Die Suche ergab 248 Treffer

von: W.Waldner
04.02.2013, 13:23
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorteile eines zusätzlichen E-Books?
Antworten: 84
Zugriffe: 7150

Beispiel mal wieder zu den Internetauftritten. Hugendubel ist ja wirklich keine kleine Buchhandlung, die sich vielleicht keine Programmierer leisten kann. Sondern für den Internetauftritt ist einfach ein Voll*** verantwortlich. Wir suchen also mal das Buch von Fräulein Jacobs: http://www.hugendubel....
von: W.Waldner
04.02.2013, 12:52
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorteile eines zusätzlichen E-Books?
Antworten: 84
Zugriffe: 7150

Gibt es zur Zeit Argumente, die sich bei der Wahl des Formats für/gegen ePub bzw. Kindle anführen lassen, aus Sicht eines Autors/Selbstverlegers? Kindle, weil Amazon für jeden Buchsucher im Internet die allererste Adresse ist. Alle anderen Verlage sind zu blöde, das Internet richtig zu nutzen. Das ...
von: W.Waldner
04.02.2013, 00:49
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorteile eines zusätzlichen E-Books?
Antworten: 84
Zugriffe: 7150

Der Vergleich mit Lidl 1970 hinkt insofern, als es das E-Book schon lange gibt und nur das Preisdumping bislang nicht erfolgte. Also mit einem existierenden Markt hätte es doch schon längst einigen Konzernen einfallen müssen... vermutlich wurde das auch schon probiert. Die großen Buchverlage wollte...
von: W.Waldner
03.02.2013, 15:03
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorteile eines zusätzlichen E-Books?
Antworten: 84
Zugriffe: 7150

Wie sieht es mit ausschließlich elektronisch gespeicherten Texten in 200 Jahren aus, wenn die technischen Geräte völlig veraltet und die Datenstrukturen überholt sind? Es müsste bei jeder Innovation eine komplette Datentransformation durchgeführt werden, was fortwährend größer werdende Datenbeständ...
von: W.Waldner
03.02.2013, 14:53
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorteile eines zusätzlichen E-Books?
Antworten: 84
Zugriffe: 7150

@W.Waldner: Wo kann man diese Software bei Amazon runterladen? Ich werde immer nur mit Kaufangeboten für den Kindle "beglückt" bei Amazon... Hier ist der Link dafür: Kindle Lese-Applikation Der Verdienst ist halt in der Relation zur Zahl der Käufer zu sehen. Wer damit rechnen darf, bei ni...
von: W.Waldner
03.02.2013, 11:37
Forum: Self-Publishing
Thema: Vorteile eines zusätzlichen E-Books?
Antworten: 84
Zugriffe: 7150

Es gibt viele Ratgeber-Bücher über E-Books, aber leider fast immer nur selbst als E-Book und ich müsste mir erst einen Reader zulegen usw. Wer einen PC benutzt, kann sich bei Amazon online und völlig umsonst eine Software herunterladen, mit der sich in wenigen Minuten das erste E-Book im Kindle-For...
von: W.Waldner
05.01.2013, 11:04
Forum: Autorenportraits
Thema: Jungautorin für Homoerotik stellt sich vor...
Antworten: 47
Zugriffe: 12881

Du willst doch nicht im Ernst den Autor/Regisseur von z.B. »Bilitis« mit den klischeehaften, vom Hörensagen aus den Fingern gesogenen Ergüssen eines pubertierenden Mädchens vergleichen? Die Ergüsse des pubertierenden Mädchens habe ich noch nicht gelesen, aber Du müsstest dann schon eine Altersschra...
von: W.Waldner
05.01.2013, 09:56
Forum: Autorenportraits
Thema: Jungautorin für Homoerotik stellt sich vor...
Antworten: 47
Zugriffe: 12881

Dann haben wir wohl einfach verschieden Ansichten Ich würde es eher »Erfahrungshorizonte« nennen. Ergänzung: Sei ehrlich: Wer sich mit 15 jahren als »Jungautorin für Homoerotik« bezeichnet, kann in seinem Kenntnisstand kaum über ein »Schwule Jungs sind sooooooo süß« hinausgekommen sein - offene Erz...
von: W.Waldner
03.01.2013, 00:16
Forum: Buchvermarktung
Thema: Neue Website mit WordPress
Antworten: 32
Zugriffe: 3396

Ein gut gewähltes Bild für den Kopf der Seite wäre vielleicht nicht schlecht.

Bei meiner Wordpress-Version sind gute Bilder vorgegeben und werden automatisch gewechselt:

http://keynesianer.wordpress.com/

Sonst ist auch die Seite weiß und ganz außen leicht grau. Das finde ich optimal.
von: W.Waldner
02.01.2013, 09:39
Forum: Buchvermarktung
Thema: Neue Website mit WordPress
Antworten: 32
Zugriffe: 3396

Re: Neue Website mit WordPress

Mal sehen, wie es ankommt. Die Bücherwand als Hintergrund ist zu unruhig und lenkt stark ab. Kann ja sein, dass das andere Betrachter auf ihren winzigen Billigzöllern nicht so sehen, aber mir stechen da nur die 500-1000 Bücher einer Bücherwand ins Auge. Der beste Hintergrund ist, wie man bei Google...
von: W.Waldner
19.12.2012, 13:18
Forum: Self-Publishing
Thema: Die Sache mit der Homepage...
Antworten: 22
Zugriffe: 3635

Re: Die Sache mit der Homepage...

Aber villeicht kann mir jemand sagen, wie hoch diese Zahlungen sein werden, ich habe nämlich keine Ahnung :-) Und- macht das überhaupt Sinn? Ich meine, ab 6- oder 8 Werken sicher, aber bereits als Neu/Jungautor? Wenn Du im Internet vor allem problemlos schreiben möchtest, dann empfehle ich Jimdo. J...
von: W.Waldner
11.11.2012, 19:50
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Bauer Johann und der Blecheimer
Antworten: 26
Zugriffe: 4247

Nicolas Fayé hat geschrieben:
Das mit den 77,12 Euro stammt nicht von mir. Da ist wohl irgendwas mit dem Zitieren schiefgelaufen. cheezygrin


Verzeihung, war keine Absicht, ich habe es gerade korrigiert. :wink:
von: W.Waldner
11.11.2012, 14:04
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: DAS GIFT DES ABGRUNDS
Antworten: 8
Zugriffe: 1702

Für mich ist das große Phänomen, dass die Waldorf-Schulen genehmigt wurden. Schließlich werden da die Kinder den christlichen Kirchen entfremdet und das wurde im Normalfall nirgendwo geduldet. Da müssen schon sehr einflussreiche Kräfte am Werk gewesen sein. Sonst hätte man die Schulen einfach verbot...
von: W.Waldner
11.11.2012, 12:20
Forum: Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur
Thema: Bauer Johann und der Blecheimer
Antworten: 26
Zugriffe: 4247

Die Fa., die ich mir aus zahlreichen Firmen ausgeguckt habe, gibt derzeit 31% Rabatt. Das macht bei 715 Wörtern 77,12 €. Ich sollte wohl auch auf Bilderbücher umsatteln, dann kann ich für keine tausend Euro stolz darauf hinweisen, dass meine Bücher in allen Weltsprachen einschließlich Chinesisch, J...
von: W.Waldner
11.11.2012, 11:38
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: DAS GIFT DES ABGRUNDS
Antworten: 8
Zugriffe: 1702

Re: DAS GIFT DES ABGRUNDS

DAS GIFT DES ABGRUNDS Ui, das könnte ein spannendes Thema werden, wenn jemand es wagen würde. Der Meister hat gegen Schluss wirklich etwas viel geredet, eigentlich zu viel. Allein die Beispiele dafür zu sammeln, dürfte ein gefährliches Unterfangen sein. Daher soll niemand glauben, daß sich die brit...

Zur erweiterten Suche