Die Suche ergab 3955 Treffer

von: mtg
08.03.2019, 20:48
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?
Antworten: 25
Zugriffe: 880

Re: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?

Ich kann aus eigener Erfahrung nur Folgendes beisteuern: Ich arbeite seit vielen Jahren mit QuarkXPress, weil es als DTP-Programm schlicht alle Notwendigkeiten enthält, einen ordentlichen Satz zu erstellen. Dazu gehören optimierte Spationierung, gleichmäßiger Buchstaben- und Wortabstand, Ligaturen, ...
von: mtg
07.03.2019, 21:18
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?
Antworten: 25
Zugriffe: 880

Re: Wie vermeide ich Verluste bei Bildauflösung mit LibreOffice?

Irgendwo auf den BoD-Seiten wird darauf hingewiesen, dass man möglichst nur Word nimmt Nein, das steht nirgendwo – und ich muss Hannelore recht geben. Word ist ein Schreib-, aber definitiv kein Satzprogramm. Man kann vielen BoD-Büchern ansehen, dass sie mit Word »gesetzt« wurden. BoD stellt ledigli...
von: mtg
05.03.2019, 18:32
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: E-Book Umsätze über Amazon
Antworten: 5
Zugriffe: 376

Re: E-Book Umsätze über Amazon

Holly O Rilley hat geschrieben:
Die Abrechnung selbst erfolgt erst, soweit ich weiß, ab 25,-€ oder zum Jahresende.

Korrektur: Die Auszahlung erfolgt erst ab € 25 oder zum Jahresende. Wenn ein verkauftes eBook noch nicht in der Abrechnung ist, dann hat der Händler auch noch nicht mit BoD abgerechnet.
von: mtg
05.03.2019, 17:07
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Druckqualität mangelhaft?
Antworten: 42
Zugriffe: 2078

Re: Druckqualität mangelhaft?

Ich bin davon ausgegangen, dass es im Polen gedruckt wurde, weil ich das Wort "Poland" auf dem Aufklber gelesen hatte. Wie auch immer. Ob es dort nur verpackt wurde oder gedruckt, das kann ich nicht beantworten. Das lässt sich leicht prüfen. Bei Druck durch Amazon wird am Buchende mindest...
von: mtg
05.03.2019, 16:27
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Druckqualität mangelhaft?
Antworten: 42
Zugriffe: 2078

Re: Druckqualität mangelhaft?

Bei den Abbildungen ist das sicherlich etwas Anderes, aber beim Text würde ich zunächst die Qualität der Vorlage prüfen, bevor die Druckqualität in Frage stelle. Die meisten BoD-Druckvorlagen werden bekanntermaßen nicht von Profis … und vor allem nur mit Bordmitteln … erstellt.
von: mtg
05.03.2019, 15:41
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Sonderformat
Antworten: 3
Zugriffe: 163

Re: Sonderformat

Soweit ich weiß, kannst Du Sonderformate nur produzieren lassen, wenn Du selbst als Verlag fungierst und BoD lediglich druckt.
von: mtg
05.03.2019, 09:44
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Druckqualität mangelhaft?
Antworten: 42
Zugriffe: 2078

Re: Druckqualität mangelhaft?

Deshalb ging ich bei den Büchern mit dem Aufkleber "Amazon Fulfillment Poland" bisher davon aus, dass sie bei BoD gedruckt und über Polen ausgeliefert werden. Das verstehe ich genauso. Und es ist grundsätzlich gar nicht ungewöhnlich, dass Leistungen outgesourct werden.Ob es gut ist, steht...
von: mtg
05.03.2019, 07:50
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Druckqualität mangelhaft?
Antworten: 42
Zugriffe: 2078

Re: Druckqualität mangelhaft?

Amazon – also Create Space – druckt in Polen … zumindest war das bei den Büchern, die ich dort bestellt habe, so.
von: mtg
02.03.2019, 10:17
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Abrechnung der Marge
Antworten: 13
Zugriffe: 798

Re: Abrechnung der Marge

… warum ein Autor oder ein Autorin wissen will, wer die Bücher gekauft hat, und welche Schlussfolgerungen daraus gezogen werden. ist noch immer unbeantwortet. Da wäre eine Reaktion vom User Andreas Lerg sehr interessant. Oder von anderen Autoren/Autorinnen, die einen Wunsch nach exakter Auflistung ...
von: mtg
01.03.2019, 10:20
Forum: Buchgestaltung und -herstellung
Thema: Rat zu Papierstärke u Coverart gesucht
Antworten: 3
Zugriffe: 211

Re: Rat zu Papierstärke u Coverart gesucht

Hallo Nina, Wenn ich schauen will, wie dick das Buch wird und mir das Cover berechnen lasse, erhalte ich komischerweise bei 90g-Papier ein etwas dickeres Buch als bei 120g-Papier. Kann das sein? Ja, das kann sein. Die Dicke des Buches richtet sich nicht nach dem Papiergewicht, sondern dem Volumen. F...
von: mtg
28.02.2019, 10:26
Forum: Buchhandel und Vertrieb
Thema: Abrechnung der Marge
Antworten: 13
Zugriffe: 798

Re: Abrechnung der Marge

Und BoD MUSS diese Zahlen definitiv haben, da sie ja auch mir dem jeweiligen Händler/Großhändler etc. abrechnen. BoD beliefert keine Händler, sondern Barsortimenter (Großhändler). Was nutzt es Dir, wenn z. B. Libri 50 Bücher gekauft hat, Du aber nicht weißt, wo und an wen (Ort, Handel, Endkunde) si...
von: mtg
26.02.2019, 07:58
Forum: Coverfeedback
Thema: Cover wider den Zeitgeist
Antworten: 7
Zugriffe: 443

Re: Cover wider den Zeitgeist

Strafraum-Cobra hat geschrieben:
zum Ändern ist es sowieso zu spät ...

Eben
von: mtg
21.02.2019, 11:29
Forum: Rechtliches, Verträge und Co.
Thema: Pseudonym, Kontaktaufnahme
Antworten: 10
Zugriffe: 926

Re: Pseudonym, Kontaktaufnahme

Shalimar hat geschrieben:
Wäre ein solches Impressum denn rechtlich okay?

Der Hinweis auf die Nationalbibliothek ist kein Impressumsbestandteil, wird aber zumeist auf derselben Seite veröffentlicht.

Ansonsten: https://www.businessinsights.de/tipps/s ... r-ihr-buch
von: mtg
18.02.2019, 11:47
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Samanthas Entscheidung
Antworten: 3
Zugriffe: 260

Re: Samanthas Entscheidung-NEU!

Sorry! Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Kann, und möchte es auch nicht jedem Recht machen. Ich hoffe sehr, dass nächste Cover gefällt besser. :D Du musst Dich nicht für meinen Kommentar entschuldigen – und es hat auch nichts mit »Geschmack« zu tun. Es geht einzig und alleine darum, das...
von: mtg
18.02.2019, 10:21
Forum: Buchvorstellung: Belletristik
Thema: Aira - Kräfte des Lichts
Antworten: 4
Zugriffe: 300

Re: Aira - Kräfte des Lichts

Erste Leseprobe ist nun ONLINE! http://kck.st/2DITsQ3 Hhmmm … ich habe mal reingeschaut. Das Genre ist zwar nicht »mein« Genre, aber eine kurze, oberflächliche handwerkliche Beurteilung ist ja auch eine Beurteilung. »In dem Zimmer stand genau ein Bett.« Warum »in dem«, warum nicht »im«? »In dem« we...

Zur erweiterten Suche