Die Suche ergab 553 Treffer

von: Versailles
26.06.2008, 13:21
Forum: Buchvermarktung
Thema: Buch aussetzen sinnvoll?
Antworten: 16
Zugriffe: 3683

Hi, da gibt es ja mehrere Möglichkeiten. Entweder du lässt dein Buch irgendwo liegen, wünschst ihm Glück und viele Leser, ohne jemals ein Feedback erhoffen zu dürfen. No risk, no fun. Oder du meldest du dich bei http://www.bookcrossing.com an. Da wird jedem Buch, dass du hergeben möchtest, eine indi...
von: Versailles
24.06.2008, 16:01
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Was ist alles zu beachten?
Antworten: 24
Zugriffe: 4045

Hallo Jessica, willkommen im Pool an dieser Stelle von mir cheezygrin Wenn du in englisch (oder?) schreibst, könnte dieser Verlag als Anlauf- und Vermarktungsmöglichkeit innerhalb Deutschlands dienen: http://www.spotlight-online.de/ Ich denke, dass das Thema Au-pair unglaublich spannend ist - das ze...
von: Versailles
24.06.2008, 12:05
Forum: Textfeedback
Thema: Nur ein Anfang
Antworten: 7
Zugriffe: 2327

Hallo Rita, zuerst einmal habe ich bei dem Anfang dieser Geschichte nichts gespürt. Damit meine ich, dass der Anfang mich leider eher kalt lässt. Weder erkenne ich als Leser, dass Beate aus einer besonderen Situation (Trennungswunsch) heraus auf die Todesnachricht reagiert, noch kann ich ihre "...
von: Versailles
24.06.2008, 10:58
Forum: Buchvermarktung
Thema: HB-Frauchen!
Antworten: 7
Zugriffe: 1571

Hallo Leilah, ich habe mir inzwischen angewöhnt, einzustellende Texte (auch für Gästebücher) parallel in ein Word-Dokument zu speichern und bei Fehlermeldungen daraus zu kopieren. Manchmal verzweifele ich einfach daran, den ganzen Text wieder und wieder zu tippen. Ansonsten hoffe, ich dass du bald E...
von: Versailles
23.06.2008, 15:11
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Kennt jemand von Euch
Antworten: 5
Zugriffe: 1564

Oder versuche mal http://www.fotolia.de
ich bin selbst dort nicht aktiv, es soll aber wirklich sehr günstig sein und nutzungsrechtlich bist du da wohl auch auf der sicheren Seite.

LG
Amalia
von: Versailles
23.06.2008, 14:35
Forum: Self-Publishing
Thema: Absagen etablierter Verlagshäuser
Antworten: 13
Zugriffe: 6408

andere - weil mündliche - Reaktionen

Hallo Zeitl0ch, meine Erlebnisse reichen ein paar Jahre zurück. Ich besuchte die Frankfurter Buchmesse an den Fachbesuchertagen, sammelte fleissig Infos und Visitenkarten von den Verlagen, die m.E. an neuen Autoren und meinem Thema (hist. Roman) interessiert sein könnten und tat, wie mir empfohlen: ...
von: Versailles
22.06.2008, 11:00
Forum: Autorenportraits
Thema: Thomas Riedl
Antworten: 9
Zugriffe: 2391

Willkommen

welcome: im Pool

Mir gefällt deine Geschichte - der Weg vom Traum zum Buch. Ich wünsche dir unglaublich viel Erfolg und noch mehr Freude und ertragreichen Erfahrungsaustausch hier im Pool thumbbup

Liebe Sonntagsgrüße
Amalia
von: Versailles
19.06.2008, 15:57
Forum: Textfeedback
Thema: OK zweiter Versuch!
Antworten: 30
Zugriffe: 6488

@ Bianca

Doch ich habe gemerkt das diese Geschichte etwas ganz besonderes ist, weil ich das eben schon so erlebt habe. Und ich möchte diese halt erzählen und nicht mit spielen . das kannst letztlich nur du allein entscheiden. Ich denke, du nimmst dir von den vielen Tipps schon eine gehörige Portion zu Herze...
von: Versailles
19.06.2008, 12:07
Forum: Textfeedback
Thema: OK zweiter Versuch!
Antworten: 30
Zugriffe: 6488

Liebe Bianca, die Perspektive zu wählen, die einem zuerst einfacher erscheint, finde ich absolut okay. Denn Sicherheit in diesem Medium kann bedeuten, seine Konzentration auf die Handlung, den Plot, den Spannungsbogen und meinethalben auch die "Schwächen" zu lenken. Perspektivwechsel inner...
von: Versailles
19.06.2008, 10:52
Forum: Textfeedback
Thema: OK zweiter Versuch!
Antworten: 30
Zugriffe: 6488

Liebe Bianca, ich denke, dein Schreiben ist gegenüber den ersten Versuchen schon besser geworden, wenngleich ich Carstens Meinung zum Stil teile. Die orthographischen Fehler lassen sich beheben, und dein Stil wird zukünftig mit jedem Text runder - sie lesen sich dann flüssiger. Also bleib' dran, mei...
von: Versailles
17.06.2008, 12:19
Forum: Buchvermarktung
Thema: Professionell Bücher signieren...?
Antworten: 12
Zugriffe: 33698

Signieren

Hi Thorsten, ich habe mir mal einen Stapel Bücher von Andreas Eschbach signieren lassen. Er hat in jedes Buch einen anderen, kurzen Text geschrieben, der aber 10 Worte nicht überschritt. Dazu Signatur, Datum und Ort der Lesung. Das habe ich mir mal zum Vorbild genommen und praktiziere das 2-Stufen-M...
von: Versailles
10.06.2008, 18:51
Forum: Self-Publishing
Thema: Flyer
Antworten: 117
Zugriffe: 13913

@ Innuya

fragen die Leute, ob sie es sich nicht in der Praxis ausleihen dürfen
Damit hättest du doch zumindest die Praxis als "Kunden" gewonnen und bei dem Verschleiß wird vielleicht alle Vierteljahr ein Neues gekauft - das wünsche ich dir jedenfalls thumbbup

Liebe Grüße
Amalia
von: Versailles
10.06.2008, 10:17
Forum: Self-Publishing
Thema: Juhu ! Meine erste Kundenrezension :)
Antworten: 26
Zugriffe: 3702

Hallo Andy und herzlichen Glückwunsch. Und glaub' mir, das Jubelgefühl wird bei der 2. und 3. Rezi immer schöner, weil es ja noch mehr Bestätigung bedeutet. So ging es mir jedenfalls cheezygrin Weiter so - mich hast du neugierig gemacht. Bin gespannt auf deine Homepage! thumbbup Liebe Grüße Amalia
von: Versailles
06.06.2008, 22:00
Forum: Autorenportraits
Thema: Charlotte Mayou
Antworten: 15
Zugriffe: 2488

Willkommen

Liebe Charlotte,

willkommen im Pool - habe gerade auf deiner Website gestöbert und mir gleich dein Buch bestellt!!! thumbbup Bin schon seeeehr gespannt

Viel Spaß bei uns und allzeit gute Gespräche

Herzlichst
Amalia
von: Versailles
03.06.2008, 10:06
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: "Die" Kneipe... (Einleitung)
Antworten: 18
Zugriffe: 2569

Hallo Matthias, da ich deinen Text zum "Bullrich" kenne, lasse ich mich gern dazu verleiten zu sagen, dass auch "Hoeck" ein typisches Gerschwitz-Werk wird. thumbbup Ich bin gespannt und freue mich darauf Natuerlich koennte man sie auch anders schreiben , aber gegen diese Fassung ...

Zur erweiterten Suche