Die Suche ergab 3955 Treffer

von: mtg
29.03.2019, 09:20
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: mehrer Buchformate veröffentlichen
Antworten: 9
Zugriffe: 373

Re: mehrer Buchformate veröffentlichen

Moin Monika, Bei dem Buch "Zwischen Bach und Baum" wurden eine gebundene Ausgabe, ein Taschenbuch und, wenn ich mich nicht irre, sogar das E-Book als separate Projekte bei BoD hochgeladen. Das ist in meinen Augen völlig normal: Jede der Varianten muss eine eigene ISBN haben … also separat ...
von: mtg
29.03.2019, 09:05
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: mehrer Buchformate veröffentlichen
Antworten: 9
Zugriffe: 373

Re: mehrer Buchformate veröffentlichen

So kann ich das Booklet mit vielen Farbfotos versehen, die Taschenbuch Version mit wenig Fotos. Der Kunde kann entscheiden. Hier bin ich jetzt echt unsicher, ob Du nach den Vertragsdaten von BoD unter demselben Titel inhaltlich verschiedene Varianten – und die Anzahl Fotos ist ein Unterschied – pro...
von: mtg
29.03.2019, 08:01
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: mehrer Buchformate veröffentlichen
Antworten: 9
Zugriffe: 373

Re: mehrer Buchformate veröffentlichen

Moin,

welchen Sinn hat denn das Booklet bei der Sache?

Ansonsten: Schau mal z.B. bei Amazon: Da sind die verschiedenen Ausführugen – sofern es welche gibt – unter demselben Ttel aufgeführt.
von: mtg
29.03.2019, 07:59
Forum: Self-Publishing
Thema: Bezahlte Werbung für Bücher
Antworten: 6
Zugriffe: 465

Re: Bezahlte Werbung für Bücher

Moin, Ich habe beispielsweise mit einem Betrag von 22€ 100000 Impressionen und 100 Klicks generiert. Dazu kommen noch Besucher meines Blogs, die sowieso den Beitrag angeklickt hätten, macht insgesamt 130 Klicks. kann man den belegbare Verkäufe daraus erkennen? Werbung macht man ja nicht für Impressi...
von: mtg
28.03.2019, 16:38
Forum: Coverfeedback
Thema: Cover-Entwurf für einen Mystik-Thriller
Antworten: 11
Zugriffe: 482

Re: Cover-Entwurf für einen Mystik-Thriller

Ich muss mich da Monika anschließen. Für einen »mystischen« Thriller ist das Bild viel zu realistisch. Zudem dachte ich im ersten Moment, das wäre ein Sachbuch für Tierärzte … Beim Cover kämpfen das Bild und der Titel um die Vorherrschaft, so dass letztlich beide verlieren. Covergestaltung ist mehr,...
von: mtg
28.03.2019, 12:45
Forum: Coverfeedback
Thema: Cover-Vorstellung
Antworten: 8
Zugriffe: 332

Re: Cover-Vorstellung

Guten Morgen! Ich bin ja kein Freund von künstlerischen Schriften, wenn sie ausschließlich in Versalien gesetzt werden – meistens wird es schlicht unleserlich. Aber bei Deinem Buch klappt es ausnahmsweise, und zwar sehr gut. Man merkt den Profi – die Profine (?) . Auch das Covermotiv ist ausgesproch...
von: mtg
27.03.2019, 09:02
Forum: Self-Publishing
Thema: Selbst drucken
Antworten: 3
Zugriffe: 180

Re: Selbst drucken

Na, es besteht doch die Möglichkeit, dass man ausgewählten Menschen z.B. eine Hardcover-Version zukommen lassen möchte, während in den Verkauf Paperback-Ausgaben gehen sollen. Aber: Wenn BoD Verlag ist – also man eine BoD-ISBN hat – hat BoD auch alle Rechte am Titel. Man kann also dasselbe Buch – od...
von: mtg
26.03.2019, 21:54
Forum: Coverfeedback
Thema: Coverwahl für ein Fantasybuch
Antworten: 10
Zugriffe: 1179

Re: Coverwahl für ein Fantasybuch

Die »Hochkant«-Version ist – mit Verlaub gesagt – Mist. Der Titel scheint zentriert zu sein, ist er aber nicht. Das Bild fällt aus der Mitte heraus. Der Text unter dem Bild steht zu weit rechts. Zudem wirkt ein Hochformat-Bild, das nicht formatfüllend ist, immer wie »gewollt, aber nicht gekonnt«. Di...
von: mtg
09.03.2019, 19:37
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?
Antworten: 25
Zugriffe: 884

Re: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?

Es lebe die sachliche Diskussion unter Nicht-Lichtessern und Nicht-Astrologen! Unter »sachlicher Diskussion« verstehe ich normalerweise, dass andere Auffassungen nicht gnadenlos abgebügelt werden. Aber auch da scheint es ja Stil-Unterschiede zu geben. Die Diskussion war jedenfalls sachlich, bis Du ...
von: mtg
09.03.2019, 17:51
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?
Antworten: 25
Zugriffe: 884

Re: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?

Monika K. hat geschrieben:
You can't polish a turd.

:roll: :D :lol:
von: mtg
09.03.2019, 14:08
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?
Antworten: 25
Zugriffe: 884

Re: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?

Ich möchte in diesem Zusammenhang – und vor allem nach dem gestrigen Gedankenaustausch – meine Meinung zu dem Thema aktualisieren. Ich habe wohl mal irgendwo/irgendwann geschrieben, man könne einem Buch ansehen, dass es mit Word gesetzt wurde. Das ist faktisch so natürlich nicht haltbar. Aber: Man k...
von: mtg
08.03.2019, 23:25
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?
Antworten: 25
Zugriffe: 884

Re: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?

Nein, daran erkennt man nicht Word, sondern einen Nutzer, der nicht weiß, wie man das einstellt bzw. vermeidet. Und da hilft auch nicht der Rat, eine andere Software zu verwenden. Wenn er sich in die genauso schlecht einarbeitet, sieht das Ergebnis auch nicht besser aus. Danke, Monika. Das ist ein ...
von: mtg
08.03.2019, 22:36
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?
Antworten: 25
Zugriffe: 884

Re: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?

Liebe Monika, speziell Dein »edit« unterschreibe ich vollinhaltlich. Zu den Beispielen 3 und 4: Vergleiche bitte die Wortabstände im zweiten Absatz des Beispiels 4 mit Beispiel 3. Ob das in 4) erzwungene Silbentrennung ist oder nicht, ist sekundär. Hier gibt sich jemand mit etwas zufrieden, ohne sic...
von: mtg
08.03.2019, 21:34
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?
Antworten: 25
Zugriffe: 884

Re: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?

Ergänzung: Wenn jemand mit Word umgehen kann, mag er (oder sie) auch zufriedenstellende Ergebnisse erzeugen können. Die Realität der on-demand-Bücher zeigt aber, dass es die Wenigsten können … oder kümmert.
von: mtg
08.03.2019, 21:18
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?
Antworten: 25
Zugriffe: 884

Re: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?

Mein Beispiel ist bereits auf PNG geändert und damit vergleichbar. Ich habe zudem ein weiteres Beispiel eingefügt mit typischen Word-Blocksatz. Ich habe Siegfried anders verstanden: Er möchte Beispiele, an denen man sieht, dass Word nicht die Ergebnisse bringt, die ein professionelles Satzprogramm l...

Zur erweiterten Suche