Die Suche ergab 334 Treffer

von: Peyton
09.01.2010, 19:39
Forum: Textakademie
Thema: Wie viele Seiten hat ein Kapitel?
Antworten: 11
Zugriffe: 17097

Hallo, lasse doch ganz einfach Dein Gefühl entscheiden. Für einige mag das unprofessionell klingen, doch auch ich schreibe meine Kapitel nach Gefühl. Oder Du schaust ganz einfach andere Bücher an, wie es dort gehandhabt wurde. Ich selbst habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass es SEHR unterschiedlic...
von: Peyton
09.01.2010, 12:43
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Der Kinderhort
Antworten: 8
Zugriffe: 1598

Hallo,
habe das Buch heute per Post erhalten und ich muß sagen, BoD ist wirklich spitze!

Der Druck des Fotos ist perfekt, ebenso das gesamte Cover ansich.

Großes Lob an BoD, das Buch sieht einfach MEGATOLL aus! thumbbup

Herzlichen Dank

LG
Peyton
von: Peyton
09.01.2010, 10:56
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Bunte Schmetterlinge in der Nacht
Antworten: 4
Zugriffe: 1652

Hallo Gabriele,
herzlichen Glückwunsch zu Deinem Buch! Es klingt wirklich spannend.

Auch ich bin ein großer Thriller-Fan.

Viel Erfolg wünsche ich Dir!

LG
Peyton
von: Peyton
08.01.2010, 12:17
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: BoD und Amazon Kindle
Antworten: 35
Zugriffe: 7195

Tja, und man kann Dinge auch diskutieren, diskutieren, zerreden und wieder diskutieren, doch das kostet nur unnötig Zeit und letztendlich kommt nichts Qualitatives dabei heraus. Deshalb wende man sich doch gleich an die Profis (in diesem Fall BoD). Wobei ich davon ausgehe, dass e-books derzeit nicht...
von: Peyton
08.01.2010, 10:21
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: BoD und Amazon Kindle
Antworten: 35
Zugriffe: 7195

Hallo,
ich denke die wichtigste Frage ist überhaupt: Hat BoD die Absicht e-books in Zukunft herauszubringen?

So lange diese Frage nicht geklärt ist, nützt alles Grübeln über den Kindle + BoD wenig.

LG
Peyton
von: Peyton
08.01.2010, 07:25
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Der Kinderhort
Antworten: 8
Zugriffe: 1598

Danke, liebe Marlene,
das Buch ist in der Tat ein Psychothriller, im dem es auch um Vorurteile geht. Aber sind diese gerechtfertigt? Nun, das wird natürlich nicht verraten.

LG
Peyton
von: Peyton
07.01.2010, 17:33
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Der Kinderhort
Antworten: 8
Zugriffe: 1598

Hallo zusammen,
nun habe ich, wie versprochen, im oberen Bereich noch eine Leseprobe eingestellt.

Die Textpassagen sind völlig unabhängig voneinander.

Vielleicht habt Ihr Lust, sie zu lesen. Ich würde mich sehr freuen.

LG
und herzlichen Dank

Peyton
von: Peyton
07.01.2010, 14:29
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Der Kinderhort
Antworten: 8
Zugriffe: 1598

Vielen lieben Dank schon mal an Euch!

In Kürze poste ich noch die Leseprobe.

LG
Peyton
von: Peyton
07.01.2010, 08:34
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Der Kinderhort
Antworten: 8
Zugriffe: 1598

Der Kinderhort

Titel: Der Kinderhort Autor: Peyton von Kronenbach Verlag: BoD ISBN: 978-3-8391-3919-6 Seiten: 128 Preis: 9,95 Euro Klappentext: New York Unzählige Kinder verschwinden spurlos und niemand hat etwas gesehen. Oder wird bewusst geschwiegen? Detektive Alex Miller und seine Kollegin Officer Juliana Well...
von: Peyton
06.01.2010, 16:38
Forum: Autorenportraits
Thema: Jonathan Ross - Drei
Antworten: 7
Zugriffe: 1498

Hallo Ralf,
nochmal an dieser Stelle: Herzlich Willkommen!

Mein Genre sind auch die Thriller! Ich liebe Thriller!

LG
Peyton
von: Peyton
06.01.2010, 12:27
Forum: Autorenportraits
Thema: Hella Broerken
Antworten: 6
Zugriffe: 1628

Hallo Hella,
herzlich Willkommen im Autoren-Pool!

Jede Menge Freude wünsche ich Dir hier und natürlich viel Erfolg mit den Buchprojekten!

LG
Peyton
von: Peyton
06.01.2010, 12:22
Forum: Self-Publishing
Thema: Easybook doch easy!
Antworten: 16
Zugriffe: 3145

Hallo Manu,
bitte entschuldige meine Frage, hm, easybook neu installiert? Wie meinst Du das?

Das easybook ist doch ein komplett vorgegebenes Layout-Programm von BoD.

LG
Peyton
von: Peyton
05.01.2010, 10:40
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Anzahl Buchverkäufe
Antworten: 36
Zugriffe: 8660

Auch wenn Du ein Grammatik-Profi wärst: Du brauchst nicht nur einen Lektor, sondern auch ein Korrektorat. Da kannst Du selber immer wieder alles durchlesen, Du bist einfach "betriebsblind". Manchmal sucht man und sucht man nach Fehlern, und sieht den grössten im Titel nicht. Das kann man ...
von: Peyton
02.01.2010, 19:14
Forum: Autorenportraits
Thema: Jan Werner
Antworten: 8
Zugriffe: 2579

Hallo Jan Werner,

Willkommen im Forum!

Viel Spaß mit Deinem Buch!

LG
Peyton
von: Peyton
02.01.2010, 19:09
Forum: Textakademie
Thema: Literaturwettbewerbe
Antworten: 10
Zugriffe: 2414

An Kurzgeschichten-Ausschreibungen nehme ich grundsätzlich nicht teil (nicht zuletzt deshalb, weil ich viel lieber Romane schreibe). Und oft wird kein Honorar gezahlt, einzig man bekommt vielleicht ein Belegexemplar. Oder es wird ein Honorar gezahlt, aber durch die Anzahl der veröffentlichten Autore...

Zur erweiterten Suche