Das wohlstrukturierte Mittelalter
Antworten: 113
Zugriffe: 19939

Ach je ... dozey: ... Verissen zu werden, wegen seines Buches angegriffen zu werden, sich Pöbeleien wegen seines Werkes ausgesetzt zu sehen, das gehört nun mal zum Job. Überlegt mal, was Autoren von sogenannten "Skandal-Büchern" aushalten mussten. Oder von Büchern, die gegen die Staatsräs...
von: malschaun
03.03.2012, 10:46
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Das wohlstrukturierte Mittelalter
Antworten: 113
Zugriffe: 19939

"Was der Bauer nicht kennt ..."

Wie armselig ist das denn hier :shock::
Da stellt jemand ganz normal sein Buch vor und wird dumm angemacht – von Leute, die das Buch noch nicht gelesen haben?

Ich kenne mich mit der Materie nicht aus; aber wünsche dem Autor viel Erfolg!

Grüße
von: malschaun
20.02.2012, 10:11
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Plagiatsverdacht
Antworten: 61
Zugriffe: 8062

Re: Plagiatsverdacht

mtg hat geschrieben:
Ich habe Sätze wiederentdeckt, die ganz oder teilweise meiner Feder und/oder meinem Sprachstil entstammen.


Also da sind teils ganze Sätze Wort für Wort übernommen worden? :shock::

Grüße
von: malschaun
18.02.2012, 17:41
Forum: Textakademie
Thema: Die Augen "wandern", "springen" ...
Antworten: 9
Zugriffe: 2311

Vielen Dank für die Tipps. Das mit dem "Blick" passt sehr gut.

Wie sieht es aber mit "strahlenden Augen" aus?
Geht das?
von: malschaun
18.02.2012, 13:13
Forum: Textakademie
Thema: Die Augen "wandern", "springen" ...
Antworten: 9
Zugriffe: 2311

Die Augen "wandern", "springen" ...

Hi, ich hab da ein Problem mit meinen "Augen" :) "Er öffnete seine Augen." - das sagt man ja so und weiß eigentlich genau, was damit gemeint ist. Er hat vorher geschlafen oder was auch immer. Er "öffnet" also nicht wirklich eine Augen, um "in" seine Augen rein...
von: malschaun
15.02.2012, 07:29
Forum: Textakademie
Thema: ... sie stießen mit dem Kopf / den Köpfen zusammen?
Antworten: 1
Zugriffe: 941

... sie stießen mit dem Kopf / den Köpfen zusammen?

Hi :) heißt es: Sie stießen mit dem Kopf zusammen. oder: Sie stießen mit den Köpfen zusammen. Sie zeigten mit dem Finger aufeinander. Sie zeigten mit den Fingern aufeinander. In beiden Fällen handelt es sich um 2 Personen, die jeweils nur einen Kopf haben und mit jeweils einem eigenen Finger aufeina...
von: malschaun
10.02.2012, 12:27
Forum: Textakademie
Thema: des Raums / Raumes ... des Flurs / Flures?
Antworten: 21
Zugriffe: 27195

Also heißt es laut Seshmosis zwingend: ... die Ecke des Raumes / ... die Ecke des Flures

?
von: malschaun
10.02.2012, 11:58
Forum: Textakademie
Thema: des Raums / Raumes ... des Flurs / Flures?
Antworten: 21
Zugriffe: 27195

Ich persönlich würde mich (innerhalb des selben Manuskripts) für eine Form entscheiden. Nur dass dies keine persönliche Geschmacksentscheidung ist, sondern eine Frage der Grammatikregeln -> siehe meinen obigen Beitrag. Der Gebrauch von -s und -es wechselt ja durchaus nach o.a. zitierten Regeln. Man...
von: malschaun
10.02.2012, 10:55
Forum: Textakademie
Thema: des Raums / Raumes ... des Flurs / Flures?
Antworten: 21
Zugriffe: 27195

Die Frage wäre dann noch, ob man sich innerhalb eines Textes / Romans für eine Variante dauerhaft entscheiden sollte / muss?
Stört es, wenn das durcheinandergewürfelt wird?
von: malschaun
10.02.2012, 09:36
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: closed
Antworten: 80
Zugriffe: 7030

Adriatic hat geschrieben:
... Es könnte aber auch ein in dir selbst steckender Mechanismus sein, der durch Extremsituationen spürbar wurde. Der Mensch nutzt ja oft nur eine Bruchteil dessen, was in ihm steckt.


Und wer hat diesen Mechanismus erschaffen?
Gott :wink:
Da sehe ich keinen Widerspruch cheezygrin

Zur erweiterten Suche